Aktuelles

Der Countdown läuft: Nur noch wenige Tage bis zum Anstich des Karlsfelder Siedlerfests

Nur noch wenige Tage bis zum Anstich des Karlsfelder Siedlerfests

Die Premiere ist gelungen: Die obligatorische Bierprobe vor dem Karlsfelder Siedlerfest hat lange Tradition und ist so etwas wie eine kleine Generalprobe für den Volksfest-Start. Gut eine Woche vor der offiziellen Eröffnung des 64. Karlsfelder Siedlerfestes zapfte Stefan Kolbe im Bootshaus des Hotels am Langwieder See gewohnt routiniert das erste Fass Festbier an. Dem Karlsfelder Rathauschef genügten zwei beherzte Schläge, um die erste frische Maß zu zapfen. Karlsfelds erster Bürgermeister zeigte sich gut gelaunt und in großer Vorfreude: „Endlich wieder Siedlerfest. Mir gfrein uns alle riesig.“ …mehr
Eine atemberaubende Reise quer durch die internationale Musicalgeschichte

Eine atemberaubende Reise quer durch die internationale Musicalgeschichte

Ausnahmsweise an einem Montag, dürfen sich Musical-Fansim Rahmen des Musiktheaterabonnements am 11. Juli 2022, um 19:30 im Bürgerhaus auf die legendäre Reihe “Musicals in Concert” freuen. Peter Wölke von PW Entertainment präsentiert mit seiner Crew die neuen Musicalsongs vom Londoner Westend und Broadway, ebenso die Hits aus den aktuellen Deutschland-Premieren. Aber auch auf altbewährte „All-Time-Classics“ wird nicht verzichtet. Restkarten sind ab dem 27. Juni 2022 in der Gemeindekasse erhältlich. …mehr
Karlsfelder Siedlerfest 2022 mit zahlreichen Highlights

Karlsfelder Siedlerfest 2022 mit zahlreichen Highlights

Der Zeltaufbau hat begonnen, die letzten Vorbereitungen fürs Karlsfelder Siedlerfest laufen auf Hochtouren. Nach zweijähriger Corona-Zwangspause darf in Karlsfeld dieses Jahr wieder gefeiert werden. „Wir sind froh, dass wir endlich wieder loslegen können“, sagt Festreferentin Christa Berger-Stögbauer. Die 64. Auflage des beliebten Familienvolksfestes am See findet vom 1. bis 10. Juli 2022 statt. Die Volksfest-Besucher dürfen sich auch dieses Jahr auf zahlreiche Highlights freuen. …mehr
Informationen zur Bayerischen Grundsteuerreform 2022

Informationen zur Bayerischen Grundsteuerreform

Ab dem Jahr 2025 wird die Grundsteuer nach einer neuen Grundlage berechnet. Diese wird für alle Grundstücke und Betriebe der Land- und Forstwirtschaft auf den Stichtag 1. Januar 2022 neu ermittelt. Bis 2024 ist für die Grundsteuer noch das alte Recht (Einheitsbewertung) entscheidend. Die Grundsteuerformulare für die Grundsteuerreform 2025 liegen in der Steuerstelle und in der Kasse im Rathaus der Gemeinde Karlsfeld (EG) zur Abholung aus. …mehr
Nächster Blutspendetermin in Karlsfeld am 01.07.2022

Nächster Blutspendetermin in Karlsfeld am 01.07.2022

Der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes bietet den Bürgerinnen und Bürgern am 01. Juli 2022 im Bürgerhaus Karlsfeld, von 15 bis 20 Uhr wieder die Möglichkeit zur Blutspende an. Bitte bringen Sie Ihren Personal- und Blutspendeausweis (falls vorhanden) mit. Termine können Sie unter http://www.blutspendedienst.com/karlsfeld.de reservieren. …mehr
Stadtradeln_klein

STADTRADELN 2022: Karlsfeld radelt vom 26.06. – 16.07. für das Klima!

Eine gute Gelegenheit, um auch im Alltag aufs Fahrrad zu setzen und so aktiv einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Einfach unter www.stadtradeln.de/karlsfeld oder über die STADTRADELN-App registrieren, einem bestehenden Team beitreten (wie etwa dem „Offenen Team Karlsfeld“) oder ein eigenes gründen und für das Klima in die Pedale treten. …mehr
Ferienprogramm im Heimatmuseum Karlsfeld

Ferienprogramm im Heimatmuseum Karlsfeld

Das Heimatmuseum ist auch im Sommer und während der Ferien immer am 1. und 3. Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Sie sind eingeladen zum Besuch der Sonderausstellung „Schulleben in Karlsfeld: gestern – heute – morgen“ und den interessanten Dauerausstellungen. Die Schulzeit ist ein prägender Teil in unserem Leben und voller Erinnerungen. Am besten, Sie kommen mit Familienangehörigen, Freunden, Kinder und Enkel und tauschen sich miteinander über das Ausgestellte und Ihre eigenen Erinnerungen aus. Am 7. und 21. August sowie am 4. September hat die Leiterin Ilsa Oberbauer für Kinder ein Museumsquiz und eine Schreibwerkstatt vorbereitet. Diese Veranstaltungen laufen zusammen mit dem Kinder-Ferienprogramm der Museen im Landkreis Dachau. …mehr
Mit dem Hausnotruf beruhigt den Urlaub genießen

Mit dem Hausnotruf beruhigt den Urlaub genießen

Der Hausnotruf des BRK feiert in diesem Jahr 40-jähriges Jubiläum. Diese Dienstleistung bietet seither nicht nur Menschen im eigenen Zuhause Sicherheit, sondern ist auch für Familie, Freunde und Bekannte eine große Entlastung. …mehr
Neue Leitung in der „Schatzinsel“ in Karlsfeld – spezielle Vorbereitung für Vorschulkinder

Neue Leitung in der „Schatzinsel“ in Karlsfeld – spezielle Vorbereitung für Vorschulkinder

Das BRK-Kinderhaus „Schatzinsel“ in Karlsfeld steht unter neuer Leitung. Im Beisein des BRK-Kreisgeschäftsführers Dennis Behrendt überreichte die bisherige Leiterin Kathrin Ferland ihrer Nachfolgerin Irena Hodzic symbolisch den Schlüssel. Kathrin Ferland war elf Jahre im BRK-Kreisverband Dachau in der Kinderbetreuung beschäftigt, zunächst in der „Tschu-Tschu-Bahn“ in Schwabhausen, anschließend in der „Schatzinsel“ im Karlsfelder Gewerbegebiet. Nun verlässt Sie die Schatzinsel aus familiären Gründen. …mehr
Burschenverein Karlsfeld pflegt Tradition, Brauchtum und Zusammengehörigkeit

Burschenverein Karlsfeld pflegt Tradition, Brauchtum und Zusammengehörigkeit

(KA) „Die Burschen lassen es wieder krachen!“ Unter diesem Motto setzt der Burschenverein sein Wirken mit dem neuen Vorsitzenden Vitus Drittenpreis, der am 09. April in der Jahreshauptversammlung gewählt wurde, fort. Bei einem Gespräch gab uns der 24-Jährige Einblick in sein neues Amt. …mehr
Erster Fall von Affenpocken im Landkreis Dachau

