Aktuelles

„O`zupft is“ – Vivaldi Orchester Karlsfeld lädt zum Konzert

„O`zupft is“ – Vivaldi Orchester Karlsfeld lädt zum Konzert

Das Vivaldi Orchester Karlsfeld kann es selbst noch kaum glauben. Nach langer Durststrecke darf tatsächlich vor Publikum musiziert werden. Am Samstag, den 26. Juni 2021 heißt es deswegen endlich wieder Bühne frei für das renommierte Zupforchester unter der Leitung von Monika Fuchs-Warmhold. „O`zupft is“ rufen die Vivaldis und laden um 20 Uhr zum Kurz -Konzert ins Bürgerhaus Karlsfeld. …mehr
vhs Karlsfeld bietet derzeit nur Online-Kurse an

Die vhs Karlsfeld nimmt den Präsenzunterricht wieder auf!

Aktuell ist der Landkreis-Wert stabil in Folge weit unter 50, sodass an der vhs Karlsfeld seit dem 7. Juni 2021 wieder alle Angebote - unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften (siehe www.vhs-karlsfeld.de) - in Präsenz stattfinden können. Einen Überblick über alle geplanten Veranstaltungen finden Sie auf der Internetseite der Volkshochschule Karlsfeld. Wichtig: Für alle Angebote ist eine vorherige Anmeldung erforderlich! …mehr
Intern. Museumstag am 16.5.2021 - Heimatmuseum öffnet wieder

Das Heimatmuseum lädt zur neuen Sonderausstellung ein

In der langen Corona bedingten Museumspause haben die Kuratorin Ilsa Oberbauer und das ehrenamtliche Museumteam die neue Sonderausstellung „ERINNERUNGEN AN . . . “ vorbereitet, die am Sonntag, 16.5. um 14 Uhr eröffnet wird. Die Ausstellung ist daraufhin immer am 1. und 3. Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr geöffnet, soweit dies die Inzidenzen zulassen. …mehr
69_Projektreihe der Kampagne #Karlsfeld_steht_auf_Flyer_1

Aktionstag am 03.07.: Projektreihe der Kampagne #Karlsfeld_steht_auf

Wohl kaum jemand rechnet damit, an seinem Wohnort massiv bedroht, beleidigt oder gar geschlagen zu werden. Doch das Phänomen Gewalt begegnet uns leider immer wieder. Mit der Projektauftaktsveranstaltung unserer Kampagne #Karlsfeld_steht_auf möchten wir Kinder, Jugendliche und Erziehende aufmerksam machen, ihnen Möglichkeiten und Empfehlungen geben, um kein Opfer von Gewalt zu werden. …mehr
Foto_Digitales Dialogformat zur A 99 Autobahnring München – Sanierung Tunnel Allach und Temporäre Seitenstreifenfreigabe am 17. Juni 2021, 19 – 21 Uhr

Sanierung Tunnel Allach: Digitales Dialogformat am 17. Juni 2021

Die Autobahn GmbH des Bundes – Niederlassung Südbayern (Autobahn Südbayern) plant derzeit die Sanierung des Tunnels Allach. Die Sanierung ist nach mehr als zwei Jahrzehnten Betrieb bautechnisch dringend notwendig. Die Autobahn Südbayern möchte frühzeitig über das Projekt und dessen voraussichtlichen Auswirkungen informieren sowie Fragen, Hinweise und Bedenken aufnehmen. …mehr
Stadtradeln 2019

Stadtradeln 2021: Setzen Sie ein Zeichen fürs Radeln!

Das Stadtradeln 2021 steht vor der Tür. Sie alle können wieder ein Zeichen fürs Fahrradfahren setzen. Nachdem schon beim Fahrradklimatest 2020 eine Rekordzahl von Ihnen mitgemacht hat, können wir das beim Stadtradeln 2021 noch toppen. Es gibt viele Preise rund ums Rad zu gewinnen. Vor allem gewinnt aber unsere Gemeinde und unsere Umwelt. …mehr
Fahrbahnsanierung der Gartenstraße von der Ostenstraße bis zur Liesl-Karlstadt-Straße

Fahrbahnsanierung vom 02. August bis zum 27. August 2021

Umleitung der Buslinien und Straßensperrungen vom 02. August bis zum 27. August 2021: Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, werden in der Gartenstraße umfangreiche Sanierungsmaßnahmen an der Fahrbahn durchgeführt. Im Zuge der Fahrbahnsanierung führen die Gemeindewerke dringend nötige Arbeiten an der Trinkwasserleitung und dem Schmutzwasserkanal durch. …mehr
Die Umwelt, der Naturschutz und die Musik waren ihr Leben

Die Umwelt, der Naturschutz und die Musik waren ihr Leben

(KA) Freundlich, hilfsbereit und immer positiv eingestellt – so werden wir Claudia Schreiner, die nach einer langjährigen Krankheit in der Nacht auf den 10. Mai im Alter von 61 Jahren von uns gegangen ist, in Erinnerung behalten. Seit dem 01. Dezember 1991 war sie in der Gemeinde Karlsfeld im Bereich Umwelt im Bauamt tätig und hat in dieser Zeit vieles bewegt. …mehr
Blutspende Karlsfeld 18.06.2021

Nächster Blutspendetermin in Karlsfeld am 18. Juni 2021

Am 18. Juni 2021 bietet der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes von 15 bis 20 Uhr in der Grundschule, Krenmoosstraße 50 wieder die Möglichkeit zur Blutspende an. …mehr

Neue Hilfestellung für Veranstalter: Leitfaden für ‚corona-konforme‘ Veranstaltungen

Die derzeitigen Corona-Inzidenzwerte geben Anlass zur Hoffnung, dass bald wieder öffentliche Zusammenkünfte wie Versammlungen, Kultur- und Sportveranstaltungen möglich sein können. Allerdings sind bei den Veranstaltungen zahlreiche Vorschriften zu beachten. …mehr
Mitmach-Aktion für Schüler: Der Ferienprogramm-Esel braucht einen Namen

Mitmach-Aktion für Schüler: Der Ferienprogramm-Esel braucht einen Namen

Auch in diesem Jahr veranstalten die Museen in Stadt und Landkreis Dachau ein buntes Sommerferienprogramm für Schüler. In neuen Sonderausstellungen und viele teilnehmenden Museen können Schulkinder die Sammlungen erkunden und dabei Rätsel lösen, Quizbögen ausfüllen und Objekte bemalen. Begleitet wird die Aktion vom Ferienprogramm-Esel. Aber wie soll er heißen? …mehr
RotKreuzShop in Karlsfeld feiert Jubiläum

RotKreuzShop in Karlsfeld feiert Jubiläum

Der Karlsfelder RotKreuzShop konnte Anfang Juni sein fünfjähriges Jubiläum feiern. Das Angebot ist seit dem ersten Tag vielfältig: „Für jeden Modetrend bieten wir Kleidung zu günstigsten Preisen“, berichtet Anna-Maria Ziller stolz. Sie leitet den Shop seit dem ersten Tag. …mehr
Adventskonzert der Singgemeinschaft Karlsfeld ein voller Erfolg

Die Singgemeinschaft Karlsfeld probt wieder

Die Singgemeinschaft Karlsfeld probt ab sofort wieder jeden Montag um 19.30 Uhr im Konferenzsaal zwei im Bürgerhaus, Zugang über den Bürgerhausparkplatz. Interessierte mit zwei Impfungen bzw. Genesene sind herzlich dazu eingeladen. Es gelten die üblichen Hygienevorschriften. …mehr
Neue Angebote in der Musikschule Karlsfeld

Die Musikschule braucht Sie, liebe Eltern!

