Aktuelles

Hurra, die Schule hat wieder begonnen!

Hurra, die Schule hat wieder begonnen!

Neues Schuljahr startet mit Einweihung der neuen Grundschule

(KA) Neues Jahr, neues Glück! Die Ferien sind zu Ende und ein neues Schuljahr hat begonnen, und mit diesem auch der Einzug in die neue Grundschule. Mit dem Neubau der Grundschule wurde in Karlsfeld ein neues Kapitel aufgeschlagen, das am 14. September in einem kleinen Kreis gebührend gefeiert wurde. …mehr
Das vhs-Programm für das Herbst-/Wintersemester ist da!

Das vhs-Programm für das Herbst-/Wintersemester ist da!

Die gedruckten Programme mit den Angeboten der Volkshochschule Karlsfeld wurden geliefert und werden in den nächsten Tagen an die Abholstellen verteilt.
Ab 6. September 2021 können Sie uns zu unseren Geschäftszeiten persönlich unter unserer neuen Adresse in der Alten Grundschule, Krenmoosstr. 50 erreichen. Wir beraten Sie gerne bei der Kurswahl und beantworten Ihre Fragen. Für Beratungen und Anmeldungen vor Ort ist kein 3G-Nachweis nötig. …mehr
Bücherei Lounge

3G-Regel in der Gemeindebücherei Karlsfeld

Aufgrund der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung der Bayerischen Staatsregierung dürfen nur noch Geimpfte, Genesene und aktuell Getestete die Bibliothek betreten. Wir bitten Sie daher, an der Theke Ihren Nachweis vorzuzeigen. Kinder sind von der Regelung ausgenommen. Die FFP2-Maske kann durch eine medizinische Maske ersetzt werden. Zur schnellen Abholung stellt das Team der Bücherei gewünschte Medien gerne für Sie an der Theke bereit. …mehr
Ehrenamtliche Mitarbeiter*in für das Projekt Spielmobil gesucht

Ehrenamtliche Mitarbeiter*in für das Projekt Spielmobil gesucht

Gesucht werden ehrenamtliche Unterstützer*innen, die Spaß daran haben, zirka zwei Mal wöchentlich unser mobiles Spielmobil zu betreuen. Das Spielmobil fährt Spielplätze an, wo gespielt und gebastelt werden kann. Insgesamt wird ein buntes Programm geboten, bei dessen Gestaltung jederzeit kreative und helfende Hände gebraucht werden. Die Idee dahinter ist es, Kindern, die sich im öffentlichen Raum aufhalten, eine sinnvolle, fördernde Freizeitbeschäftigung zu geben. …mehr
Kostenloser Selbstbehauptungskurs für Mädchen

Kostenloser Selbstbehauptungskurs für Mädchen im Jugendhaus

Im Zuge unserer Kampagne #Karlsfeld_steht_auf findet am Samstag, den 18.09.21, von 11-17 Uhr im Jugendhaus Karlsfeld ein kostenloser Selbstbehauptungskurs für Mädchen ab 10 Jahren statt. Zentrales Thema: So schütze und wehre ich mich als Mädchen, Stark und Selbstsicher mit der Fünf-Finger-Faustregel. Das Institut für FrauenSelbst- Management von Ulrike Herle M.A. führt das Selbstsicherheitstrainings für Mädchen im Jugendhaus durch. …mehr
Mittagsbetreuung im Jugendclub Allach sucht ein*e Fahrer*in

Mittagsbetreuung im Jugendclub Allach sucht ein*e Fahrer*in

Die Kolping Bildungsagentur gemeinnützige GmbH sucht für die Mittagsbetreuung im Jugendclub Allach ab 13.09.2021 ein*e Fahrer*in mit Führerscheinklasse B (m/w/d). Angeboten werden die Finanzierung eines P-Scheines, passgenaue Fortbildungsangebote, regelmäßige Mitarbeiterversammlungen, Betriebsausflüge, ein Qualitätsmanagementsystem und die Einbettung in ein tolles Team sowie viele andere interessante Perspektiven. …mehr
Das Hallenbad Karlsfeld

Wiedereröffnung des Hallenbades wird verschoben

Die Wiedereröffnung des Hallenbades war für Ende August geplant. Leider müssen wir mitteilen, dass sich die Wiederöffnung auf voraussichtlich Ende des Jahres verschiebt. Im Zuge der Starkregenereignisse im Mai bis Juli 2021 kam es zu so massiven Wassereintritten durch das bekanntlich sanierungsbedürftige Dach, dass die innenliegende abgehängte Decke aus statischer Bewertung als nicht mehr verkehrssicher eingestuft werden musste. …mehr
Corona-Schnelltest-Station im Bürgerhaus

Corona-Schnelltest-Station zieht bis Ende September um

Die Smart-Ronin UG bietet seit dem 03. Mai 2021 in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Dachau kostenlose Antigen-Schnelltests im Bürgerhaus Karlsfeld, Allacher Str. 1, von Montag bis Samstag, 8 - 20 Uhr, und derzeit zusätzlich am Sonntag, von 13-19 Uhr an. Bitte beachten Sie, dass die Teststation im Bürgerhaus vom 30. Juli bis Ende September 2021 in das Evangelische Pfarrheim gegenüber zieht. Wir danken für Ihr Verständnis! …mehr
Impfbus macht Halt beim TSV Eintracht Karlsfeld

Impfbus macht Halt beim TSV Eintracht Karlsfeld

Der TSV Eintracht Karlsfeld möchte sich auch an der erweiterten Impfstrategie in Bayern unterstützend beteiligen und stellt daher ein mobiles Impfteam zur Verfügung. Am 22. und 23. September 2021, jeweils von 16.00 bis 19.00 Uhr, hält der TSV daher einen Impfbus auf dem Schorsch-Froschmayer-Platz im Sportpark (Jahnstraße 15 in Karlsfeld) für alle Impfwilligen bereit. Es besteht die Impfmöglichkeit für jedermann mit sämtlichen momentan angebotenen Impfstoffen. …mehr
Start im Kinderhaus „Sonneninsel“ am 1. September

Start im Kinderhaus „Sonneninsel“ am 1. September 2021

Wenige Tage vor der offiziellen Schlüsselübergabe trafen sich Karlsfelds Bürgermeister Stefan Kolbe und Vertreter des Roten Kreuzes Dachau vor dem Kinderhaus „Sonneninsel“ an der Allacher Straße 63. Bei allen war die Vorfreude groß: Am 1. September startete die „Sonneninsel“ als eine weitere BRK-Kita. Nachdem der Vertrag mit dem bisherigen Träger, der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., beendet wurde, hatte sich die Gemeinde für den BRK Kreisverband Dachau als neuen Träger entschieden. …mehr
luca-Schlüsselanhänger – die analoge Alternative zur luca-APP

luca-Schlüsselanhänger – die analoge Alternative zur luca-APP

Auch bei dem derzeit niedrigen Infektionsgeschehen ist es von Bedeutung, im Falle eines Corona-Ausbruchs alle möglicherweise Betroffenen warnen zu können. Deswegen werden weiterhin Kontaktdaten erhoben. Für alle Bürgerinnen und Bürger, die kein Smartphone nutzen, bietet die WestAllianz München den luca-Schlüsselanhänger zur digitalen Kontaktnachverfolgung ab sofort kostenlos in den Gemeinden der WestAllianz München an. Die Schlüsselanhänger können in der Gemeinde Karlsfeld im Hauptamt, 1. Stock abgeholt werden. …mehr
BRK schafft zusätzliche Teststationen in Dachau und im Landkreis