Erster Fall von Affenpocken im Landkreis Dachau

Im Landkreis Dachau wurde am Freitag den 17.06.2022 ein erster Fall von Affenpocken bekannt. Der Patient ist kürzlich von einer Auslandsreise in den Landkreis zurückgekehrt. Die Person ist in gutem gesundheitlichen Zustand und befindet sich in Isolation zu Hause. Das Gesundheitsamt steht mit dem Patienten in engem Kontakt, es gibt keine zu ermittelnden Kontaktpersonen im Landkreis. …mehr
Das Papierhaus zieht um

Das Papierhaus zieht um

Inzwischen steht das neue Pfarrhaus nahezu vor der Fertigstellung und auch die Außenarbeiten gehen zügig voran. Vor Beginn der Bauarbeiten wurde das Papierhaus auf den Parkplatz der Korneliuskirche gestellt. An dieser Stelle werden neue Parkplätze entstehen. Ein weiterer neuer Parkplatz wird an der Turmseite an der Allacher Straße gebaut. Das bedeutet, das Papierhaus muss voraussichtlich im August noch einmal umziehen. Wie bereits im Oster WIR berichtet, wird es künftig auf der neuen Parkplatzfläche an der Allacher Straße zu finden sein. …mehr
Musik am Nachmittag 2022

Musik am Nachmittag für Karlsfelder Senioren: "Die Hochzeit des Figro"

Die gemeinnützige Internationale Stiftung zur Foerderung von Kultur und Zivilisation, München, der Seniorenbeirat Karlsfeld und die Gemeinde Karlsfeld veranstalten am 21. September 2022 ein klassisches Konzert für ältere Menschen im Bürgerhaus Karlsfeld. Geboten wird den Besuchern „Le nozze di Figaro“ von Wolfgang Amadeus Mozart als Oper im Taschenbuchformat. In der Pause werden Kaffee und Kuchen serviert. Kostenlose Eintrittskarten sind (NUR) erhältlich am 13. September 2022 von 15 bis 18 Uhr vom Seniorenbeirat der Gemeinde Karlsfeld im Bürgertreff (Rathausstr. 65). Restkarten werden am Veranstaltungstag ab 13 Uhr im Foyer des Bürgerhauses ausgegeben. …mehr
„Brettl-Spitzen“ auch heuer live auf dem Karlsfelder Siedlerfest

„Brettl-Spitzen“ auch heuer live auf dem Karlsfelder Siedlerfest

Schon einen Tag vor dem offiziellen Beginn des Siedlerfests zündet die Siedlergemeinschaft Karlsfeld-Nord als Veranstalter wieder ein Feuerwerk der besonderen Art. Nach den viel umjubelten Vorstellungen 2018 und 2019 ist es dem Team um Festreferentin Christa Berger-Stögbauer erneut gelungen, die aus dem BR-Fernsehen bekannte und hochkarätig besetzte Volkssängerrevue „Brettl­Spitzen“ nach Karlsfeld zu holen. …mehr
Sommerserenade des Karlsfelder Sinfonieorchesters

Sommerserenade des Karlsfelder Sinfonieorchesters

Am 24. Juli 2022 wird um 19 Uhr das Karlsfelder Sinfonieorchester im Bürgerhaus Karlsfeld (Festsaal) das Kulturfestival mit romantischen und temperamentvollen Klängen abschließen. Das Orchester, geleitet von Bernhard Koch, spielt u.a. Werke von George Bizet, Carl Maria von Weber, Pablo de Sarasate u …mehr
Kunstkreis Karlsfeld feierte 45-jähriges Jubiläum

Kunstkreis Karlsfeld feierte 45-jähriges Jubiläum

Rund ein Dutzend Kunstinteressierte gründeten im Mai 1977 den Karlsfelder Kunstkreis. Das 45-jährige Jubiläum feierte der Kunstkreis im Mai dieses Jahres mit seinen fünf Gründungsmitgliedern. Als Gast sprach der 2. Bürgermeister Stefan Handl seine Glückwünsche aus und betone die Verbundenheit des Kunstkreises zur Gemeinde. …mehr
Anja Grafe-Friedrich mit ihrer Ausstellung 50 Jahre – 50 Länder

Anja Grafe-Friedrich mit ihrer Ausstellung 50 Jahre – 50 Länder

50 Jahre – 50 Länder lautet der Titel der Ausstellung von Anja Grafe-Friedrich im Kunstkreis Karlsfeld. Im Mittelpunkt stehen Architekturaquarelle, die sie auf ihren zahlreichen Reisen in viele Länder der Welt in über drei Jahrzehnten angefertigt hat. …mehr
Gemeinde Karlsfeld_Logo

Lang ersehnte Calisthenics-Anlage wird eingeweiht

Nun kann in Karlsfeld ausgiebig unter freiem Himmel trainiert werden, denn bald schon eröffnet der in Aufbau befindliche Calisthenics-Park in der Jahnstraße, hinter dem Hallenbad. Calisthenics!?! Was ist denn das? Eigentlich ist eine Calisthenics-Anlage wie ein „Trimm-Dich-Pfad“ an einer zentralen Stelle. Es ist eine Outdoor-Trainingsmöglichkeit an der man hängt, klimmt und stemmt. Mit Hilfe der Calisthenics-Geräte können die Kraft, die Beweglichkeit und Körperkontrolle verbessert, das körperliche Wohlbefinden gefördert, die gesamte Muskulatur aufgebaut, sowie das Herz-Kreislauf-System gestärkt werden. …mehr
Jahreshauptversammlung des JTSC Karlsfelds mit Neuwahlen

Jahreshauptversammlung des JTSC Karlsfelds mit Neuwahlen

Am Montag, den 16. Mai 2022, fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des JTSC Karlsfelds im Bürgertreff Karlsfeld statt. Die zweijährige Amtszeit der Vorstandsmitglieder endete, und daher fand die Neuwahl aller Vorstandsämter statt. Der neu gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen. …mehr
Sonderausstellung im Heimatmuseum: „Schulleben in Karlsfeld: gestern – heute – morgen“

Sonderausstellung im Heimatmuseum: „Schulleben in Karlsfeld: gestern – heute – morgen“

Welche Erinnerungen haben Sie an die Schulzeit? Schüler, Schüler-Eltern und Senioren haben sicher ganz unterschiedliche Gedanken an ihre eigene Schulzeit. Kommen Sie zur Sonderausstellung „Schulleben in Karlsfeld: gestern – heute – morgen“, erwecken Sie Ihre Erinnerungen und tauschen Sie diese mit den anderen Museumsbesuchern aus. …mehr
Hebauf-Feier in Karlsfeld: Wohnprojekt der MARO-Genossenschaft wächst in die Höhe