Liebe Eltern,

die Musikschule Karlsfeld e. V. sucht für die nächste Amtsperiode einen neuen 1. und 2. Vorstand, eine/n Schriftführer/in sowie eine/n neue/n Schatzmeister/in. …mehr
Nachhaltigkeitstag: Heute schon an morgen gedacht?

Nachhaltigkeitstag: Heute schon an morgen gedacht?

Am Sonntag, den 18. Juli 2021, ab 11.15 Uhr, geht es nach dem Gottesdienst los: an verschiedenen Standorten führen uns zwei Routen (eine kurze zu Fuß oder eine längere, die mit dem Rad abgefahren werden kann) rund um Karlsfeld zum Thema Nachhaltigkeit. …mehr
Kachel (31) - Newsletter

Abonnieren auch Sie unseren Newsletter!

Mit unseren Newslettern erhalten Sie genau die News, die Sie brauchen - kostenlos und direkt in Ihre Mailbox. Wählen Sie aus den Bereichen „Allgemein, Wirtschaft oder Bücherei“. …mehr
Schröpfer-Chronik: Bildliche Erinnerungen an ein aufregendes Leben

Schröpfer-Chronik: Bildliche Erinnerungen an ein aufregendes Leben

(KA) Johann Schröpfer kann man ohne mit der Wimper zu zucken als Multitalent bezeichnen: er ist Zeitzeuge, Zeichner, Filmer, Fotograf und Motorrad-Fan. Seine Erinnerungen an ein bewegtes Leben von 1945 bis 2020 hat er in seiner „Schröpfer-Chronik“ bewegend dargestellt. Dabei legte er seinen Schwerpu …mehr
Entdeckerpaket „radln & wandern fernab von Trubel“

Entdeckerpaket „radln & wandern fernab von Trubel“

Mit dem Entdeckerpaket „radln & wandern fernab von Trubel“ kommt das Dachauer Land zu Ihnen nach Hause. Erst einmal – wohl gemerkt, denn die kostenlose Zusammenstellung von Broschüren macht Lust darauf, gleich eine der Touren auszuprobieren. …mehr
Andrea Becker ist die neue Leiterin des Karlsfelder Sinfonieorchesters

Andrea Becker ist die neue Leiterin des Karlsfelder Sinfonieorchesters

Andrea Becker ist verheiratet und wohnt seit 1982 in Karlsfeld. Die ehemalige Gymnasiallehrerin, die am Josef-Effner-Gymnasium in Dachau unterrichtete, spielte bereits in ihrer Jugend Klavier und Cello, sang im Schulchor und war Teil des Schulorchesters. Dann ruhte das Cello erstmal wegen des Studiums, es folgten ein zweijähriger Auslandsaufenthalt sowie Familie und Beruf. …mehr
Bahnhof Karlsfeld heißt wieder Bahnhof Karlsfeld

Bahnhof Karlsfeld heißt wieder Bahnhof Karlsfeld - Bahn tauscht Schilder aus

Vor einigen Wochen hat die Deutsche Bahn am S-Bahnhof Karlsfeld die irreführenden Schilder „München-Karlsfeld“ entfernt und gegen die ursprüngliche und richtige Bezeichnung „Karlsfeld“ ausgetauscht. „Darüber freuen wir uns ebenso wie alle Karlsfelder Bürgerinnen und Bürger“, erklärten Karlsfelds Bürgermeister Stefan Kolbe, sein Stellvertreter Stefan Handl und MdL Bernhard Seidenath bei der Präsentation der neuen Schilder am Bahnhof Karlsfeld. …mehr
Kunstkreis-Ausstellung: Klaus-Peter Kühne - Verschiedenes

Kunstkreis-Ausstellung: Klaus-Peter Kühne „Verschiedenes“

Die Ausstellung, die vom 23.07. bis 01.08.2021 geht, zeigt Digitalfotografien, gedruckt mit Fine Art Print auf Aquarellkarton, der sich durch eine raue Oberfläche auszeichnet und damit den Bildern eine graphische Note verleiht. Die anschließende Bearbeitung mit Ölkreide fügt eine zusätzliche Gestaltungsebene hinzu und macht aus einem Fotodruck ein Original. …mehr
Gemeinde Karlsfeld_Logo

Mietspiegel 2022: Wir bitten um Ihre Mithilfe!

Die Gemeinde Karlsfeld beginnt gerade mit der Erstellung eines neuen qualifizierten Mietspiegels. Ein qualifizierter Mietspiegel ist mit seiner klaren und übersichtlichen Darstellung der ortsüblichen Vergleichsmieten ein sehr bewährtes und sinnvolles Hilfsmittel zur Kalkulation einer realistischen u …mehr
BRK schafft zusätzliche Teststationen in Dachau und im Landkreis

Antigen-Schnelltests im Bürgertreff und im M3-Einkaufszentrum (neu)

Das Bayerische Rote Kreuz bietet ab dem 24. Mai 2021 zusätzlich zu den kostenlosen Schnelltest-Möglichkeiten im Bürgertreff, Rathausstraße 65 (Marktplatz) jetzt auch Test-Stationen im M3-Einkaufszentrum an. Eine Anmeldung ist nur im M3-Einkaufszentrum notwendig, im Bürgertreff finden die Testungen ohne Termin statt. …mehr
Lacon spendet 500 SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltests

Lacon spendet 500 SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltests

(KA) Soziales Engagement ist für die Karlsfelder Firma Lacon eine Selbstverständlichkeit. Das hat sie durch verschiedene Projekte wie den Baumpflanzaktionen oder der Einrichtung einer Wetterstation am Karlsfelder Wasserwerk bereits bewiesen. …mehr
Corona-Schnelltest-Station im Bürgerhaus