Erweiterte Öffnungszeiten der Schnelltest-Station in Karlsfeld

Die Inzidenz im Dachauer Landkreis liegt seit einigen Tagen über dem Grenzwert von 50. Das BRK reagiert auf die steigenden Zahlen und erweitert ab dem 23. August die Öffnungszeiten der Schnelltest-Möglichkeiten im Drive-In auf der Ludwig-Thoma-Wiese, in Karlsfeld am M3-Gewerbegebiet und am Landratsamt. Ab dem 06. September, in der letzten Ferienwoche, öffnet die Teststation am Landratsamt wieder täglich von Montag bis Freitag von 09:00 bis12:00 Uhr. …mehr
Untersuchungen der Badeseen - Wasserqualität im Karlsfelder See ausgezeichnet

Untersuchungen der Badeseen im Landkreis Dachau - September 2021

Bei der mikrobiologischen Untersuchung der Badeseen im Landkreis war im September nichts zu beanstanden. Das Gesundheitsamt Dachau entnahm am 01.09.2021 Proben vom Eisolzrieder See, Bergkirchener See, Stadtweiher Dachau-Süd, Waldschweigsee, Birkensee, Neuhimmelreicher See, Mückensee, Obergrashofer See und Heiglweiher. Am 06.09.2021 fand die Beprobung vom Karlsfelder See statt. Aufgrund der Cyanobakterien (Blaualgen) bleibt das Badeverbot – auch für Hunde - am Ebertshausener See bestehen. …mehr
Studie zu Trauer und Verlust ab 60 Jahren

Studie zu Trauer und Verlust ab 60 Jahren

Am Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health (ISAP) der Universität Leipzig wird aktuell eine Studie zu Trauer und Verlust im höheren Lebensalter durchgeführt. Die Studie richtet sich an Personen ab dem 60. Lebensjahr, die den Verlust einer ihnen nahestehenden Person erlebt haben, der mindestens 6 Monate oder länger zurückliegt und die sich dadurch belastet fühlen. …mehr
Die neue integrierte Karlsfelder Musikschule _Monika Fuchs-Warmhold

Die neue integrierte Karlsfelder Musikschule

Endlich können die wichtigsten Instrumente in einer integrierten Karlsfelder Musikschule gelernt werden. Im Juli 2021 wurde das Musikstudio Karlsfeld mit den Zupfinstrumenten (insbesondere Gitarre und Mandoline) in die Musikschule Karlsfeld integriert. Die Lehrer und Schüler werden übernommen und die Philosophie von Monika Fuchs-Warmhold wird innerhalb der Musikschule weitergeführt. …mehr
Zensus 2022

Zensus 2022: Vorbefragung zur Gebäude- und Wohnungszählung

Im September 2021 startet in Bayern die Vorbefragung zur Gebäude- und Wohnungszählung. …mehr
Hausaufgabenhilfe

Hausaufgaben-Hilfe geht wieder an den Start

Über zwölf Jahre gibt es an der Verbandsgrundschule in Karlsfeld die Hausaufgaben-Betreuung. Vielen Kindern haben wir das Schulleben etwas erleichtern können. Und nun nach den vielen Monaten, als die Schulkinder im Homeschooling ihre Hausaufgaben machen mussten, soll im kommenden Schuljahr alles neu werden. …mehr
Ausstellung „Rückblick – Ausblick“ anlässlich Ottilie Patzelts 80. Geburtstag

Ausstellung „Rückblick – Ausblick“ anlässlich Ottilie Patzelts 80. Geburtstag

Die neue Ausstellung von Ottilie Patzelt zu ihrem 80. Geburtstag sollte eigentlich letztes Jahr stattfinden, aber wie so vieles musste sie wegen Corona verschoben werden. Doch nun ist es soweit: Am 15. Oktober findet die Vernissage um 19 Uhr in der GalerieKunstwerkstatt statt. Danach ist die Ausstellung an den Wochenenden 16./17. Oktober und 23./24. Oktober 2021, jeweils von 14 bis 18 Uhr zu sehen. …mehr
Erfolgreicher Abschluss: Preisübergabe STADTRADELN 2021

Erfolgreicher Abschluss: Preisübergabe STADTRADELN 2021

Im kleinen Kreise wurden am Dienstag, den 03.08.2021 die erfolgreichsten Teilnehmer der Aktion STADTRADELN im Landratsamt geehrt. Drei Wochen im Juni traten gut 1.850 Bürger:innen in die Pedale und fuhren für den Klimaschutz fast 405.000 km. Besonders herausragende Leistungen wurden nun von der stellvertretenden Landrätin Marianne Klaffki im Landratsamt ausgezeichnet. …mehr
Schützenverein Eintracht Karlsfeld e.V. beendet die Saison 2020/21

Schützenverein Eintracht Karlsfeld e.V. startet in die neue Saison 2021/22

Nach dem Corona-bedingten Abbruch des Schießbetriebs und der langen Sommerpause startet der Schützenverein Eintracht Karlsfeld e.V. voller Energie und Motivation in die neue Saison 2021/22. Der Schießbetrieb wird ebenfalls wiederaufgenommen. Die Trainingssaison beginnt für die Disziplinen Luftpistole (LP) und Luftgewehr (LG) für Erwachsene am 10.09., für die Jugend am 13.09., für Blasrohr und Unterhebelrepetier (UHR) am 16.09.2021. Der Termin für das Jahresanfang-Schießen steht noch nicht fest. …mehr
vhs Karlsfeld bietet derzeit nur Online-Kurse an

Die vhs Karlsfeld ist umgezogen!

Ab September 2021 finden Sie die Verwaltung und einen Großteil der Kursräume der Volkshochschule Karlsfeld in der Alten Grundschule an der Krenmoosstr. 50. Unsere Telefonnummern und die Geschäftszeiten bleiben gleich. …mehr
Zwei Hunde sollen Rettungsschwimmer werden

Zwei Hunde sollen Rettungsschwimmer werden

Django und Fuchur sollen der Wasserwacht am Karlsfelder See künftig dabei helfen, Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren. Für die entsprechende Ausbildung müssen sie hart trainieren. Die Wasserwacht Karlsfeld bekommt tierische Verstärkung. Die Hunde Django (Schweizer Schäferhund) und Fuchur (Golden Retriever) sollen den Rettungsschwimmern in Zukunft bei der Rettung Ertrinkender helfen. …mehr
Hallen-Nachtflohmarkt

Der Hallen-Nachtflohmarkt ist wieder da!