Hebauf-Feier in Karlsfeld: Wohnprojekt der MARO-Genossenschaft wächst in die Höhe

Die MARO-Genossenschaft für selbstbestimmtes und nachbarschaftliches Wohnen eG feierte am Mittwoch, 24. Mai 2022, den Hebauf ihres Mehrfamilienhauses in Karlsfeld an der Bayernwerkstraße Ecke Hauswiesen. Nach neunmonatiger Bauzeit ist der Rohbau des vierseitigen Gebäudes nebst Dachstuhl fertiggestellt. Hier werden in 17 teils geförderten Wohnungen Familien, Singles und Paare aller Altersgruppen aus Karlsfeld ein neues Zuhause finden. …mehr
Fulminantes Jubiläumskonzert der Kornelius Voices

Fulminantes Jubiläumskonzert der Kornelius Voices

Es war ein musikalischer Sonntagnachmittag, den keiner so schnell vergessen wird. Sonnenschein, blauer Himmel, 25 Grad. Bestes Ausflugswetter also. Doch die Korneliuskirche war rappelvoll, als die Kornelius Voices mit einem großen Konzert ihren 22. Geburtstag feierten. Zwei Jahre hatten die Chorsänger auf diesen Auftritt warten müssen. Zwei Jahre mit Abstand halten, digitalen Proben via Internet, langen Probenpausen und viel Verzicht. …mehr
Frühjahrsgrillen bei der Siedlergemeinschaft Karlsfeld Süd

Frühjahrsgrillen bei der Siedlergemeinschaft Karlsfeld Süd

Nachdem in den letzten beiden Jahren auch bei der Siedlergemeinschaft Karlsfeld Süd sämtliche gesellige Veranstaltungen wie u.a. das Adventsgrillen und der jährliche Ausflug aus bekannten Gründen ausfallen mussten, fand stattdessen am Samstag, den 14. Mai 2022 erstmalig ein Frühjahrsgrillen statt. …mehr
Es wurde wieder aufg´spuit!

Es wurde wieder aufg´spuit!

Karlsfeld musizierte und sang heuer zum dritten Mal mit vollem Erfolg. Im September 2020, am Ende des ersten Corona-Sommers, vermittelte das von der Singgemeinschaft Karlsfeld ins Leben gerufene Konzert „Aufg'spuit werd!“ wieder einen Hauch von Normalität. Die ca. 50 Zuhörer trotzten den unvermeidlichen Corona-Auflagen und wurden mit fröhlichen Liedern der Singgemeinschaft und einem Strauß flotter und bunter Melodien, gespielt von der Blaskapelle und deren Klarinetten und Saxophon-Ensemble, belohnt. …mehr
Erfolgreicher Smartphonekurs in Karlsfeld

Erfolgreicher Smartphonekurs in Karlsfeld

Das Angebot von Gudrun Negele, für Senioren in der Gemeinde Karlsfeld einen kostenlosen, professionellen Smartphonekurs in drei Teilen abzuhalten, wurde erfolgreich angenommen und war mit 20 Teilnehmern ausgebucht. …mehr
Schützenverein Eintracht Karlsfeld e.V.: Drei neue Königinnen und Ehrungen langjähriger Mitglieder

Schützenverein Eintracht Karlsfeld e.V.: Drei neue Königinnen und Ehrungen langjähriger Mitglieder

Der Schützenverein Eintracht Karlsfeld e.V. hat drei neue Königinnen. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 06. Mai 2022 wurde die Königsproklamation nachgeholt. Die Jugendkönigin ist Liz Wagner mit einem 194,4 Teiler. Luftgewehr-Königin errang Elisabeth Eberle mit einem 81,6 Teiler. Pistolen-Königin wurde Miyuki Müller mit einem 321,4 Teiler. …mehr
Endschießen mit vielen Pokal- und Scheibengewinnern

Endschießen mit vielen Pokal- und Scheibengewinnern

Beim diesjährigen Endschießen haben beim Eintracht Karlsfeld e.V. 65 Schützinnen und Schützen in verschiedenen Disziplinen teilgenommen. Zunächst wurden die Vereinsmeister durch den 1. Schützenmeister Ludwig Buchberger ausgezeichnet. Außerdem wurden sechs Pokale und fünf Scheiben ausgeschossen. …mehr
VZ Baustelle

01.08. bis 12.09.2022: Barrierefreier Umbau der Bushaltestelle Evangelische Kirche

Die Haltestellen Evangelische Kirche sowie der Fußgängerüberweg sollen barrierefrei ausgebaut werden. In diesem Zusammenhang werden vorab bereits ab Mitte Juli auch Sanierungsmaßnahmen an der Fahrbahn im Einmündungsbereich Adalbert-Stifter-Straße sowie Modernisierungsmaßnahmen an der Straßenbeleuchtung durchgeführt. …mehr
Aktionen des Jugendrats Karlsfeld

Aktionen des Jugendrats Karlsfeld

Die Arbeit des neugegründeten Jugendrats in Karlsfeld hat in den letzten Monaten so richtig an Fahrt aufgenommen. Am Sonntag, den 27. März fand der erste Klausurtag statt. Es wurden grundlegende Dinge besprochen, wie beispielsweise die Festlegung der Geschäftsordnung. Neben der harten Arbeit kam aber auch der Spaß nicht zu kurz, denn Team-Building-Maßnahmen standen ebenfalls auf dem Programm. …mehr
Gemeindewerke Logo

Kanalbauarbeiten im Bereich Bayernwerkstraße ab dem 20. Juni 2022

Ab dem 20. Juni 2022 finden im Bereich Bayernwerkstraße zwischen Ackerstraße und Südenstraße Bauarbeiten statt. Die Kanalbauarbeiten im Auftrag der Gemeindewerke Karlsfeld erfordern eine halbseitige Sperrung mit Ampelschaltung in der Bayernwerkstraße zwischen Ackerstraße und Südenstraße. Die Bauarbeiten beginnen ab Montag, den 20. Juni 2022 und dauern voraussichtlich drei Wochen. …mehr
Ökokontofläche - Feuchtbiotop im Krenmoos 2009

Erweiterung des Landschaftsschutzgebietes im Krenmoos

Im April hat der Kreistag die Eröffnung des Verfahrens zur Änderung des Landschaftsschutzgebietes (LSG) im Gemeindebereich Karlsfeld beschlossen und die Verwaltung mit der Eröffnung des Anhörungsverfahrens beauftragt. Die beabsichtigte Änderungsverordnung mit den zugehörigen Karten werden nun in der Zeit zwischen 27. Mai 2022 bis einschließlich 27. Juni 2022 im Rathaus der Gemeinde Karlsfeld und im Landratsamt Dachau während der üblichen Dienststunden öffentlich zur Einsichtnahme für jedermann ausgelegt. …mehr
Faltblatt "Unterwegs in Moos und Heide"_Titelbild

Das Faltblatt "Unterwegs in Moos und Heide" ist da!