Corona-Schnelltest-Station im Bürgerhaus

Die Smart-Ronin UG bietet seit dem 03. Mai 2021 in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Dachau kostenlose Antigen-Schnelltests, von Montag bis Samstag, 8 bis 20 Uhr, im Bürgerhaus Karlsfeld, Allacher Str. 1 an. Auch Firmen haben hier die Möglichkeit, ihre Mitarbeiter testen zu lassen. Die Tests sind kostenlos, es wird kein Termin benötigt. …mehr
Das Hallenbad Karlsfeld

Hallenbad Karlsfeld öffnet Ende August wieder

Auf Grundlage der aktuellen Informationen und fachlicher Abstimmung, plant die Gemeinde Karlsfeld das Hallenbad unter Vorbehalt der weiteren pandemischen Entwicklung sowie Zulässigkeiten gem. Gesetz bzw. Verordnung zum Montag, den 30.08.2021 wieder zu öffnen. …mehr
Bücherei Lounge

Leseratten aufgepasst! Die Bücherei Karlsfeld ist geöffnet

Die Gemeindebücherei Karlsfeld hat seit Dienstag, 09.03.2021 wieder zu den regulären Zeiten (Dienstag – Freitag, 12 – 18 Uhr sowie Samstag 9 -12 Uhr) geöffnet! Bitte beachten Sie den Mindestabstand von 1,5 m und tragen Sie einen Mundschutz. …mehr
Broschüre 2016

Warnung vor betrügerischer Anzeigenwerbung/Trittbrettfahrer!

Wie Ihnen sicherlich bekannt ist, wird derzeit die Bürgerinformationsbroschüre der Gemeinde Karlsfeld neu aufgelegt. Dafür arbeiten wir mit dem REBA-VERLAG aus Freising zusammen, der die bisherigen Auflagen sehr zuverlässig und positiv abgewickelt hat. Leider wird dieser Anlass von einer Firma ausge …mehr
Anna Quartier bietet modernes Wohnen, Leben und Arbeiten

Anna Quartier bietet modernes Wohnen, Leben und Arbeiten

In Karlsfeld am nordwestlichen Stadtrand von München entwickelt der bundesweit agierende Immobilienentwickler Gröner Group auf knapp 5 Hektar Grundfläche ein zukunftsweisendes und gemischtes Quartier für modernes Wohnen, Leben und Arbeiten. …mehr
Kalrsfelder Siedlerfest

Karlsfelder Siedlerfest entfällt auch dieses Jahr

"Wir haben es sehr lange hinausgezögert, doch schweren Herzens müssen auch wir den Weg beschreiten und das Karlsfelder Siedlerfest 2021 absagen", teilte Festreferentin Christa Berger-Stögbauer in einem Schreiben mit. Das Karlsfelder Siedlerfest soll im nächsten Jahr vom 01. - 10. Juli 2022 stattfinden. …mehr
Baumfällungen Naturdenkmal Eschenallee, Karlsfeld

Baumfällungen Naturdenkmal Eschenallee, Karlsfeld

Die Eschenallee in Karlsfeld, Rothschwaige, Alte Münchner Straße ist aufgrund der „Verordnung des Landratsamtes Dachau über Naturdenkmäler im Landkreis Dachau" vom 8.7.1997 das erste und einzige Naturdenkmal der Gemeinde Karlsfeld. …mehr
Helden gesucht – Per App zum passenden Ehrenamt

Helden gesucht – Per App zum passenden Ehrenamt

Der Landkreis Dachau setzt deutschlandweit als einer der ersten Landkreise auf den digitalen Ehrenamtsvermittler FlexHero. Diese Plattform macht es möglich, Engagementangebote und Interessierte schnell und unkompliziert zusammen zu bringen. …mehr
Musiktheaterabonnement_Anatevka

Neuer Termin: Fr., 15. Oktober 2021 - Musical „Anatevka“ im Bürgerhaus

Aus aktuellem Anlass muss das vom Freien Landestheater Bayern präsentierte und im Rahmen des Musiktheaterabonnements der Gemeinde Karlsfeld stattfindende Musical „Anatevka“ von Joseph Stein & Jerry Bock erneut verschoben werden und findet nun am Fr., den 15. Oktober 2021, 19:30 Uhr statt. …mehr
Sorbisches National-Ensemble: Mondschein im Bürgerhaus

ABO-Vorstellung „An den Mond“ auf Do., 21.10.2021 verlegt

Aus aktuellem Anlass musste die Gemeinde Karlsfeld die im Rahmen des Musiktheaterabonnements sattfindende Veranstaltung „An den Mond“ des Sorbischen National-Ensembles, die schon mehrmals verschoben wurde, auf den Donnerstag., 21.10.2021 verlegen. …mehr
Digitale Corona-Kontaktnachverfolgung bayernweit mit der Luca-APP

Digitale Corona-Kontaktnachverfolgung bayernweit mit der Luca-APP

Bayern setzt bei der Corona-Kontaktnachverfolgung auf die Softwareanwendung Luca. Der Landkreis Dachau übernimmt diese bayernweite Lösung. Ab sofort können sich Nutzerinnen und Nutzer mit der Luca-APP z.B. beim Einkaufen im Geschäft oder anderen Aktivitäten (zukünftig dann auch im Sportverein, Biergarten oder Kino) per QR-Code-Scan registrieren – einfach, schnell und komplett digital! …mehr
Spatzennest_neu

Das „Spatzennest“ trennt sich von seinen altersgemischten Gruppen

Der Kindergarten „Spatzennest“ hat sich nach Abwägung vieler Kriterien dazu entschlossen, die altersgemischten Gruppen zum Ende des Betreuungsjahres 2021/2022 auslaufen zu lassen. Das „Spatzennest“ war in Karlsfeld der erste Kindergarten, der diese Betreuungsform mit großem Erfolg viele Jahre angeboten hat. …mehr
Start der Ganztagsgrundschule in Karlsfeld

Start der Ganztagsgrundschule in Karlsfeld

Ab dem Schuljahr 2021/2022 starten die Grundschule an der Krenmoosstraße und der Kreisjugendring Dachau als Kooperationspartner die neuen Ganztagsklassen. Die Ganztagsschule soll zweizügig werden. …mehr
Schützenverein Eintracht Karlsfeld e.V. beendet die Saison 2020/21

Schützenverein Eintracht Karlsfeld e.V. beendet die Saison 2020/21

Der Schützenverein Eintracht Karlsfeld e.V. beendet offiziell die Saison 2020/21. Aufgrund der aktuell geltenden Regelungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Auflagen ist eine Aufnahme des Schießbetriebes derzeit leider nicht praktikabel. Die vor der Schließung erreichten Wertungen vom Herbst 2020 werden in die Saison 2021/22 übernommen. …mehr
Ausstellung: Encounters – Begegnungen auf der Straße