Der Hallen-Nachtflohmarkt im Karlsfelder-Bürgerhaus ist traditionell und findet zu Corona-Zeiten am Sonntag 17.10.2021, von 16 bis 22 Uhr im Bürgerhaus statt.
Zur Teilnahme sind nur Geimpfte, Genesende und Getestete an der Teilnahme zugelassen. Die Corona-Auflagen sind von Besuchern und Ausstellern strikt einzuhalten. In der Halle ist Maskenpflicht falls die Corona-Auflagen es vorschreiben. …mehr
Kachel Dachaue r Moos

Der gute Geist vom Dachauer Moos – ein Wanderndes Theater durch Natur, Kultur & Zeit

Was haben der kleine grüne Kobold, der Wassergeist Aquaria, die Landschaftsmalerin, ein bunt behoster Radler, ein Torfstecher, der Kasperl und der Schnäppchen-Deifi gemeinsam? All diesen Figuren können Sie begegnen, wenn Sie die abenteuerliche Premiere des „Wandernden Theaters“ durch das Dachauer Moos erleben. Tauchen Sie ein in eine unterhaltsame, musikalisch untermalte Geschichte, die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft im Moos lebendig werden lässt. …mehr
Brillensammelaktion 2021

Brillensammelaktion 2021

Zum Schluss waren sie doch erleichtert, als alles verpackt war und der Transporter die vielen Kartons aufnahm. Für die Aktion „Brillen Weltweit“ hatten die SPD-Frauen Anita Neuhaus und Elfriede Peil Mitte Juni bekannt gegeben: „Wir sammeln wieder.“ Seitdem klingelte das Telefon mehrmals am Tag: Wo kann ich sie bei Ihnen abgeben? …mehr
Dachau AGIL Regionalentwicklungsverein

Zwei Stellenausschreibungen des Regionalentwicklungsvereins Dachau AGIL e. V.

Untenstehend finden Sie zwei Stellenausschreibungen des Regionalentwicklungsvereins Dachau AGIL e. V. Der Verein sucht LAG-Manager und eine Assistenzkraft (m / w / d). Der Bewerbungsschluss ist der 1. Oktober 2021. Ausführliche Informationen finden Sie in den Anhängen. …mehr
Zweiter Karlsfelder-Kunst-Spaziergang - Ein Muss für alle Kunstliebhaber_Presserundgang

Der "Karlsfelder-Kunst-Spaziergang" geht in die zweite Runde

Vom 10. Juli bis 12. September können Kulturbegeisterte auch in 2021 im Rahmen eines Spaziergangs durch Karlsfeld wieder Kunstwerke der Mitglieder des Karlsfelder Kunstkreises bewundern. Eine Ausstellung mit einem großen Publikum kann derzeit noch nicht stattfinden. Die Alternative: eine Ausstellung, die 24 Stunden in Anspruch genommen werden kann und die die Corona-Auflagen erfüllt. Aufgrund des großen Erfolgs ist die Route erweitert worden. …mehr
Bayerischer Innovationspreis Ehrenamt 2022

Bayerischer Innovationspreis Ehrenamt 2022

Sie haben ein Projekt, das zeigt, wie wertvoll Bürgerschaftliches Engagement für uns alle ist und das sich durch eine innovative Idee oder eine modellhafte Initiative auszeichnet? Sie sitzen an einer Idee, die noch nicht realisiert ist, jedoch Menschen für die Gestaltung unserer Zukunft durch ehrenamtliches Engagement begeistern soll? …mehr
Startschuss für das Sommergewinnspiel der WestAllianz München

Startschuss für das Sommergewinnspiel der WestAllianz München

Drei Fragen zum Pedalglück: Zum Ferienstart in Bayern legt der regionale Wirtschaftsverbund WestAllianz München ein Sommergewinnspiel auf, bei dem als Hauptpreis ein E-Bike des Spezial-Fachanbieters Radlbauer zu gewinnen ist. Auf www.westallianz-muenchen.de müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer drei Fragen rund um den Räuber-Kneißl-Radweg beantworten, der durch den Westen von München führt. …mehr
Hilfskontingente im Landkreis: Für den Ernstfall vorbereitet

Hilfskontingente im Landkreis: Für den Ernstfall vorbereitet

Bestürzt und mit der Bereitschaft zu helfen, verfolgt das Landratsamt Dachau die aktuellen Umweltkatastrophen in Nordrheim-Westfalen, Rheinland-Pfalz und nun auch im bayrischen Voralpenland. Bisher konnten Mitglieder der Dachauer Wasserwacht und Einheiten des THW einzelne Unterstützugsarbeiten vor Ort leisten. …mehr
Auf zur modernen Schnitzeljagd auf dem Räuber-Kneißl-Radweg!

Auf zur modernen Schnitzeljagd auf dem Räuber-Kneißl-Radweg!

Welcher Schatz lauert in der Museumshütte in Sulzemoos für aktive Geocacher? Dieses Geheimnis können Besucher des Räuber-Kneißl-Radwegs (https://räuber-kneissl-radweg.de/) im Münchner Westen lösen, wenn es ihnen gelingt, eine passende Zahlenkombination herauszufinden. …mehr
10-mal um die Erde – Dachauer STADTRADELN erfolgreich beendet

10-mal um die Erde – Dachauer STADTRADELN erfolgreich beendet

Am Samstag, den 26. Juni 2021 ging die Aktion STADTRADELN im Landkreis Dachau zu Ende. Während der 21 Tage traten 1.847 Radelnde, darunter auch zahlreiche PolitikerInnen, für den Klimaschutz und die Förderung des Radverkehrs kräftig in die Pedale. …mehr
Transport System Bögl als platzsparende und kosteneffiziente Alternative

Transport System Bögl als platzsparende und kosteneffiziente Alternative

Dachau – Karlsfeld – München ohne Stau und in einem attraktiven Takt. Diese Vorstellung wäre ein echte Alternative zum täglichen Verkehrskollaps. Mit der „Transport System Bögl“ könnte dies in nicht allzu ferner Zukunft Wirklichkeit werden. Nach ersten Systemvergleichen und Machbarkeitsstudien, ist der Landkreis Dachau nun dieser Vision einen weiteren Schritt nähergekommen. …mehr
Erneuerung des Brückenoberbaus Allacher- / Wehrstaudenstraße

Erneuerung des Brückenoberbaus Allacher- / Wehrstaudenstraße

Leider mussten die beiden Brücken über die Würm an der Allacher Straße / Wehrstaudenstraße sowie am Eichenweg gesperrt werden. Die erforderliche Bauwerksüberwachung durch die Mitarbeiter der Gemeinde Karlsfeld ergab, dass die Brücken nicht mehr verkehrssicher sind. Eine Sanierung war auch aufgrund der maroden Holzkonstruktion nicht mehr möglich. …mehr
Karlsfeld macht sich stark gegen Gewalt