Das Faltblatt liegt kostenlos im Münchner PlanTreff in der Blumenstraße 31, in den Rathäusern in Bergkirchen, Dachau, Eching, Garching, Gröbenzell, Haimhausen, Hebertshausen, Karlsfeld, Neufahrn, Ober- und Unterschleißheim, in der Umweltstation HeideHaus sowie im Schloss Schleißheim zur Mitnahme aus. Die Routen samt GPX-Download sind im Internet unter http://www.pv-muenchen.de/digitale-schatzkarte zu finden. …mehr
Dennis Behrendt ist der neue Kreisgeschäftsführer des BRK-Kreisverbandes Dachau

Dennis Behrendt ist der neue Kreisgeschäftsführer des BRK-Kreisverbandes Dachau

Der Vorstand des BRK Dachau unter dem Vorsitz von Bernhard Seidenath hat den bisherigen stellvertretenden Kreisgeschäftsführer Dennis Behrendt mit Wirkung vom 1. Juni 2022 zum Kreisgeschäftsführer des BRK-Kreisverbandes Dachau bestellt. …mehr
Untersuchungen der Badeseen im Landkreis Dachau: Wasserqualität einwandfrei

Untersuchungen der Badeseen im Landkreis Dachau

Das Gesundheitsamt Dachau entnahm am 07. und 08.06.2022 Proben vom Eisolzrieder See, Bergkirchener See, Mückensee, Stadtweiher Dachau-Süd, Heiglweiher, Waldschweigsee, Birkensee, Obergrashofer See und Neuhimmelreicher See. Diese Untersuchungen waren bakteriologisch einwandfrei. Am 13.06.2022 entnahm das Gesundheitsamt Dachau Proben vom Karlsfelder See. Auch diese Proben waren bakteriologisch einwandfrei. …mehr
Musikunterricht der besonderen Art

Musikunterricht der besonderen Art

Das Schuljahresende naht und für viele Schulen bedeutet das, dass die Kinder zeigen können, was sie im vergangenen Schuljahr gelernt haben. Besonders deutlich wird das in kreativen Fächern, wie Kunst, Sport oder Musik. Und in den beiden Karlsfelder Grundschulen haben immer zwei Klassen das Glück als „Zupferklassen“ auserwählt zu werden und somit einen Musikunterricht der besonderen Art zu genießen. …mehr
Musik für die Seele

Musik für die Seele

„Es tut so gut, hier zu stehen und für Sie Musik zu machen“, mit diesen begeisterten Worten wandte sich Monika Fuchs-Warmhold am Ende des rund 90-minütigen Konzertes des Vivaldi Orchesters Karlsfeld zu den Besuchern des Karlsfelder Bürgerhauses um. „Ich muss gestehen, ich habe Ihren Applaus vermisst!“ …mehr
Marktsonntag und Weinfest in Karlsfeld: Buntes Treiben erfreut Händler und Besucher

Marktsonntag und Weinfest in Karlsfeld: Buntes Treiben erfreut Händler und Besucher

Der erste Vorstand Michael Gold und das Team der Engagierten Unternehmergemeinschaft EUG waren hocherfreut über die zahlreichen Besucher der beliebten Veranstaltung trotz schlechten Wetters. Der Platz an der Rathausstraße war wieder ganz den Kindern gewidmet – eine schöne Hüpfburg garantierte den Eltern ausreichend Zeit für den Genuss eines kühlen Getränkes und leckerem Essen. …mehr
Gelungener Start in den Mai

Gelungener Start in den Mai

Nachdem das Maibaumfest die letzten zwei Jahre coronabedingt ausgefallen ist, zog es zahlreiche Besucher heuer trotz leichten Regens auf den Bruno-Danzer-Platz. Bereits um 10 Uhr versammelten sich zahlreiche Zuschauer, um das Anbringen des Maibaumkranzes durch die Feuerwehr vor dem Rathaus mitzuverfolgen. Traditionsgemäß spielte die Karlsfelder Blaskapelle die Bayernhymne und führte die Menschenmenge im Anschluss zur Neuen Mitte. …mehr
Aktionstag der Jugendarbeit Karlsfeld und Einweihung des Spielmobils

Aktionstag der Jugendarbeit Karlsfeld und Einweihung des Spielmobils

Am sonnigen Samstag, den 21. Mai 2022, fand von 13 bis 17 Uhr am Bruno-Danzer-Platz der Aktionstag der Gemeindlichen Jugendarbeit Karlsfeld statt. Thema des Aktionstages war die „Mediennutzung im Kinder- und Jugendalter“. Zeitgleich wurde der Aktionstag genutzt, um das neu angeschaffte Spielmobil der Jugendarbeit Karlsfeld einzuweihen. Mit dem Spielmobilanhänger soll ein neues offenes Angebot für Kinder und Jugendliche im öffentlichen Raum der Gemeinde Karlsfeld geschaffen werden. …mehr
Spatenstich für neues Gymnasium erfolgt

Spatenstich für neues Gymnasium in Karlsfeld erfolgt

Nach Jahren der Planung erfolgte am 17. Mai 2022 jetzt der erste Spatenstich. In der Bayernwerkstraße zwischen Ackerstraße und Südenstraße soll bis 2025 das 100-Millionen-Projekt entstehen. Neben Landrat Stefan Löwl und 1. Bürgermeister Stefan Kolbe eröffneten u.a. auch die 3. Bürgermeisterin der Landeshauptstadt München, Verena Dietl, der Architekt des neunen Gebäudes und Bernhard Seidenath, MdL die Baustelle. …mehr
Öffnung von Einbahnstraßen für Radfahrende in Gegenrichtung

Öffnung von Einbahnstraßen für Radfahrende in Gegenrichtung

Der Umwelt- und Verkehrsausschuss des Gemeinderates Karlsfeld hat sich in seiner Sitzung am 18. Mai 2022 mit der Öffnung von Einbahnstraßen für Radfahrende in Gegenrichtung beschäftigt. Grundsätzlich sollen Radfahrende Einbahnstraßen in beide Richtungen nutzen können, sofern Sicherheitsgründe nicht entgegenstehen. Deren Öffnung für den Radverkehr ist eine einfache, kostengünstige und schnell umsetzbare Maßnahme. …mehr
Kinderzeltlager der Christlichen Gemeinde Karlsfeld

Kinderzeltlager der Christlichen Gemeinde Karlsfeld

Seit mehr als 30 Jahren veranstaltet die Christliche Gemeinde Karlsfeld mir vielen weiteren ehrenamtlichen Helfern ein Kinderzeltlager in der ersten Sommerferienwoche. 7 Tage mit 120 anderen Kindern auf einer Wiese zelten, betreut von rund 70 Mitarbeitern, verspricht jede Menge Abenteuer und Spaß! …mehr
Zensus 2022: Ab Mai wird im Landkreis gezählt – Weiterhin Interviewer (m/w/d) gesucht

Zensus 2022: Ab Mai wird im Landkreis gezählt – Weiterhin Interviewer (m/w/d) gesucht