Auf Februar 2022 verschoben - Ausstellung: Encounters – Begegnungen auf der Straße

Menschen so einzufangen wie sie sind, steht im Zentrum des „Street Photography“ Sujets. Am einfachsten gelingt dies, wenn die Protagonisten nicht wissen, dass sie fotografiert werden. In der für Juni geplanten Ausstellung von Alexander Krohmer im Kunstkreis Karlsfeld e.V. geht es aber gerade darum, einem Menschen in einer nur wenige Minuten langen Porträtsitzung möglichst offen zu begegnen und etwas über ihn in Erfahrung zu bringen. …mehr
Aktion "Sauberes Karlsfeld" wird verschoben

Aktion "Sauberes Karlsfeld" wird auf den Herbst verschoben

Die Aktion "Sauberes Karlsfeld“, an der jährlich fast alle Karlsfelder Vereine sowie im Vorfeld Kindergärten und Schulen am Frühjahrsputz teilnehmen, muss aufgrund der aktuellen Situation vom 17. April auf voraussichtlich 18. September 2021 verschoben werden. …mehr
Logo Sonne ohne Text_Kindergartenflyer

Kitas: Anmeldungen für das Betreuungsjahr 2022/2023 erst vom 01.01.-31.03.2022 möglich

Die "Tage der offenen Tür in den Karlsfelder Kitas" mussten aufgrund der aktuellen Situation leider entfallen. Stattdessen finden Sie untenstehend Präsentationsvideos der vier gemeindlichen Kitas "Glücksklee, Sonnenschein, Spatzennest und Wiesenkinder". Viel Spaß bei den virtuellen Rundgängen! …mehr
Gemeindewerke Logo

Kanalsanierung: Garten-, Gerhard-Hauptmann- und Krenmoosstraße

Undichte Schmutzwasserrohre sowie Wurzeleinwuchs erfordern die Abdichtung der Kanäle mittels grabenloser Schlauchlinersanierung. Die Arbeiten erfolgen abschnittweise durch Tagesbaustellen. Es kommt zu geringen Verkehrsbeeinträchtigungen. Voraussichtliche Bauzeit für die Kanalsanierungsarbeiten ist vom 01.03.2021 bis 25.06.2021. …mehr
Das Rathaus und die Gemeindebücherei am Faschingsdienstag geschlossen!

Rampe der Carolinenbrücke zur Sesamstraße ab 22.02.2021 gesperrt

Im Rahmen des Neubaus der Grundschule an der Krenmoosstraße und dem damit verbundenen Bau eines Parkplatzes an der Sesamstraße muss die nördliche Rampe der Carolinenbrücke zur Sesamstraße hin abgetragen werden. Aus diesem Grund muss die Rampe voraussichtlich ab Montag, den 22.02.2021 gesperrt werden. …mehr
Information über das FFH-Artenmonitoring von 2021 bis 2023

Information über das FFH-Artenmonitoring von 2021 bis 2023

Art. 11 der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (FFH-RL) verpflichtet die Mitgliedstaaten der Europäischen Union, den Erhaltungszustand der besonders schutzwürdigen Lebensräume, Tier- und Pflanzenarten (nach Anhang I bzw. II und IV der FFH-RL) von gemeinschaftlichem Interesse zu überwachen (Monitoring). …mehr
Energiepreis 2021: Bewerben Sie sich!

Energiepreis 2021: Bewerben Sie sich!

Das Landratsamt Dachau vergibt auch dieses Jahr wieder einen Energiepreis in Höhe von 3.000 Euro. Mit dem Energiepreis werden innovative und vorbildliche Projekte gewürdigt, die sich durch Energieeinsparung bzw. Energieeffizienz, die Reduktion von CO2-Emissionen oder den Ausbau erneuerbarer Energien auszeichnen. …mehr
Gemeinsam Kiebitze auch im Jahr 2021 schützen

Gemeinsam Kiebitze auch im Jahr 2021 schützen

Ab Ende Februar kehrt der Kiebitz aus seinen Überwinterungsgebieten in Nordafrika und Spanien zurück, um seine angestammten Brutgebiete in Bayern aber auch hier im Karlsfelder Krenmoos aufzusuchen. Der auffällige schwarz-weiß gefiederte Vogel mit dem abstehenden Federhäubchen auf dem Kopf ist einer der ersten Zugvögel, die bei uns eintreffen. …mehr
Ausstellung: Liz Schinzler - Auf den 2. Blick!

Ausstellung: Liz Schinzler - Auf den 2. Blick!

Liz Schinzler aus Karlsfeld feiert dieses Jahr gleich zwei Jubiläen: 10 Jahre Kunstkreis Karlsfeld und im November ihren 60. Geburtstag. Aus diesem Anlass plant sie im Mai eine Ausstellung mit ihren neuesten Bildern - sofern es Corona zulässt! …mehr
Mittelschule Karlsfeld: Schüler Mit Verantwortung

Mittelschule Karlsfeld: SchülerMitVerantwortung

Die SchülerMitVerantwortung oder kurz SMV der Mittelschule Karlsfeld setzt sich für mehr Beteiligung und Mitbestimmung an der Schule ein, getragen vom Schulprofil der demokratischen Öffnung. Während der ganzen Pandemie war die SMV sehr aktiv. Sie setzt sich aus allen Schülersprecher*innen und Klassensprecher*innen der Schule zusammen. …mehr
Gemeinsam gegen Lockdown-Langeweile

Gemeinsam gegen Lockdown-Langeweile

Seit Anfang November ist das Jugendhaus Karlsfeld vom bundesweiten Lockdown betroffen und darf seine Türen für den regulären offenen Betrieb nicht mehr öffnen. Im Sommer und Herbst waren hier bis zu 50 Jugendliche zum Spielen, Ratschen, Sport treiben und Chillen anwesend. …mehr
#gemeinsameinsam - Videos für Schüler*innen von Schüler*innen

#gemeinsameinsam - Videos für Schüler*innen von Schüler*innen

Unter dem #gemeinsameinsam teilen wir täglich mit der gesamten Schulfamilie Videos für Schüler*innen von Schüler*innen. Ziel der Aktion ist es, alle Schülerinnen und Schüler über Hilfeangebote der Mittelschule Karlsfeld und der Gemeinde Karlsfeld zu informieren. …mehr
Blutspende in Karlsfeld zum ersten Mal von der Wasserwacht organisiert

Blutspende in Karlsfeld zum ersten Mal von der Wasserwacht organisiert

Als das BRK Dachau Anfang 2020 im Bürgerhaus begann, die Möglichkeit zur Blutspende auch in Karlsfeld anzubieten, hatte man nicht mit einer so großen Nachfrage gerechnet. Inzwischen hat das BRK die Blutspende in die Grundschule an der Krenmoosstraße verlegt, die sich dafür als optimaler Ort herausstellt. …mehr
Bundesweiter Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen!“

Bundesweiter Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen!“

Mehr als 2.400 engagierte Menschen nahmen im vergangenen Jahr am Wettbewerb teil. Alt und Jung, wandelten ihre Gärten, Balkone, Firmengelände oder andere Flächen in blühende Bienenoasen um – insgesamt entstanden 41 Hektar bienenfreundliche Fläche. …mehr
Das Rathaus und die Gemeindebücherei am Faschingsdienstag geschlossen!