Erfolgreiche Projektreihe: Karlsfeld macht sich stark gegen Gewalt

(KA) Die Zivilcourage in Karlsfeld fördern, Perspektiven geben und gemeinsam gegen Gewalt in Karlsfeld aufstehen - das sind die Ziele der Gemeindlichen Jugendarbeit Karlsfeld. Um Karlsfeld stark gegen Gewalt zu machen, veranstaltete die Gemeinde Karlsfeld am Samstag, 03. Juli 2021 im Rahmen der Projektreihe #Karlsfeld_steht_auf auf dem Karlsfelder Marktplatz einen Informationstag mit vielen Aktionen und interessanten Gesprächen. …mehr
Glasbehältnisverbot am Karlsfelder See

Glasflaschenverbot am Karlsfelder See in Kraft

Um das Naherholungsgebiet und besonders die Wege, Liegewiesen, Bade- und Sportstellen am Karlsfelder See frei von Glasscherben zu halten, gilt aufgrund einer Allgemeinverfügung der Gemeinde Karlsfeld seit Mittwoch, den 30.06.2021, von 18:00 Uhr bis 6:00 Uhr ein generelles Verbot von Glasflaschen im gesamten Naherholungsgebiet Karlsfelder See. Für die Umsetzung werden Kontrollen seitens der Polizei und des Sicherheitsdienstes erhöht. …mehr
Mini-Karlsfeld-Absage auch dieses Jahr abgesagt!

Mini-Karlsfeld auch dieses Jahr abgesagt!

Liebe Karlsfelder Eltern, liebe Mitwirkende von Mini-Karlsfeld!
Mit großem Bedauern müssen wir Ihnen heute mitteilen, dass auch dieses Jahr die Entscheidung gefallen ist, Mini-Karlsfeld nicht stattfinden zu lassen. Diesen Schritt müssen wir aus verschiedenen Gründen gehen. Durch die permanenten Änderungen der Pandemieauflagen war es uns schlicht nicht möglich, frühzeitig mit einer geeigneten Planung zu starten. …mehr
Neuer zweiter Vorstand des Kunstkreises

Neuer zweiter Vorstand des Kunstkreises

Ich bin in Rio de Janeiro, Brasilien, geboren und kam im Jahre 2000 nach Deutschland. Hier habe ich Fotografie gelernt, zuerst als Hobby, später ging ich in die Kunsthochschule Mainz, in der ich Freie Künste in der Fotografie-Klasse studiert habe. Seit 2016 lebe ich in Karlsfeld mit meinem Mann, der aus Dänemark kommt, und unseren zwei Töchtern. …mehr
Kunstkreis-Ausstellung: MENSCHEN-BILDER

Kunstkreis-Ausstellung: MENSCHEN-BILDER

Einmal schon fiel diese Ausstellung Corona zum Opfer: Nun aber ist der Kunstkreis Karlsfeld e.V. zuversichtlich, im September die Gemälde von Leonore Welscher präsentieren zu können. Die Menschen-Bilder der Münchner Malerin kommen gerade richtig: Nach vielen Monaten der sozialen Isolation und Einschränkungen, Reduzierung auf wenige Kontaktpersonen und menschlichen Vereinsamung zeigt diese Ausstellung keine reine Abstraktion, geometrische Farbflächen oder informelle Bildinhalte – die Ölgemälde von Leonore Welscher haben den Menschen und das Porträt zum Thema. …mehr
Schneider Rasag Abbassy und seine faszinierende Knopf-Kunst

Schneider Rasag Abbassy und seine faszinierende Knopf-Kunst

(KA) Der kleine Schneiderladen in der Rathausstraße 9 ist bekannt für seinen schnellen und freundlichen Service, wenn es um Änderungen, Kürzungen, Anfertigungen von Kleidungsstücken etc. geht. Doch hinter dem Familienbetrieb, den Rasag Abbassy mit seiner Frau führt, steckt noch viel mehr. Abbassy ist nicht nur gelernter Schneider, sondern auch Künstler. …mehr
Wiederinbetriebnahme des Franz-von-Assisi-Brunnens

Wiederinbetriebnahme des Franz-von-Assisi-Brunnens

(KA) Ein schönes Beispiel für einen guten Zusammenhalt der Nachbarschaft zeigt das Projekt der Wiederinbetriebnahme des Franz-von-Assisi-Brunnens in Karlsfeld, das zuerst unter ungünstigen Voraussetzungen mitten in der ersten Welle der Corona-Pandemie gestartet wurde. Die Idee zur Instandsetzung entstand bereits Ende 2019. Im Juni 2021 wurde der Vorzeige-Brunnen feierlich von 1. Bürgermeister Stefan Kolbe eingeweiht. …mehr
Von Karlsfeld über Muro Lucano bis nach USA

Von Karlsfeld über Muro Lucano bis nach USA

Die neue Sonderausstellung mit dem Thema „Erinnerungen an . . . “ spannt einen weiten Bogen und zeigt sehenswerte Exponate, die zum Erinnern an viele Ereignisse in der jüngeren Ortsgeschichte anregen. …mehr
Ferienprogramm der Museen – mit Fresel ins Museum

Ferienprogramm der Museen – mit Fresel ins Museum

Für Ferienkinder bieten die Museen in Stadt und Landkreis Dachau eine Quizrallye durch insgesamt neun aktuelle Ausstellungen an. Bei freien Eintritt können Kinder bis 14 Jahren ab 30.07.2021 mit kniffligen Rätseln und lustigen Aktionen an den unterschiedlichen Angeboten teilnehmen. Mitmachen lohnt sich, denn mit jedem gelösten Quiz kommt ein Stempel mehr in den Ferienpass. Ab sechs Stempel winkt nach den Ferien die Chance auf einen Preis. …mehr
Neuer Flyer: BadeSpaß in und um Dachau

Neuer Flyer: BadeSpaß in und um Dachau

Wenn der Sommer zur Hochform aufläuft, gibt es im Dachauer Land nur eins: Badetasche packen und ab ins kühle Nass! Vom ökologischen Naturbad bis zum beschaulichen See wartet der Landkreis mit einigen Lieblingsplätzen für sonnige Tage auf. Neben dem Dachauer Familienbad bietet das zweite Freibad in Ainhofen Badevergnügen für Schwimmer und Nichtschwimmer sowie großzügige Liegewiesen. …mehr
Singgemeinschaft: Bald werd wieder aufg´spuit!

Singgemeinschaft: Bald werd wieder aufg´spuit!

Wie bereits im letzten Jahr im September, gibt auch dieses Jahr die Singgemeinschaft Karlsfeld gemeinsam mit der Blaskapelle Karlsfeld, dem Karlsfelder Saxofon- und Klarinetten-Ensemble und dem Akkordeon-Ensemble am 25. September 2021 ein Konzert unter dem Motto „Aufg´spuit werd!“ - Karlsfeld musiziert und singt. …mehr
Laserscanningbefliegungen im Landkreisgebiet

Laserscanningbefliegungen im Landkreisgebiet

Das Bayerische Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV) lässt von Juli 2021 bis Juni 2022 im Landkreisgebiet Laserscanningbefliegungen durchführen, um die Geländeformen vom Flugzeug aus zu erfassen. Als Ergebnis entsteht ein Digitales Geländemodell, das die Geländeform in höchster Genauigkeit wiedergibt. …mehr
Kachel (31) - Newsletter

Abonnieren auch Sie unseren Newsletter!