Der Zensus 2022 ist die bundesweite Volkszählung, mit der in den kommenden Monaten verlässliche Zahlen zur Bevölkerungsanzahl, sowie Gebäude und Wohnungen erhoben werden. Ab 16.05.2022 starten die Interviews/Befragungen auch im Landkreis an der Tür und sind für die ausgewählten Haushalte verpflichtend. Alle Daten werden anonymisiert verarbeitet. …mehr
Dachauer Tafel braucht dringend Lebensmittel. Bürger werden gebeten, Lebensmittel zu spenden

Dachauer Tafel braucht dringend Lebensmittel. Bürger werden gebeten, Lebensmittel zu spenden

Der Dachauer Tafel fehlt es aktuell grundlegend an Waren. Die Gründe für den akuten Mangel sind laut Edda Drittenpreis, der Tafel-Leiterin, vielfältig. Einer davon ist, dass die Lebensmittelmärkte nicht mehr so viele Waren im Lagerbestand haben. „Das hängt auch mit den gestiegenen Preisen zusammen“, so Edda Drittenpreis. „Frischware bekommen wir seit einiger Zeit kaum mehr“, berichtet sie. Ein weiterer Grund ist die gestiegene Nachfrage in den Tafeln. …mehr
Eröffnung Pflegestützpunkt Dachau: die Beratungsstelle rund um das Thema Pflege

Eröffnung Pflegestützpunkt Dachau: die Beratungsstelle rund um das Thema Pflege

Nach gut drei Jahren Planung öffnet der Pflegestützpunkt Dachau „Am Obernager 14“ in Dachau am Donnerstag, den 12.05.2022 seine Türen. Der Pflegestützpunkt bündelt die Beratungsangebote zum Thema Pflege. Besonders bei plötzlichem Pflegebedarf ist eine zentrale Anlaufstelle besonders wichtig und Ratsuchenden erhalten im Pflegestützpunkt eine kostenlose und neutrale Beratung. Ab Donnerstag 17:00 Uhr können sich Interessierte einen ersten Eindruck verschaffen. …mehr
Anna-Maria Ziller verlässt den RotKreuzShop in Karlsfeld

Anna-Maria Ziller verlässt den RotKreuzShop in Karlsfeld

Anna-Maria Ziller hat den RotKreuzShop in Karlsfeld zu einer eingeführten Adresse für günstige, gut erhaltene und modische Kleidung gemacht. Mit ihrer freundlichen und zugewandten Art entwickelte sie einen sozialen Treffpunkt in der Rathausstraße. Ihr sicherer Blick für Mode hat dem Laden in fast sechs Jahren den Zweitnamen „Boutique“ eingebracht. Nun verlässt die engagierte Leiterin den RotKreuzShop, um sich anderen Aufgaben zu widmen. …mehr
Die ganze Welt ist himmelblau - Nachbericht

Humorvoll, spritzig und kurzweilig: „Die ganze Welt ist himmelblau“ mit Top-Besetzung

(KA) Das Freie Landestheater Bayern war am 13. Mai 2022 wieder im Karlsfelder Bürgerhaus im Rahmen des Musiktheaterabonnements zu Gast. Diesmal nicht in einer wie gewohnt opulenten Aufmachung, sondern als kleine, modernen Revue-Komödie, inszeniert von Julia Dippel, die nicht weniger unterhaltsam war. Ein liebevoll gestaltetes Bühnenbild sowie fantastische Sänger und Musiker sorgten für einen kurzweiligen Abend. …mehr
Bild_Carin Szostecki_1_groß Trauungszimmer 2022

Es wird geheiratet! - Samstagstrauungen 2022

Eine Hochzeit ist ein besonders schöner Brauch, und egal aus welchem Grund geheiratet wird, ein Anlass zum Feiern. Heiraten wird in den letzten Jahren auch immer beliebter. Und so bietet das Standesamt Karlsfeld auch 2022 den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, an einem Samstag „ja“ zueinander zu sagen. …mehr
Einführung einer Bewohnerparkzone „Karlsfeld Mitte“ sowie Änderungen

Einführung einer Bewohnerparkzone „Karlsfeld Mitte“

Die Gemeindeverwaltung Karlsfeld führt zum 28. März 2022 eine neue Bewohnerparkzone im Gebiet „Karlsfeld Mitte“ ein. Damit werden jetzt nach Schaffung der organisatorischen und personellen Voraussetzungen die entsprechenden Beschlüsse des Bauausschusses umgesetzt. Hier finden Sie alle weiteren Informationen und die nötigen Formulare zum Download. …mehr
Mini-Karlsfeld 2022 – Ohne Sie geht es nicht!

Mini-Karlsfeld 2022 – Ohne Sie geht es nicht!

Bestimmt haben Sie schon von Mini-Karlsfeld, unserem Sommerprogramm für Kinder, gehört. Veranstalter ist das Jugendhaus Karlsfeld in Zusammenarbeit mit zahlreichen Karlsfelder Bürgern, Vereinen und Institutionen. Dringend werden Helfer für den Auf- und Abbau benötigt. Außerdem suchen wir Mitveranstalter*innen für einzelne Aktionen am Platz oder für Ausflüge. …mehr
Seniorenbeirat Karlsfeld: Interview mit dem ausscheidenden Vorsitzenden Heinz-Peter Wilhelm

Seniorenbeirat Karlsfeld: Interview mit dem ausscheidenden Vorsitzenden Heinz-Peter Wilhelm

(KA) Sie gehören zum „Urgestein“ des Seniorenbeirates Karlsfeld. Wie lange sind Sie schon mit dabei? Ich bin bereits seit 2010 mit dabei, ganze zwölf Jahre. Von 2013-2016 war ich drei Jahre lang als zweiter Vorsitzender tätig. 2016 wurde ich zum ersten Vorsitzenden gewählt. Zwei Perioden von je drei Jahren durfte ich bis heute im Amt sein. …mehr
„Die Ukraine ist meine zweite Heimat“ - Interview mit Karl Walter

„Die Ukraine ist meine zweite Heimat“ - Interview mit Karl Walter

(KA) Die Nachrichten bezüglich des Ukraine-Krieges erschüttern alle gleichermaßen. Die Situation auf dem Fernseh-Bildschirm zu erleben ist schlimm, jedoch eng verbunden zu sein mit einem betroffenen Land wie aktuell der Ukraine, umso mehr. So wie Karl Walter, der das Bayerische Haus in Odessa als Berater und Vorstand viele Jahre geleitet hat. Wir haben uns mit dem engagierten Karlsfelder über sein bewegtes Leben unterhalten, das viele aufregende Stationen hatte. …mehr
Digitale Veranstaung zum Thema Mediennutzung am 13.10.2022

Digitale Veranstaltung zum Thema "Mediennutzung" am 13. Oktober 2022

Am Donnerstag, den 13. Oktober 2022 findet ab 19 Uhr ein digitaler Informationsabend der Gemeindlichen Jugendarbeit Karlsfeld für Eltern, Erziehende und Interessierte statt. Zentrales Thema des Dialogs ist die „Mediennutzung im Kinder- und Jugendalter“. …mehr
Endschießen mit vielen Pokal- und Scheibengewinnern