Arbeiten auf dem Schulcampus im Zuge des Neubaus der Grundschule

Im Zuge des Neubaus der Grundschule werden ab dem 15. Februar 2021 auf dem Schulcampus verschiedene Arbeiten (Sperrung Fahrradrampe, Feuerwehrzufahrt zur Mittelschule über Sesamstraße, Änderung Wegführung Campus nach Fertigstellung Feuerwehrzufahrt Sesamstraße) durchgeführt. Wir danken für Ihr Verständnis! …mehr
Ab 2. Nov.: Maskenpflicht an öffentlichen Plätzen / Neue Mitte in Karlsfeld

Maskenpflicht an öffentlichen Plätzen in Karlsfeld

In der aktuellen Allgemeinverfügung des Landratsamtes Dachau wird an einigen öffentlichen Plätzen im Landkreis Dachau, u.a. im Areal Karlsfeld-Mitte, Areal Bahnhof Karlsfeld und Areal Parkplatz an der Hochstraße die Pflicht zur Tragung einer Mund-Nasen-Bedeckung angeordnet. …mehr
Musiktheaterabonnement Spielzeit 2020/2021 wird verschoben

Musiktheaterabonnement: Neue Spielzeit wird auf 2022 verschoben

Da die Organisation einer neuen Saison Planbarkeit und mehrmonatigen Vorlauf benötigt, hat sich die Gemeinde entschieden, die neue Saison nicht in diesem Jahr zu starten, sondern erst im Jahre 2022. Es erwarten Sie dann im Laufe des gesamten Jahres wieder fünf hochkarätige Vorstellungen. …mehr
Bundeswehr unterstützt stationäre Einrichtungen im Landkreis

Bundeswehr unterstützt stationäre Einrichtungen im Landkreis

In unserem Landkreis unterstützen seit dem 26.01.2021 Bundeswehrsoldaten und Soldatinnen die Einrichtungen bei der Testung auf Covid 19 oder sind im Rahmen von Hilfs- und Organisationstätigkeiten tätig. …mehr
Musik am Nachmittag: "Der Barbier von Sevilla"

ABGESAGT! MUSIK AM NACHMITTAG 2021

Die gemeinnützige Internationale Stiftung zur Foerderung von Kultur und Zivilisation, München, der Seniorenbeirat Karlsfeld und die Gemeinde Karlsfeld mussten aus aktuellem Anlass die bereits auf den Herbst (29.09.2020) verschobene Veranstaltung im Bürgerhaus MUSIK AM NACHMITTAG für Karlsfelder Senioren erneut verlegen, und zwar auf den 20. April 2021. Da der weitere Verlauf der Pandemie nicht vorhersehbar ist, wird die Veranstaltung für dieses Jahr leider nun komplett abgesagt. Einen Ersatztermin gibt es vorerst nicht. …mehr
FFP2-Masken für Inhaber des Landkreispasses

Vergünstigte FFP2-Masken für Inhaber des Landkreispasses

Seit dem 18. Januar 2021 gilt eine FFP2-Maskenpflicht im ÖPNV sowie in Ladengeschäften. Aber auch bei sonstigen Kontakten bietet die FFP2-Maske – entgegen dem seit Monaten weitverbreiteten Mund-Nasen-Schutz – einen hohen individuellen Eigenschutz. …mehr
Logo Bayerisches Landesamt für Statistik

Mikrozensus 2021 im Januar gestartet

Der Mikrozensus ist die größte amtliche Haushaltsbefragung in Deutschland. Seit mehr als 60 Jahren wird in Bayern und im gesamten Bundesgebiet jährlich etwa ein Prozent der Bevölkerung befragt. Nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik in Fürth betrifft dies in Bayern rund 60 000 Haushalte. …mehr
Renderbild Hefte Journal K kleiner

Erscheinungstermine 2021 Journal K

Das Mitteilungsblatt der Gemeinde Karlsfeld, das Journal K, wird kostenlos an alle Haushalte im Gemeindegebiet verteilt. Im Jahr 2021 erscheint das Mitteilungsblatt / Journal K an folgenden Terminen. …mehr
Änderungen im ÖPNV ab 13. Dezember 2020

Neues Fahrplanheft und Jahresfahrplan 2021

Für den Jahresfahrplanwechsel, der am 13.12.2020 in Kraft tritt, hat der Landkreis Dachau wieder ein eigenes Fahrplanheft herausgegeben, welches sämtliche Schienen- und Omnibusverkehre im Kreisgebiet enthält. Die Gültigkeit des Verbundfahrplanes 2021 endet diesmal mit Ablauf des 11.12.2021. …mehr
Kostenlos Infomaterial übers Dachauer Land bestellen

Kostenlos Infomaterial übers Dachauer Land bestellen

Das Alte Zollhäusl in der Dachauer Altstadt muss bis mindestens Mitte Februar geschlossen bleiben. Die Mitarbeiterinnen des Dachau AGIL Projektes „Naherholung und Tourismus im Dachauer Land“ sind aber auch während des Lockdowns erreichbar. …mehr
Tiny Houses in Karlsfeld?

Tiny Houses in Karlsfeld?