Mit unseren Newslettern erhalten Sie genau die News, die Sie brauchen - kostenlos und direkt in Ihre Mailbox. Wählen Sie aus den Bereichen „Allgemein, Wirtschaft oder Bücherei“. …mehr
vhs Karlsfeld bietet derzeit nur Online-Kurse an

Die vhs Karlsfeld nimmt den Präsenzunterricht wieder auf!

Aktuell ist der Landkreis-Wert stabil in Folge weit unter 50, sodass an der vhs Karlsfeld seit dem 7. Juni 2021 wieder alle Angebote - unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften (siehe www.vhs-karlsfeld.de) - in Präsenz stattfinden können. Einen Überblick über alle geplanten Veranstaltungen finden Sie auf der Internetseite der Volkshochschule Karlsfeld. Wichtig: Für alle Angebote ist eine vorherige Anmeldung erforderlich! …mehr
Endlich wieder dolce vita - Zehnjahresfeier der Städtepartnerschaft Karlsfeld - Muro Lucano war ein voller Erfolg

Endlich wieder dolce vita - 10-Jahres-Feier der Städtepartnerschaft

(KA) Ein strahlend blauer Himmel, Pasta und Wein, Kunst aus Matera und jede Menge gute Laune. Fast fühlten sich die Besucher am Wochenende des 12. und 13. Juni im Karlsfelder Bürgertreff und auf dem Marktplatz wie in Italien. Das war auch gewollt, denn die zehnjährige Städtepartnerschaft zwischen der Gemeinde Karlsfeld und Muro Lucano musste gebührend gefeiert werden. Da aufgrund von Corona keine großen Feste erlaubt waren, gab es ein kleines, aber nicht weniger erfolgreiches Jubiläumswochenende. …mehr
Intern. Museumstag am 16.5.2021 - Heimatmuseum öffnet wieder

Das Heimatmuseum lädt zur neuen Sonderausstellung ein

In der langen Corona bedingten Museumspause haben die Kuratorin Ilsa Oberbauer und das ehrenamtliche Museumteam die neue Sonderausstellung „ERINNERUNGEN AN . . . “ vorbereitet, die am Sonntag, 16.5. um 14 Uhr eröffnet wird. Die Ausstellung ist daraufhin immer am 1. und 3. Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr geöffnet, soweit dies die Inzidenzen zulassen. …mehr
Informationen für pflegende Angehörige - Pflegebedürftige vor Hitze schützen

Informationen für pflegende Angehörige - Pflegebedürftige vor Hitze schützen

Andauernde hohe Temperaturen, so wie in den Sommermonaten der vergangenen Jahre, sind ein Gesundheitsrisiko. Extrem belastend wird die Situation, wenn es auch nachts nicht mehr abkühlt. Pflegebedürftige und alte Menschen leiden darunter besonders. …mehr
Die Umwelt, der Naturschutz und die Musik waren ihr Leben

Die Umwelt, der Naturschutz und die Musik waren ihr Leben

(KA) Freundlich, hilfsbereit und immer positiv eingestellt – so werden wir Claudia Schreiner, die nach einer langjährigen Krankheit in der Nacht auf den 10. Mai im Alter von 61 Jahren von uns gegangen ist, in Erinnerung behalten. Seit dem 01. Dezember 1991 war sie in der Gemeinde Karlsfeld im Bereich Umwelt im Bauamt tätig und hat in dieser Zeit vieles bewegt. …mehr

Neue Hilfestellung für Veranstalter: Leitfaden für ‚corona-konforme‘ Veranstaltungen

Die derzeitigen Corona-Inzidenzwerte geben Anlass zur Hoffnung, dass bald wieder öffentliche Zusammenkünfte wie Versammlungen, Kultur- und Sportveranstaltungen möglich sein können. Allerdings sind bei den Veranstaltungen zahlreiche Vorschriften zu beachten. …mehr
RotKreuzShop in Karlsfeld feiert Jubiläum

RotKreuzShop in Karlsfeld feiert Jubiläum

Der Karlsfelder RotKreuzShop konnte Anfang Juni sein fünfjähriges Jubiläum feiern. Das Angebot ist seit dem ersten Tag vielfältig: „Für jeden Modetrend bieten wir Kleidung zu günstigsten Preisen“, berichtet Anna-Maria Ziller stolz. Sie leitet den Shop seit dem ersten Tag. …mehr
Adventskonzert der Singgemeinschaft Karlsfeld ein voller Erfolg

Die Singgemeinschaft Karlsfeld probt wieder

Die Singgemeinschaft Karlsfeld probt ab sofort wieder jeden Montag um 19.30 Uhr im Konferenzsaal zwei im Bürgerhaus, Zugang über den Bürgerhausparkplatz. Interessierte mit zwei Impfungen bzw. Genesene sind herzlich dazu eingeladen. Es gelten die üblichen Hygienevorschriften. …mehr
Schröpfer-Chronik: Bildliche Erinnerungen an ein aufregendes Leben

Schröpfer-Chronik: Bildliche Erinnerungen an ein aufregendes Leben

(KA) Johann Schröpfer kann man ohne mit der Wimper zu zucken als Multitalent bezeichnen: er ist Zeitzeuge, Zeichner, Filmer, Fotograf und Motorrad-Fan. Seine Erinnerungen an ein bewegtes Leben von 1945 bis 2020 hat er in seiner „Schröpfer-Chronik“ bewegend dargestellt. Dabei legte er seinen Schwerpu …mehr
Entdeckerpaket „radln & wandern fernab von Trubel“

Entdeckerpaket „radln & wandern fernab von Trubel“

Mit dem Entdeckerpaket „radln & wandern fernab von Trubel“ kommt das Dachauer Land zu Ihnen nach Hause. Erst einmal – wohl gemerkt, denn die kostenlose Zusammenstellung von Broschüren macht Lust darauf, gleich eine der Touren auszuprobieren. …mehr
Andrea Becker ist die neue Leiterin des Karlsfelder Sinfonieorchesters

Andrea Becker ist die neue Leiterin des Karlsfelder Sinfonieorchesters

Andrea Becker ist verheiratet und wohnt seit 1982 in Karlsfeld. Die ehemalige Gymnasiallehrerin, die am Josef-Effner-Gymnasium in Dachau unterrichtete, spielte bereits in ihrer Jugend Klavier und Cello, sang im Schulchor und war Teil des Schulorchesters. Dann ruhte das Cello erstmal wegen des Studiums, es folgten ein zweijähriger Auslandsaufenthalt sowie Familie und Beruf. …mehr
Bahnhof Karlsfeld heißt wieder Bahnhof Karlsfeld

Bahnhof Karlsfeld heißt wieder Bahnhof Karlsfeld - Bahn tauscht Schilder aus

Vor einigen Wochen hat die Deutsche Bahn am S-Bahnhof Karlsfeld die irreführenden Schilder „München-Karlsfeld“ entfernt und gegen die ursprüngliche und richtige Bezeichnung „Karlsfeld“ ausgetauscht. „Darüber freuen wir uns ebenso wie alle Karlsfelder Bürgerinnen und Bürger“, erklärten Karlsfelds Bürgermeister Stefan Kolbe, sein Stellvertreter Stefan Handl und MdL Bernhard Seidenath bei der Präsentation der neuen Schilder am Bahnhof Karlsfeld. …mehr
Gemeinde Karlsfeld_Logo

Mietspiegel 2022: Wir bitten um Ihre Mithilfe!