Endschießen mit vielen Pokal- und Scheibengewinnern

Beim diesjährigen Endschießen haben bei Eintracht Karlsfeld e.V. 65 Schützinnen und Schützen in verschiedenen Disziplinen teilgenommen. Zunächst wurden die Vereinsmeister durch den 1. Schützenmeister Ludwig Buchberger ausgezeichnet. Außerdem wurden 6 Pokale und 5 Scheiben ausgeschossen. …mehr
Burschenverein Karlsfeld e.V.: Neue Vorstandschaft gewählt

Burschenverein Karlsfeld e.V.: Neue Vorstandschaft gewählt

Am 09. April 2022 fand in der Steirer Stub’n im Karlsfelder Bürgerhaus die Jahreshauptversammlung des Burschenvereins Karlsfeld e.V. statt, bei der erstmals nach drei Jahren auch wieder Neuwahlen abgehalten wurden. Als Wahlvorstand fungierte hierbei der als Gast geladene 1. Bürgermeister Stefan Kolbe. …mehr
TSV Brettl mit dem neuen Stück "Laras Plan"

TSV Brettl mit dem neuen Stück "Laras Plan"

Nach einem „Post-Covid“ Neustart im November 2021 hat sich das Brettl-Ensemble im Februar zusammengefunden, um sich auf ein neues Bühnenstück für die kommende Saison 2022 zu verständigen. Mit neun Schauspielern, von denen zwei das erste Mal auf der Bühne stehen, studiert ab April Brigitte Mank als langjährige Regisseurin das neue Stück „Laras Plan“ ein, das vom 11. bis 26. November 2022 im Bürgerhaus aufgeführt wird. …mehr
Die Ära Gerhard Proske geht zu Ende!

Die Ära Gerhard Proske geht zu Ende!

Nach 41 Jahren in der Vorstandschaft der Siedlergemeinschaft Karlsfeld Nord verabschiedet sich Gerhard Proske. Im Saal des Bürgerhauses Karlsfeld fand nach drei Jahren erzwungener Pause die Jahreshauptversammlung Siedlergemeinschaft Karlsfeld-Nord e.V. statt. …mehr
Großes Schlagerkonzert in Karlsfeld am 24.09.2022

Großes Schlagerkonzert in Karlsfeld am 24.09.2022

„Schlagerkonfetti“ ist eine Konzertreihe, die durch ganz Deutschland mit Live-Band tourt. Da die in ganz Deutschland bekannte Schlagersängerin Diana Burger in Karlsfeld wohnt, war es ihr wichtig, auch im eigenen Wohnort eine Show zu spielen. Die Besucher erwartet am 24. September 2022 im Bürgerhaus Kultschlager sowie auch eigene Pop-Schlager, die Hits werden live performed. Als Stargast wird „Nicki“ begrüßt. …mehr
Paul Polyfka verabschiedet sich als Kreisgeschäftsführer des Roten Kreuzes

Paul Polyfka verabschiedet sich als Kreisgeschäftsführer des Roten Kreuzes

Paul Polyfka verabschiedet sich in diesen Tagen als Kreisgeschäftsführer des BRK Dachau. „Sieben Jahre lang, seit März 2015, hat er unseren Wohlfahrtsverband als oberster Hauptamtlicher und Chef der Verwaltung hervorragend durch wahrlich nicht einfache Zeiten geführt. Als Vorstand des BRK Dachau respektieren wir, dass er sich nun neuen Herausforderungen stellen möchte. Wir sind Paul Polyfka zu großem Dank verpflichtet“, erklärte BRK-Kreisvorsitzender Bernhard Seidenath. …mehr
45 Jahre Kunstkreis Karlsfeld – eine Erfolgsgeschichte

45 Jahre Kunstkreis Karlsfeld – eine Erfolgsgeschichte

Freitag, der 13. Mai 1977 ist der Gründungstag des Karlsfelder Kunstkreises. Dieter Kleiber-Wurm wurde zum Sprecher gewählt. Er leitete ab dann 42 Jahre den Karlsfelder Kunstkreis, Anita Neuhaus übernahm die Kassengeschäfte. …mehr
Karlsfelder Siedlerfest 2022: Anmeldung zum Festzug

Karlsfelder Siedlerfest 2022: Anmeldung zum Festzug

Liebe Vereinsvorsitzenden, wir haben große Hoffnung, dass das Siedlerfest von 01.-10. Juli 2022 ohne große Einschränkungen stattfindet. Deshalb jetzt die Anmeldung zum Festzug. Am Donnerstag, 30. Juni kommen auch wieder die Brettl-Spitzen zu uns ins Festzelt. …mehr
Neue Sonderausstellung im Heimatmuseum: Schulleben in Karlsfeld

Neue Sonderausstellung im Heimatmuseum: Schulleben in Karlsfeld

Ab dem Internationalen Museumstag, dem 15. Mai, ist die neue Sonderausstellung „Schulleben in Karlsfeld – gestern – heute – morgen“ geöffnet und lädt jeden 1. und 3. Sonntag im Monat zum Besuch ein. Die Schulentwicklung für Karlsfelder Schüler ist von Anfang an bis hin zum 2021 fertiggestellten Neubau der Grundschule übersichtlich dargestellt. …mehr
Der Ortsverein Karlsfeld e.V. - Treffpunkt mit Herz – sucht Vereinsmitglieder

Der Ortsverein Karlsfeld e.V. - Treffpunkt mit Herz – sucht Vereinsmitglieder

Der AWO Ortsverein Karlsfeld e.V. hat zurzeit 145 Mitglieder und besteht aus einer vierköpfigen Vorstandschaft. Der Verein steht für die Unterstützung bedürftiger Bürger in Abstimmung mit der Gemeinde Karlsfeld, sammelt Spenden und vermittelt hilfsbedürftige Bürger an die entsprechenden Facheinrichtungen. Um dieses alles auf die Beine stellen zu können, sucht der Verein nach weiteren Mitgliedern, da der Personenkreis der aktiven Helfer und die Mitgliederzahl altersbedingt immer mehr abnimmt. …mehr
Karlsfelder Mietspiegel 2022

Der Karlsfelder Mietspiegel für nicht preisgebundene Mietwohnungen

Der Mietspiegel wurde im Jahr 2018 im Auftrag der Gemeinde Karlsfeld auf Basis einer repräsentativen Stichprobe nach anerkannten wissenschaftlichen Grundsätzen unter Beachtung datenschutz-rechtlicher Bestimmungen vom GEWOS Institut für Stadt-, Regional- und Wohnforschung GmbH neu erstellt. Hier finden Sie die Anpassung 2022, die ab dem 01.04.2022 gilt. …mehr
Jetzt bewerben und doppelt profitieren: Energiepreis 2022