In der Novembersitzung stand das Thema Tiny Houses auf der Tagesordnung des Gemeinderates Karlsfeld. Der Tagesordnungspunkt stieß im Anschluss auf breites Interesse in der Öffentlichkeit. Die Gemeindeverwaltung möchte daher den aktuellen Stand und die Hintergründe des Projekts vorstellen. …mehr
Diana Burger aus Karlsfeld auf dem Weg zum Schlagerstar

Diana Burger aus Karlsfeld auf dem Weg zum Schlagerstar

(KA) Karlsfelds Kulturleben ist vielfältig: Von Klassik-Orchestern, Chören, Jazzbands, Volksmusikanten und vieles mehr. Jetzt hat Karlsfeld auch eine Schlagersängerin. Diana Burger (kein Künstlername) lebt seit vielen Jahren in Karlsfeld und stürmt mit ihrem Album „Konfetti ins Leben“ in Österreich gerade seit September die Albumcharts. …mehr
Der nächste Schritt zum neuen Gewerbegebiet in Karlsfeld

Der nächste Schritt zum neuen Gewerbegebiet in Karlsfeld

Im Jahr 2013 begann die Gemeinde Karlsfeld durch eine Unternehmensbefragung und in einem anschließenden Bürger-Dialogforum, das Thema „Gewerbeentwicklung in Karlsfeld“ zu untersuchen. Nach der Bedarfsfeststellung bei den Karlsfelder Unternehmen hat sich ein Bürgerarbeitskreis in den Jahren 2013/14 in mehreren Sitzungen mit dem Thema der weiteren „Gewerbeentwicklung in Karlsfeld“ beschäftigt. …mehr
Beratungstelefone für Eltern, Kinder und Jugendliche der Gemeinde Karlsfeld

Beratungstelefone für Jugendliche, Eltern und Kinder

Die Jugendarbeit Karlsfeld ist weiterhin für EUCH da, bleibt Ihr bitte für uns Zuhause. Vor Erziehenden, jungen Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen liegen in den nächsten Wochen keineswegs nur "Coronaferien“, sondern eine harte Zeit im zweiten Lockdown, die allen Familienmitgliedern viel abverlangen wird. …mehr
Neue Broschüre bündelt vier Themenradwege im Dachauer Land

Neue Broschüre bündelt vier Themenradwege im Dachauer Land

Naherholung und Tourismus im Dachauer Land hat seine beliebten Themenradwege in einer neuen Broschüre zusammengefasst. Unter dem Titel "Mit Motto radelt es sich besser" werden vier attraktive Routen vorgeschlagen, die die abwechslungsreiche Landschaft umfassend erschließen. …mehr
Die sechste Ausgabe des Ausbildungskompasses ist erschienen

Die sechste Ausgabe des Ausbildungskompasses ist erschienen

Die bereits sechste Ausgabe des Ausbildungskompasses ist nun – pünktlich zum Bewerbungsstart – für das Schuljahr 2020/2021 erschienen. Diese Broschüre bietet ein breitgefächertes Angebot an Ausbildungsmöglichkeiten in den Landkreisen Dachau und Fürstenfeldbruck. Unsere regionalen Betriebe bekommen hiermit die Möglichkeit, sich vorzustellen und für Ihr Ausbildungsangebot zu werben. …mehr
Neuer Webauftritt www.tourismus-dachauer-land.de ist online

Neuer Webauftritt www.tourismus-dachauer-land.de ist online

Das Freizeitangebot des Landkreises Dachau kommt im brandneuen Outfit daher und ist seit wenigen Tagen online. Der Webauftritt von Naherholung und Tourismus im Dachauer Land sieht nach einem Relaunch nicht nur verlockend aus, sondern ist inhaltlich stimmig und technisch auf dem neuesten Stand. …mehr
Im neuen Jahr gibt es beim BRK viele Möglichkeiten Blut zu spenden

Im neuen Jahr gibt es beim BRK viele Möglichkeiten Blut zu spenden

Im Jahr 2020 ist es dem BRK Kreisverband gelungen, in den Landkreisgemeinden das Blutspendeangebot auszuweiten und somit mehr Bürgerinnen und Bürgern für die gute Sache zu gewinnen. „Uns ist es wichtig, möglichst vielen Landkreisbürgerinnen und -bürgern ortsnah diese Gelegenheit zu bieten, damit sie nicht extra nach Dachau fahren müssen“, erläutert der BRK-Kreisgeschäftsführer Paul Polyfka. So konnten im Karlsfelder Bürgerhaus drei erfolgreiche Blutspendetermine durchgeführt werden. …mehr
Jetzt den neuen Entsorgungskalender holen!

Jetzt den neuen Entsorgungskalender holen!

Die Entsorgungskalender für 2021 liegen ab sofort in Dachau im Rathaus, im Bürgerbüro, im Landratsamt Dachau (Weiherweg 16), in der Kommunalen Abfallwirtschaft (Dr.-Hiller-Str. 36) und in der Kfz-Zulassungsstelle sowie in allen Gemeindeverwaltungen zur Abholung bereit. Zusätzlich sind die Kalender auf allen Recyclinghöfen im Landkreis Dachau erhältlich. …mehr
Das Standesamt erstrahlt in neuem Glanz

Es wird geheiratet! - Samstagstrauungen 2021

Eine Hochzeit ist ein besonders schöner Brauch, und egal aus welchem Grund geheiratet wird, ein Anlass zum Feiern. Heiraten wird in den letzten Jahren auch immer beliebter. Und so bietet das Standesamt Karlsfeld auch 2021 den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, an einem Samstag „ja“ zueinander zu sagen. Unsere Samstagstermine werden von den Bürgerinnen und Bürgern bereits seit 2013 sehr gerne wahrgenommen. …mehr
Schulweghelfer für das neue Schuljahr gesucht!

Schulweghelfer weiterhin gesucht!

Liebe Karlsfelderinnen und Karlsfelder,
egal ob Mama, Papa, Oma, Opa, großer Bruder, oder, oder, oder…Wir brauchen Sie!!!! …mehr
Kult-Duo GÜNTHER M. HALMER & MICHAELA MAY mit „Valentin rundum!“

Erneut verschoben: GÜNTHER M. HALMER & MICHAELA MAY

Leider muss die bereits schon auf den 25. Oktober 2020 verschobene Veranstaltung GÜNTHER M. HALMER & MICHAELA MAY – „Valentin Rundum!“ im Bürgerhaus Karlsfeld erneut verschoben werden. Aktueller Termin ist der 14. November 2021, Beginn 19 Uhr. …mehr
Genossenschaftliches Wohnen in der Bayernwerkstraße

Genossenschaftliches Wohnen in der Bayernwerkstraße

Der Erbpachtvertrag für das Grundstück an der Bayernwerkstraße ist notariell beurkundet und die Eingabeplanung ist eingereicht: Das Zusammenwirken der Gemeinde Karlsfeld mit der MARO Genossenschaft geht in die nächste Runde. …mehr
Änderungen im ÖPNV ab Dezember nächsten Jahres

Änderungen im ÖPNV ab Dezember 2021

Folgende Änderungen werden sich im Bereich der Großen Kreisstadt Dachau und der Gemeinde Karlsfeld ab Dezember 2021 ergeben. …mehr
Aufgehobene Radwegebenutzungspflicht