Die Gemeinde Karlsfeld beginnt gerade mit der Erstellung eines neuen qualifizierten Mietspiegels. Ein qualifizierter Mietspiegel ist mit seiner klaren und übersichtlichen Darstellung der ortsüblichen Vergleichsmieten ein sehr bewährtes und sinnvolles Hilfsmittel zur Kalkulation einer realistischen u …mehr
Broschüre 2016

Warnung vor betrügerischer Anzeigenwerbung/Trittbrettfahrer!

Wie Ihnen sicherlich bekannt ist, wird derzeit die Bürgerinformationsbroschüre der Gemeinde Karlsfeld neu aufgelegt. Dafür arbeiten wir mit dem REBA-VERLAG aus Freising zusammen, der die bisherigen Auflagen sehr zuverlässig und positiv abgewickelt hat. Leider wird dieser Anlass von einer Firma ausge …mehr
Anna Quartier bietet modernes Wohnen, Leben und Arbeiten

Anna Quartier bietet modernes Wohnen, Leben und Arbeiten

In Karlsfeld am nordwestlichen Stadtrand von München entwickelt der bundesweit agierende Immobilienentwickler Gröner Group auf knapp 5 Hektar Grundfläche ein zukunftsweisendes und gemischtes Quartier für modernes Wohnen, Leben und Arbeiten. …mehr
Kalrsfelder Siedlerfest

Karlsfelder Siedlerfest entfällt auch dieses Jahr

"Wir haben es sehr lange hinausgezögert, doch schweren Herzens müssen auch wir den Weg beschreiten und das Karlsfelder Siedlerfest 2021 absagen", teilte Festreferentin Christa Berger-Stögbauer in einem Schreiben mit. Das Karlsfelder Siedlerfest soll im nächsten Jahr vom 01. - 10. Juli 2022 stattfinden. …mehr
Baumfällungen Naturdenkmal Eschenallee, Karlsfeld

Baumfällungen Naturdenkmal Eschenallee, Karlsfeld

Die Eschenallee in Karlsfeld, Rothschwaige, Alte Münchner Straße ist aufgrund der „Verordnung des Landratsamtes Dachau über Naturdenkmäler im Landkreis Dachau" vom 8.7.1997 das erste und einzige Naturdenkmal der Gemeinde Karlsfeld. …mehr
Helden gesucht – Per App zum passenden Ehrenamt

Helden gesucht – Per App zum passenden Ehrenamt

Der Landkreis Dachau setzt deutschlandweit als einer der ersten Landkreise auf den digitalen Ehrenamtsvermittler FlexHero. Diese Plattform macht es möglich, Engagementangebote und Interessierte schnell und unkompliziert zusammen zu bringen. …mehr
Musiktheaterabonnement_Anatevka

Neuer Termin: Fr., 15. Oktober 2021 - Musical „Anatevka“ im Bürgerhaus

Aus aktuellem Anlass muss das vom Freien Landestheater Bayern präsentierte und im Rahmen des Musiktheaterabonnements der Gemeinde Karlsfeld stattfindende Musical „Anatevka“ von Joseph Stein & Jerry Bock erneut verschoben werden und findet nun am Fr., den 15. Oktober 2021, 19:30 Uhr statt. …mehr
Sorbisches National-Ensemble: Mondschein im Bürgerhaus

ABO-Vorstellung „An den Mond“ auf Do., 21.10.2021 verlegt

Aus aktuellem Anlass musste die Gemeinde Karlsfeld die im Rahmen des Musiktheaterabonnements sattfindende Veranstaltung „An den Mond“ des Sorbischen National-Ensembles, die schon mehrmals verschoben wurde, auf den Donnerstag., 21.10.2021 verlegen. …mehr
Digitale Corona-Kontaktnachverfolgung bayernweit mit der Luca-APP

Digitale Corona-Kontaktnachverfolgung bayernweit mit der Luca-APP

Bayern setzt bei der Corona-Kontaktnachverfolgung auf die Softwareanwendung Luca. Der Landkreis Dachau übernimmt diese bayernweite Lösung. Ab sofort können sich Nutzerinnen und Nutzer mit der Luca-APP z.B. beim Einkaufen im Geschäft oder anderen Aktivitäten (zukünftig dann auch im Sportverein, Biergarten oder Kino) per QR-Code-Scan registrieren – einfach, schnell und komplett digital! …mehr
Spatzennest_neu

Das „Spatzennest“ trennt sich von seinen altersgemischten Gruppen

Der Kindergarten „Spatzennest“ hat sich nach Abwägung vieler Kriterien dazu entschlossen, die altersgemischten Gruppen zum Ende des Betreuungsjahres 2021/2022 auslaufen zu lassen. Das „Spatzennest“ war in Karlsfeld der erste Kindergarten, der diese Betreuungsform mit großem Erfolg viele Jahre angeboten hat. …mehr
Start der Ganztagsgrundschule in Karlsfeld

Start der Ganztagsgrundschule in Karlsfeld

Ab dem Schuljahr 2021/2022 starten die Grundschule an der Krenmoosstraße und der Kreisjugendring Dachau als Kooperationspartner die neuen Ganztagsklassen. Die Ganztagsschule soll zweizügig werden. …mehr
Ausstellung: Encounters – Begegnungen auf der Straße

Auf Februar 2022 verschoben - Ausstellung: Encounters – Begegnungen auf der Straße

Menschen so einzufangen wie sie sind, steht im Zentrum des „Street Photography“ Sujets. Am einfachsten gelingt dies, wenn die Protagonisten nicht wissen, dass sie fotografiert werden. In der für Juni geplanten Ausstellung von Alexander Krohmer im Kunstkreis Karlsfeld e.V. geht es aber gerade darum, einem Menschen in einer nur wenige Minuten langen Porträtsitzung möglichst offen zu begegnen und etwas über ihn in Erfahrung zu bringen. …mehr
Aktion "Sauberes Karlsfeld" wird verschoben

Aktion "Sauberes Karlsfeld" wird auf den Herbst verschoben

Die Aktion "Sauberes Karlsfeld“, an der jährlich fast alle Karlsfelder Vereine sowie im Vorfeld Kindergärten und Schulen am Frühjahrsputz teilnehmen, muss aufgrund der aktuellen Situation vom 17. April auf voraussichtlich 18. September 2021 verschoben werden. …mehr
Logo Sonne ohne Text_Kindergartenflyer

Kitas: Anmeldungen für das Betreuungsjahr 2022/2023 erst vom 01.01.-31.03.2022 möglich

Die "Tage der offenen Tür in den Karlsfelder Kitas" mussten aufgrund der aktuellen Situation leider entfallen. Stattdessen finden Sie untenstehend Präsentationsvideos der vier gemeindlichen Kitas "Glücksklee, Sonnenschein, Spatzennest und Wiesenkinder". Viel Spaß bei den virtuellen Rundgängen! …mehr
Das Rathaus und die Gemeindebücherei am Faschingsdienstag geschlossen!