Jetzt bewerben und doppelt profitieren: Energiepreis 2022

Das Thema Energie sparen ist mit den aktuellen Preisen relevanter denn je. Auch in diesem Jahr können Bürger dabei doppelt profitieren! Denn auch 2022 würdigt das Landratsamt Dachau Projekte, die Energie einsparen, erneuerbare Energien nutzen oder CO2 Emissionen reduzieren. Teilnahmeschluss ist der 30.06.2022. …mehr
Land des Lächelns: Chinesisches Flair in Karlsfeld

Land des Lächelns: Chinesisches Flair in Karlsfeld

(KA) China zu Besuch in Karlsfeld: Zur Feier ihrer 40. Spielzeit präsentierte das Freie Landestheater Bayern am 1. April 2022 im Bürgerhaus eine ganz besondere Operette. „Das Land des Lächelns“ von Franz Lehár begeisterte das Publikum in Karlsfeld in höchstem Maße. …mehr
Tierärztliche Versorgung für Tiere von Flüchtlingen

Tierärztliche Versorgung für Tiere von Flüchtlingen

Die Mobile Tierrettung e.V. mit Sitz in Karlsfeld hat ein Paket in Zusammenarbeit mit der Tierärztin Katharina Kirschner geschnürt. Der Verein möchte ukrainischen Flüchtlingen helfen, die ein Haustier mitgebracht haben. Neben Futterspenden bietet die Mobile Tierrettung e.V. auch die kostenlose tierärztliche Versorgung an. …mehr
„Heimatspiegel Bayern 2022“ - Bürgerumfrage zum Thema Heimat

„Heimatspiegel Bayern 2022“ - Bürgerumfrage zum Thema Heimat

Um den konstruktiven, ideenreichen und visionären Austausch in Zukunftsfragen der bayerischen Heimat zu stärken, hat die bayrische Staatsregierung den „Zukunftsdialog Heimat.Bayern“ ins Leben gerufen. Ziel ist gemeinsam mit den Bürger:innen eine Zukunftsvision zu entwickeln. …mehr
Miteinander dahoam

Neue Kampagne „Miteinander DAHoam“

Auf Initiative der Integrationsbeauftragten des Landkreises, Aferdita Pfeifer, setzen der Asyl- und Integrationsbeirat sowie politische Entscheidungsträger:innen und Engagierte aus dem Landkreis ein Zeichen. Ihnen allen geht es um ein gutes Miteinander und gegen Rassismus. Die Bilder und die daraus gefertigte Collage zeigt, wie bunt der Landkreis bereits ist. …mehr
Siedlerfest Revival - „Spontanität ist auch dieses Jahr wieder gefragt“

Siedlerfest Revival - „Spontanität ist auch dieses Jahr wieder gefragt“

(KA) Jeder verbindet mit Karlsfeld die schönen Seen, das rege Vereinsleben und natürlich das Karlsfelder Siedlerfest, das weit über Karlsfelds Grenzen hinweg bekannt und beliebt ist. Die letzten zwei Jahre musste der Publikumsmagnet coronabedingt abgesagt werden. Dieses Jahr hoffen alle auf einen Neustart 2022, allen voran Mitorganisatorin Christa Berger-Stögbauer, mit der wir uns über den aktuellen Stand (Februar 2022) unterhalten haben. …mehr
Die Engagierte Unternehmergemeinschaft startet wieder durch!

Die Engagierte Unternehmergemeinschaft startet wieder durch!

(KA) Über ein Vierteljahrhundert gibt es nun schon den Zusammenschluss lokaler Wirtschafts- und Gewerbebetriebe, der zuerst Karlsfelder Werbegemeinschaft (KWG) hieß und vor ein paar Jahren umbenannt wurde. Der Vorstand Michael Gold stellt in unserer aktuellen Ausgabe die Neuaufnahmen vor und gibt uns Einblicke in die Zukunftsplanung der EUG. …mehr
Unverbesserlicher Provokatuer und größtes „Enfant terrible“

Unverbesserlicher Provokatuer und größtes „Enfant terrible“

(KA) Schwarzes Nadelstreifenjackett, in der einen Hand die Zigarette, in der anderen ein Glas Whisky, eine unsterbliche Baritonstimme, sein wildes poetisches Weltbild, sein oft skandalträchtiges Schaffen und seine schonungslose Offenheit: So kennt die Welt den unkopierbaren Serge Gainsbourgh. Am 12. März 2022 startete die neue Musiktheaterabonnement-Saison im Karlsfelder Bürgerhaus. …mehr
Corona-Schnelltest-Station im Bürgerhaus

Aktuelle Corona-Schnelltestzentren in Karlsfeld

Da das Bürgerhaus Karlsfeld aufgrund der gelockerten Bestimmungen wieder vermehrt Veranstaltungen anbietet, stellt das Schnelltestzentrum Karlsfeld (Smart-Ronin UG) ihren Betrieb zum 03. März 2022 ein. Sie haben jedoch in Karlsfeld die Möglichkeit, sich an folgenden Standorten weiterhin testen zu lassen. …mehr
BRK schafft zusätzliche Teststationen in Dachau und im Landkreis

BRK Bereitschaft Karlsfeld testet auch 2022 im Bürgertreff

Die BRK Bereitschaft bietet auch 2022 ihre Corona-Schnelltest-Station im Bürgertreff Karlsfeld an. Die Termine sind immer sonntags, jeweils von 14 bis 16 Uhr im Bürgertreff, Rathausstraße 65. Je nach Corona-Lage folgen weitere Termine im April. …mehr
Spannungsfeld Klimaschutz und Schulbaufinanzierung

Spannungsfeld Klimaschutz und Schulbaufinanzierung

Der Bau eines vierten und fünften Gymnasiums in Karlsfeld bzw. Röhmoos sind ein Muss für den Landkreis Dachau. Mit dem unangekündigten und überraschenden Stopp der KfW-Förderung für energieeffiziente Gebäude seitens des Bundeswirtschaftsministeriums Ende Januar steht der Landkreis Dachau nun aber vor großen, finanziellen Unwägbarkeiten. …mehr
„Musizieren tut der Seele gut!“ - Kirchenmusiker des Pfarrverbandes Karlsfeld lädt Sie ein

„Musizieren tut der Seele gut!“ - Kirchenmusiker lädt ein

So ähnlich beantwortete der große Meister Johann Sebastian Bach eine an ihn gerichtete Frage, warum der Mensch denn überhaupt musiziere – gleich wissend, dass dieser auch als einziges unter allen Lebewesen zu dieser Gabe ernsthaft befähigt ist. …mehr
Flagge Ukraine

Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine: Fragen und Antworten

Die Hilfsbereitschaft der Bürgerinnen und Bürger für ukrainische Flüchtlinge ist deutschlandweit und auch im Landkreis Dachau sehr groß.