Aufgehobene Radwegebenutzungspflicht

Gemäß den Vorschriften der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) darf eine Radwegebenutzungspflicht mit den Verkehrszeichen 237 StVO (Sonderweg Radfahrer), 240 StVO (Gemeinsamer Fuß- und Radweg) oder 241 StVO (Getrennter Rad- und Fußweg) nur angeordnet werden, wenn das aufgrund der besonderen Umstände zwingend geboten ist. Grundsätzlich müssen bzw. dürfen Radfahrer die Fahrbahn benutzen. …mehr
RadWanderFührer für das Dachauer Land ist wieder erhältlich

RadWanderFührer für das Dachauer Land ist wieder erhältlich

Der beliebte RadWanderFührer …so schön ist das Dachauer Land ist in neuer Auflage erschienen und ab sofort wieder erhältlich. Gründlich überarbeitet und in frischem, übersichtlichem Design warten 26 Touren auf Wanderer und Radler, die in der Reisezeit gern ein wenig Abstand vom Getümmel halten möchten. …mehr
Brückensperrung

Brückensperrung: Rad- und Fußwegbrücke Allacher Straße

Die Rad- und Fußwegbrücken über die Würm an der Allacher Straße sowie die Brücke auf Höhe Eichenweg sind ab sofort voll gesperrt. Die quartalsmäßige Sichtprüfung durch Mitarbeiter des gemeindlichen Bauhofs sowie des Sachgebiets Tiefbau hat ergeben, dass die beiden Brücken an der Würm aus Gründen der Verkehrssicherheit sofort zu sperren sind und ein Neubau nicht erst abgewartet werden kann. …mehr
Der Bebauungsplan für das LUDL Areal ist nun rechtskräftig

Der Bebauungsplan für das LUDL Areal ist nun rechtskräftig

Der Gemeinderat hat in der Sitzung vom 23.04.2020 den Bebauungsplan Nr. 90 b für das „Ludl-Gelände“ als Satzung beschlossen. Mit der Bekanntmachung ist der Bebauungsplan nun seit dem 13.05.2020 rechtskräftig. …mehr
Logo Agenda 21

Lesewerkstatt für Schulanfänger/innen

Die Agenda 21 bietet eine Lesewerkstatt für Kinder der ersten Klasse an, die durch die Corona-Einschränkungen wenige Möglichkeiten zum Lesen-Üben hatten. …mehr
Konzert des Vivaldi Orchesters Karlsfeld verschoben

Jubiläumskonzert des Vivaldi Orchesters Karlsfeld verschoben

Aufgrund der nicht vorhersagbaren Situation um das Coronavirus, der Empfehlungen des StMGP und zum Schutz der Zuhörerinnen und Zuhörer, hat das Vivaldi Orchester Karlsfeld sein Jahreskonzert am 16. Mai 2020 im Bürgerhaus Karlsfeld abgesagt, der Ersatztermin, 24. Oktober 2020, wurde auch gestrichen. Auch das für den 08. Mai 2021 geplante Konzert muss wieder verlegt werden, diesmal auf den 07. Mai 2022. …mehr
Räuber-Kneißl-Radweg: Ausflugs-Tipp für die Pfingstferien

Räuber-Kneißl-Radweg: Ausflugs-Tipp für Radbegeisterte

Startschuss frei für die neue Attraktion für Touristen und Radfahrer im Münchner Westen: Der Räuber-Kneißl-Radweg ist eröffnet! Die Themen-Strecke ist in vier Etappen unterteilt und führt über 110 Kilometer durch die Gemeinden Bergkirchen, Gröbenzell, Karlsfeld, Maisach, Sulzemoos, Odelzhausen und Pfaffenhofen a.d. Glonn, die im Wirtschaftsverbund WestAllianz zusammengeschlossen sind. …mehr
Wasserwerk Karlsfeld sorgt rund um die Uhr für sichere Versorgung

Wasserwerk Karlsfeld sorgt rund um die Uhr für sichere Versorgung

Das Wasserwerk Karlsfeld versorgt die Gemeinde mit Trinkwasser bester Qualität aus fünf Tiefbrunnen. Die Rohwasser aus diesen Brunnen werden vermischt und aufbereitet in das Versorgungsnetz eingespeist. Derzeit stehen zwei der fünf Brunnen für die Versorgung nicht zur Verfügung, da der älteste Tiefbrunnen generalsaniert und ein weiterer Brunnen regeneriert wird. …mehr
Räuber-Kneißl-Radweg

WestAllianz München: Bahn frei auf dem Räuber-Kneißl-Radweg

Er ist über 100 Kilometer lang, setzt sich aus vier Streckenabschnitten zusammen und bietet neun offizielle Rastplätze, unter anderem mit Informationen rund um den Namensgeber: Der Räuber-Kneißl-Radweg präsentiert sich nun Radfahrern aus der Region, aber auch darüber hinaus als neue Touristenattraktion im Münchner Westen. …mehr
Günter Grünwald mit dem Programm "Definitiv vielleicht"

Günter Grünwald mit dem Programm "Definitiv vielleicht" wird verschoben auf 12.05.2022

Die Vorstellung mit dem bekannten Komiker und Kabarettisten Günter Grünwald, die am 20. Mai 2021 (Verschiebung vom 27. Mai 2020), um 20 Uhr im Bürgerhaus geplant war, wird aus aktuellem Anlass auf den 12. Mai 2022 verlegt. …mehr

Dachau handelt – Die Geschäftswelt jetzt online

https://www.dachau-handelt.de/ Die Informationsplattform der Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister in Stadt und Landkreis Dachau Die Dachauer BDS-Ortsgruppe „Die Münchner Straße“, die LAD (Werbegemeinschaft Leistung aus Dachau) und die Kreisstelle des Bayerischen Hotel- und Gasstättenverbande …mehr

Sonderöffnungszeiten - Lieferservices sowie Abhol- und Bestellmöglichkeiten in Karlsfeld

Die EUG und die Gemeinde Karlsfeld haben in Anbetracht der aktuellen Situation damit begonnen, eine Liste mit Betrieben und Einrichtungen zusammenzustellen, die ihre Waren und Dienstleistungen weiterhin anbieten. Mit dieser Liste möchten wir Ihnen eine Übersicht über Betriebe und Einrichtungen geben, die liefern, helfen, beraten oder Warenabholung anbieten. …mehr

Verhalten beim Auftreten von Coronavirus-Infektionen

Wie verhalte ich mich beim Auftreten von Coronavirus-Infektionen?Lesen Sie bitte hier! …mehr

VdK bietet digitale Beratungsmöglichkeiten

Ab sofort bietet der VdK – während der Corona-Ausgangsbeschränkungen - eine digitale Beratungsmöglichkeit unter ov-karlsfeld@vdk.de an. Es handelt sich um eine Art Sozialdienst auf ehrenamtlicher Basis für alle Karlsfelder Bürgerinnen und Bürger. Das Angebot ist für Ratsuchende in der derzeitigen Kr …mehr

Wer benötigt Hilfe? Die Nachbarschaftshilfe Karlsfeld kauft für Sie ein!