Rampe der Carolinenbrücke zur Sesamstraße ab 22.02.2021 gesperrt

Im Rahmen des Neubaus der Grundschule an der Krenmoosstraße und dem damit verbundenen Bau eines Parkplatzes an der Sesamstraße muss die nördliche Rampe der Carolinenbrücke zur Sesamstraße hin abgetragen werden. Aus diesem Grund muss die Rampe voraussichtlich ab Montag, den 22.02.2021 gesperrt werden. …mehr
Information über das FFH-Artenmonitoring von 2021 bis 2023

Information über das FFH-Artenmonitoring von 2021 bis 2023

Art. 11 der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (FFH-RL) verpflichtet die Mitgliedstaaten der Europäischen Union, den Erhaltungszustand der besonders schutzwürdigen Lebensräume, Tier- und Pflanzenarten (nach Anhang I bzw. II und IV der FFH-RL) von gemeinschaftlichem Interesse zu überwachen (Monitoring). …mehr
Mittelschule Karlsfeld: Schüler Mit Verantwortung

Mittelschule Karlsfeld: SchülerMitVerantwortung

Die SchülerMitVerantwortung oder kurz SMV der Mittelschule Karlsfeld setzt sich für mehr Beteiligung und Mitbestimmung an der Schule ein, getragen vom Schulprofil der demokratischen Öffnung. Während der ganzen Pandemie war die SMV sehr aktiv. Sie setzt sich aus allen Schülersprecher*innen und Klassensprecher*innen der Schule zusammen. …mehr
#gemeinsameinsam - Videos für Schüler*innen von Schüler*innen

#gemeinsameinsam - Videos für Schüler*innen von Schüler*innen

Unter dem #gemeinsameinsam teilen wir täglich mit der gesamten Schulfamilie Videos für Schüler*innen von Schüler*innen. Ziel der Aktion ist es, alle Schülerinnen und Schüler über Hilfeangebote der Mittelschule Karlsfeld und der Gemeinde Karlsfeld zu informieren. …mehr
Das Rathaus und die Gemeindebücherei am Faschingsdienstag geschlossen!

Arbeiten auf dem Schulcampus im Zuge des Neubaus der Grundschule

Im Zuge des Neubaus der Grundschule werden ab dem 15. Februar 2021 auf dem Schulcampus verschiedene Arbeiten (Sperrung Fahrradrampe, Feuerwehrzufahrt zur Mittelschule über Sesamstraße, Änderung Wegführung Campus nach Fertigstellung Feuerwehrzufahrt Sesamstraße) durchgeführt. Wir danken für Ihr Verständnis! …mehr
Ab 2. Nov.: Maskenpflicht an öffentlichen Plätzen / Neue Mitte in Karlsfeld

Maskenpflicht an öffentlichen Plätzen in Karlsfeld

In der aktuellen Allgemeinverfügung des Landratsamtes Dachau wird an einigen öffentlichen Plätzen im Landkreis Dachau, u.a. im Areal Karlsfeld-Mitte, Areal Bahnhof Karlsfeld und Areal Parkplatz an der Hochstraße die Pflicht zur Tragung einer Mund-Nasen-Bedeckung angeordnet. …mehr
Musiktheaterabonnement Spielzeit 2020/2021 wird verschoben

Musiktheaterabonnement: Neue Spielzeit wird auf 2022 verschoben

Da die Organisation einer neuen Saison Planbarkeit und mehrmonatigen Vorlauf benötigt, hat sich die Gemeinde entschieden, die neue Saison nicht in diesem Jahr zu starten, sondern erst im Jahre 2022. Es erwarten Sie dann im Laufe des gesamten Jahres wieder fünf hochkarätige Vorstellungen. …mehr
FFP2-Masken für Inhaber des Landkreispasses

Vergünstigte FFP2-Masken für Inhaber des Landkreispasses

Seit dem 18. Januar 2021 gilt eine FFP2-Maskenpflicht im ÖPNV sowie in Ladengeschäften. Aber auch bei sonstigen Kontakten bietet die FFP2-Maske – entgegen dem seit Monaten weitverbreiteten Mund-Nasen-Schutz – einen hohen individuellen Eigenschutz. …mehr
Logo Bayerisches Landesamt für Statistik

Mikrozensus 2021 im Januar gestartet

Der Mikrozensus ist die größte amtliche Haushaltsbefragung in Deutschland. Seit mehr als 60 Jahren wird in Bayern und im gesamten Bundesgebiet jährlich etwa ein Prozent der Bevölkerung befragt. Nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik in Fürth betrifft dies in Bayern rund 60 000 Haushalte. …mehr
Renderbild Hefte Journal K kleiner

Erscheinungstermine 2021 Journal K

Das Mitteilungsblatt der Gemeinde Karlsfeld, das Journal K, wird kostenlos an alle Haushalte im Gemeindegebiet verteilt. Im Jahr 2021 erscheint das Mitteilungsblatt / Journal K an folgenden Terminen. …mehr
Änderungen im ÖPNV ab 13. Dezember 2020

Neues Fahrplanheft und Jahresfahrplan 2021

Für den Jahresfahrplanwechsel, der am 13.12.2020 in Kraft tritt, hat der Landkreis Dachau wieder ein eigenes Fahrplanheft herausgegeben, welches sämtliche Schienen- und Omnibusverkehre im Kreisgebiet enthält. Die Gültigkeit des Verbundfahrplanes 2021 endet diesmal mit Ablauf des 11.12.2021. …mehr
Kostenlos Infomaterial übers Dachauer Land bestellen

Kostenlos Infomaterial übers Dachauer Land bestellen

Das Alte Zollhäusl in der Dachauer Altstadt muss bis mindestens Mitte Februar geschlossen bleiben. Die Mitarbeiterinnen des Dachau AGIL Projektes „Naherholung und Tourismus im Dachauer Land“ sind aber auch während des Lockdowns erreichbar. …mehr
Tiny Houses in Karlsfeld?

Tiny Houses in Karlsfeld?

In der Novembersitzung stand das Thema Tiny Houses auf der Tagesordnung des Gemeinderates Karlsfeld. Der Tagesordnungspunkt stieß im Anschluss auf breites Interesse in der Öffentlichkeit. Die Gemeindeverwaltung möchte daher den aktuellen Stand und die Hintergründe des Projekts vorstellen. …mehr
Diana Burger aus Karlsfeld auf dem Weg zum Schlagerstar

Diana Burger aus Karlsfeld auf dem Weg zum Schlagerstar

(KA) Karlsfelds Kulturleben ist vielfältig: Von Klassik-Orchestern, Chören, Jazzbands, Volksmusikanten und vieles mehr. Jetzt hat Karlsfeld auch eine Schlagersängerin. Diana Burger (kein Künstlername) lebt seit vielen Jahren in Karlsfeld und stürmt mit ihrem Album „Konfetti ins Leben“ in Österreich gerade seit September die Albumcharts. …mehr
Der nächste Schritt zum neuen Gewerbegebiet in Karlsfeld

Der nächste Schritt zum neuen Gewerbegebiet in Karlsfeld

Im Jahr 2013 begann die Gemeinde Karlsfeld durch eine Unternehmensbefragung und in einem anschließenden Bürger-Dialogforum, das Thema „Gewerbeentwicklung in Karlsfeld“ zu untersuchen. Nach der Bedarfsfeststellung bei den Karlsfelder Unternehmen hat sich ein Bürgerarbeitskreis in den Jahren 2013/14 in mehreren Sitzungen mit dem Thema der weiteren „Gewerbeentwicklung in Karlsfeld“ beschäftigt. …mehr
Beratungstelefone für Eltern, Kinder und Jugendliche der Gemeinde Karlsfeld

Beratungstelefone für Jugendliche, Eltern und Kinder

Die Jugendarbeit Karlsfeld ist weiterhin für EUCH da, bleibt Ihr bitte für uns Zuhause. Vor Erziehenden, jungen Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen liegen in den nächsten Wochen keineswegs nur "Coronaferien“, sondern eine harte Zeit im zweiten Lockdown, die allen Familienmitgliedern viel abverlangen wird. …mehr
Neue Broschüre bündelt vier Themenradwege im Dachauer Land

Neue Broschüre bündelt vier Themenradwege im Dachauer Land

Naherholung und Tourismus im Dachauer Land hat seine beliebten Themenradwege in einer neuen Broschüre zusammengefasst. Unter dem Titel "Mit Motto radelt es sich besser" werden vier attraktive Routen vorgeschlagen, die die abwechslungsreiche Landschaft umfassend erschließen. …mehr
Die sechste Ausgabe des Ausbildungskompasses ist erschienen

Die sechste Ausgabe des Ausbildungskompasses ist erschienen

Die bereits sechste Ausgabe des Ausbildungskompasses ist nun – pünktlich zum Bewerbungsstart – für das Schuljahr 2020/2021 erschienen. Diese Broschüre bietet ein breitgefächertes Angebot an Ausbildungsmöglichkeiten in den Landkreisen Dachau und Fürstenfeldbruck. Unsere regionalen Betriebe bekommen hiermit die Möglichkeit, sich vorzustellen und für Ihr Ausbildungsangebot zu werben. …mehr
Neuer Webauftritt www.tourismus-dachauer-land.de ist online

Neuer Webauftritt www.tourismus-dachauer-land.de ist online

Das Freizeitangebot des Landkreises Dachau kommt im brandneuen Outfit daher und ist seit wenigen Tagen online. Der Webauftritt von Naherholung und Tourismus im Dachauer Land sieht nach einem Relaunch nicht nur verlockend aus, sondern ist inhaltlich stimmig und technisch auf dem neuesten Stand. …mehr
Im neuen Jahr gibt es beim BRK viele Möglichkeiten Blut zu spenden

Im neuen Jahr gibt es beim BRK viele Möglichkeiten Blut zu spenden

Im Jahr 2020 ist es dem BRK Kreisverband gelungen, in den Landkreisgemeinden das Blutspendeangebot auszuweiten und somit mehr Bürgerinnen und Bürgern für die gute Sache zu gewinnen. „Uns ist es wichtig, möglichst vielen Landkreisbürgerinnen und -bürgern ortsnah diese Gelegenheit zu bieten, damit sie nicht extra nach Dachau fahren müssen“, erläutert der BRK-Kreisgeschäftsführer Paul Polyfka. So konnten im Karlsfelder Bürgerhaus drei erfolgreiche Blutspendetermine durchgeführt werden. …mehr
Jetzt den neuen Entsorgungskalender holen!

Jetzt den neuen Entsorgungskalender holen!

Die Entsorgungskalender für 2021 liegen ab sofort in Dachau im Rathaus, im Bürgerbüro, im Landratsamt Dachau (Weiherweg 16), in der Kommunalen Abfallwirtschaft (Dr.-Hiller-Str. 36) und in der Kfz-Zulassungsstelle sowie in allen Gemeindeverwaltungen zur Abholung bereit. Zusätzlich sind die Kalender auf allen Recyclinghöfen im Landkreis Dachau erhältlich. …mehr
Das Standesamt erstrahlt in neuem Glanz

Es wird geheiratet! - Samstagstrauungen 2021

Eine Hochzeit ist ein besonders schöner Brauch, und egal aus welchem Grund geheiratet wird, ein Anlass zum Feiern. Heiraten wird in den letzten Jahren auch immer beliebter. Und so bietet das Standesamt Karlsfeld auch 2021 den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, an einem Samstag „ja“ zueinander zu sagen. Unsere Samstagstermine werden von den Bürgerinnen und Bürgern bereits seit 2013 sehr gerne wahrgenommen. …mehr
Schulweghelfer für das neue Schuljahr gesucht!

Schulweghelfer weiterhin gesucht!

Liebe Karlsfelderinnen und Karlsfelder,
egal ob Mama, Papa, Oma, Opa, großer Bruder, oder, oder, oder…Wir brauchen Sie!!!! …mehr
Kult-Duo GÜNTHER M. HALMER & MICHAELA MAY mit „Valentin rundum!“

Erneut verschoben: GÜNTHER M. HALMER & MICHAELA MAY

Leider muss die bereits schon auf den 25. Oktober 2020 verschobene Veranstaltung GÜNTHER M. HALMER & MICHAELA MAY – „Valentin Rundum!“ im Bürgerhaus Karlsfeld erneut verschoben werden. Aktueller Termin ist der 14. November 2021, Beginn 19 Uhr. …mehr
Genossenschaftliches Wohnen in der Bayernwerkstraße

Genossenschaftliches Wohnen in der Bayernwerkstraße

Der Erbpachtvertrag für das Grundstück an der Bayernwerkstraße ist notariell beurkundet und die Eingabeplanung ist eingereicht: Das Zusammenwirken der Gemeinde Karlsfeld mit der MARO Genossenschaft geht in die nächste Runde. …mehr
Änderungen im ÖPNV ab Dezember nächsten Jahres

Änderungen im ÖPNV ab Dezember 2021

Folgende Änderungen werden sich im Bereich der Großen Kreisstadt Dachau und der Gemeinde Karlsfeld ab Dezember 2021 ergeben. …mehr

 

                                                                                         *** Das Rathaus ist wieder geöffnet! ***

 

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

 

wir möchten Sie hiermit informieren, dass das Rathaus seit dem 21. Juni 2021 wieder geöffnet ist.

 

Bitte beachten Sie, dass zur Einhaltung der Abstandsregeln ein Besuch im Einwohnermeldeamt sowie im Wohnungsamt nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich ist. Weitere Informationen und die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte untenstehendem Anhang. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis! 

 

Wichtige Information: Das Rathaus bleibt am Montag, 27. September 2021, nach der Bundestagswahl geschlossen!

 

...mehr