Die „Nachbarschaftshilfe Karlsfeld“ bietet in Zeiten der Corona-Krise Einkaufshilfen für ältere Menschen an, die das Haus nicht verlassen möchten oder können. Drei junge Karlsfelderinnen und die Leiterin der Nachbarschaftshilfe, Doris Reuß, kaufen für Sie ein und bringen Ihnen die Ware vor die Türe. …mehr
Corona_Einkaufspaten_Karin Boger_Agenda 21

Einkaufspaten helfen in der Corona-Krise

Diese Corona-Krise zeigt, wie nötig die Einrichtung der „Einkaufspaten“ ist. Die Agenda 21 hat das Einkaufsportal schon vor über zehn Jahren etabliert. Aber die Erfahrung zeigte, dass sich immer wieder Jugendliche gemeldet haben, welche die Senioren unterstützen wollen, Karlsfelder Senioren haben di …mehr

Hilfe für Nachbarn und Hilfesbedürftige

Diesen Handzettel einfach im Hausflur aufhängen oder in die Briefkästen Ihrer Nachbarn oder anderer hilfebedürftiger Personen werfen.  …mehr
Corona_Ein bisschen Trost in Zeiten von Corona

Ein bisschen Trost in Zeiten von Corona

Auch in der Korneliuskirche in Karlsfeld müssen alle Gottesdienste in Zeiten der Kontaktbeschränkungen ausfallen (Anm. der Redaktion: bis erstmal 19. April beschlossen). Die beiden Seelsorger, Pfarrer Roman Breitwieser und Pfarrerin Marie-Christin Heider sind jedoch telefonisch erreichbar (die Konta …mehr

Das Dachauer Plauschofon: Telefonische Begleitung in Zeiten der Kontaktbeschränkungen

Die Hilfsangebote für Menschen, die auf Grund der Corona-Pandemie isoliert alleine zu Hause bleiben müssen, sind auch in Dachau und im Landkreis vielfältig. Insbesondere erhalten Bedürftige Unterstützung, indem für sie eingekauft wird. Das Mehrgenerationenhaus der AWO Dachau reagiert ebenfalls auf d …mehr

Schutzmasken und Einkaufshilfen für Seniorenheime

Die Seniorenheime Haus Curanum, St. Josef und Anna-Elisabeth in Karlsfeld bitten in der aktuellen Corona-Lage um Mithilfe bei der Herstellung von Atemschutzmasken. Wer Masken nähen kann, soll sich bei der Curanum-Pflegedienstleitung (Nicole Hetzke, Telefon: 08131/38 20 310, E-Mail: nicole.hetzke@kor …mehr
Corona_Corona-Pandemie und Morbus Parkinson

Corona-Pandemie und Morbus Parkinson

Nach Anfrage des Parkinsontreffs Karlsfeld-Dachau beim Parkinsonnetzwerk Dachau-München Nord wird von Dr. Christian Lechner, Chefarzt der Neurologie beim Helios Amper-Klinikum Dachau, das Infektionsrisiko für Parkinsonerkrankte wie folgt beurteilt:„Das Infektionsrisiko für Parkinson Patienten mit de …mehr
Corona_Corona Hilfe Dachau – solidarisch von Dachauern für Dachauer!

Corona Hilfe Dachau – solidarisch von Dachauern für Dachauer!

Von einer kleinen Facebook-Gruppe zu einer echten Hilfe für Betroffene inklusive Lieferdienst Am Sonntagabend, zu Beginn der Corona-Krise, hatte Christian Tannek (Optik Tannek), nach einem der vielen Corona-Berichte im TV, eine Idee und setzte diese umgehend in die Tat um. Es entstand die Facebook- …mehr
Erster Bürgermeister Stefan Kolbe

1. Bürgermeister Stefan Kolbe zur Corona-Krise

Liebe Karlsfelderinnen und Karlsfelder,
die Corona-Pandemie hat uns lange im Zaum gehalten. Nun scheint es mit großen Schritten wieder aufwärts zu gehen. Die Inzidenzwerte sind niedrig, das Impftempo steigt. Daher können wir mit einem Sommer mit weniger Einschränkungen rechnen. Ich freue mich für die Gastronomen, Einzelhändler, Kulturschaffenden, Sportbegeisterten, Schüler und alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, dass wir gemeinsam aufgrund der niedrigen Inzidenzzahlen und der daraus resultierenden Lockerungen wieder langsam zur Normalität zurückkehren können. …mehr
Gemeinde Karlsfeld_Logo

Wichtige Informationen zur Straßenbeleuchtung Karlsfeld

Damit Karlsfelds Straßen, Wege und Plätze ausreichend beleuchtet sind, hat die Gemeinde einen Straßenbeleuchtungsvertrag mit der Bayernwerk Netz GmbH geschlossen. Dieser Vertrag regelt den Bau und Betrieb der Straßenbeleuchtungsanlage innerhalb des gesamten Gemeindegebiets. Die, nach gesetzlichen Vorschriften, der Kommune obliegende Verkehrssicherungs- und Beleuchtungspflicht wird durch den geschlossenen Vertrag nicht berührt. Auch bleibt die Kommune weiterhin Erschließungsträgerin im Sinne der Vorschriften des Baugesetzbuchs. …mehr

 

CORONA-LOCKDOWN *** BITTE BEACHTEN SIE DIE GELTENDEN BESCHRÄNKUNGEN! *** Aktuell: Inzidenzwert unter 35

 

 

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

 

bis einschließlich 18.06.2021 wird im Rathaus Karlsfeld lediglich ein Notbetrieb aufrechtgehalten. Dies bedeutet, dass Bürgerinnen und Bürger nur im Notfall und nach Terminvereinbarung Zutritt zum Rathaus haben. Notfall bedeutet in diesem Zusammenhang, dass der Zutritt nur möglich ist bei Angelegenheiten, die keinen Aufschub dulden. Der Notbetrieb dient einer weiteren Reduzierung der persönlichen Kontakte und dem Ziel, möglichst vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Arbeit im Home-Office zu ermöglichen. Viele Bürgeranliegen können auch online über das Bürgerserviceportal (auf der Startseite rechts zu finden) erledigt werden.

 

Die Kontaktdaten des Notbetriebes finden Sie untenstehend zum Download oder auf unserer Homepage www.karlsfeld.de – Gemeinde & Politik – Mitarbeiter oder „Was erledige ich wo?“.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis! 

 

...mehr