Hier erhalten Sie allgemeine und immer wieder aktualisierte Informationen für Bürgerinnen und Bürger.
Unter dem Link zum Landratsamt Dachau finden Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine, Angehörige sowie Helferinnen und Helfer alle nötigen Informationen, Fragen und Antworten. …mehr
Neue Karlsfeld-Broschüre wird verteilt

Neue Karlsfeld-Broschüre ab 19. Januar 2022 verteilt

Anfang 2016 wurde die letzte Broschüre an die Karlsfelder Haushalte und Firmen verteilt. Jetzt folgt die Neuauflage. Im Laufe des Januars 2022 werden die kostenlosen Broschüren an alle Haushalte verteilt. Zudem liegt die Broschüre im Rathaus Karlsfeld aus und steht Ihnen zum Download auf unserer Homepage www.karlsfeld.de bereit. Die Broschüre zeigt, wie lebendig und vielfältig das Leben in der Gemeinde Karlsfeld ist. …mehr
Neue ABO-Saison 2022_Die Fledermaus

VERSCHIEBUNGEN: Neue ABO-Saison 2022

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage müssen die ersten Stücke des ABOs 2022, die für den Januar und Februar geplant waren, verschoben werden. Die Karten behalten natürlich ihre Gültigkeit. "Musicals in concert" wird auf den 11.07.2022 verschoben, "Die ganze Welt ist himmelblau" auf den 13.05.2022. Die anderen Termine bleiben erstmal bestehen. Bitte informieren Sie sich vor jeder Vorstellung, ob diese stattfindet oder verschoben wird. …mehr
Erzieher (m/w/d) für den Integrationskindergarten Arche Noah gesucht

Erzieher (m/w/d) für den Integrationskindergarten Arche Noah gesucht

Die Caritas sucht für den Integrationskindergarten Arche Noah in Karlsfeld (S2) Erzieher (m/w/d), unbefristet, in Voll- oder Teilzeit (ab 23 h/Woche). …mehr
Erweiterung des Landschaftsschutzgebietes

Erweiterung des Landschaftsschutzgebietes

Der Landkreis Dachau möchte das Landschaftsschutzgebiet (LSG) „Amperauen mit Hebertshauser Moos, Inhauser Moos und Krenmoos“ vergrößern. Im Bereich der Gemeinde Karlsfeld soll das LSG um 29,5 Hektar wachsen. Das haben Umwelt- und Kreisausschuss am Freitag, 04.02.2022, einstimmig beschlossen. Der Kreistag wird Anfang April über den Start des Inschutznahme-Verfahrens entscheiden. …mehr
Starke Karlsfelder Frauen – Einmal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze

Starke Karlsfelder Frauen – Einmal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze

Gleich vier Karlsfelder Mädels standen im Jahr 2021 bei den Deutschen Boxmeisterschaften im Boxen in den Altersklassen der Kadetten (bis 15 Jahre), Junioren (bis 17 Jahre) und der Jugend (bis 19 Jahre) auf dem Treppchen. …mehr
Nadezhda Pantina - neue Dozentin für Mandoline, Mandola und Gitarre

Nadezhda Pantina - neue Dozentin für Mandoline, Mandola und Gitarre

„Oh wow, was spielst du denn da? Ist das eine Gitarre?“ Jana musste oft erklären, was in ihrem Instrumentenkoffer ist, wenn sie nachmittags zum Musikunterricht in die Krenmoosstraße radelte. Jahre später hält sie als junge Erwachsene ihr Instrument immer noch stolz in der Hand. „Ich bin richtig froh, dass ich mich damals für die Mandoline entschieden habe“, lächelt sie zufrieden. …mehr
Grafik Coronavirus

Omikron Welle hat Landkreis Dachau erreicht

Mit einer Inzidenz von über 1.200 Neuinfektionen je 100.000 Einwohnern innerhalb von 7 Tagen ist die fünfte Welle nun auch deutlich im Landkreis Dachau angekommen. Eine weitere Steigerung der Zahlen wird erwartet. Um die Situation im Landkreis Dachau einzuschätzen tagte am Donnerstag, den 20.01.2022, die „Koordinierungsgruppe Pandemie“ unter Leitung von Landrat Stefan Löwl erneut online. …mehr
Gemeinde Karlsfeld_Logo

Aufruf für Zusammenhalt, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit

Seit einigen Wochen werden auch in Karlsfeld öffentliche Versammlungen gegen die staatlichen Corona-Maßnahmen organisiert, die bewusst als "Spaziergänge" deklariert werden und scheinbar ohne Leitung stattfinden. Anscheinend wollen die Organisatoren auf diese Weise versammlungsrechtliche Vorgaben umgehen. Es droht eine sich vertiefende Spaltung der Gesellschaft. Bürgermeister und Gemeinderat sehen diese Entwicklung mit großer Sorge und haben die folgende Erklärung veröffentlicht. …mehr
Veranstaltungsreihe „Raum für Begegnung #digital“

Veranstaltungsreihe „Raum für Begegnung #digital“

Nach dem großen Erfolg der Veranstaltungsreihe „Raum für Begegnung“, wird es jetzt noch digitaler. Zusätzlich zu den Terminen bietet das Bildungsmanagement des Landkreises Dachau nun auch die Reihe „Raum für Begegnung #digital“ an. Schon Ende Januar geht es mit dem Einblick in die „Medienwelt unserer Kinder“ los. …mehr
Bürgerenergiepreis Oberbayern 2022: Jetzt bewerben!

Bürgerenergiepreis Oberbayern 2022: Jetzt bewerben!

Nachhaltiges Handeln bestimmt den Weg zu einem klimaneutralen Bayern. „Schon seit Jahren zeichnen wir Menschen aus, die ihre persönliche Energie einem nachhaltigen Bayern widmen. Das ist Bürgerenergie im besten Sinne“, betont Markus Leczycki, der beim Bayernwerk die Partnerschaften mit den bayerischen Kommunen verantwortet. …mehr
Landkreis Dachau sucht ehrenamtliche:n Beauftragte:n für Menschen mit Behinderung

Landkreis Dachau sucht ehrenamtliche:n Beauftragte:n für Menschen mit Behinderung

Als Schnittstelle zwischen Menschen mit Behinderung und dem Landratsamt Dachau bestellt der Landkreis für jeweils vier Jahre eine:n ehrenamtliche:n Beauftragte:n, sowie eine Stellvertretung. Als Berater:in steht diese Person immer dann zur Seite, wenn es um Einhaltung und Umsetzung des Bayerische Behindertengleichstellungsgesetz (BayBGG) geht. …mehr
Das Programm der Volkshochschule Karlsfeld für Frühjahr/Sommer 2022 ist online

Das Programm der VHS Karlsfeld für Frühjahr/Sommer 2022 ist online

Das gedruckte Heft ist zwar noch nicht verfügbar, aber ab sofort ist das Programm für das kommende Semester an der vhs Karlsfeld online und die Anmeldungen laufen bereits. Schauen Sie vorbei auf www.vhs-karlsfeld.de und sichern Sie sich einen Platz in Ihrem Lieblingskurs. Bitte beachten Sie bei Ihrer Anmeldung die aktuellen Hygienevorgaben, die Sie ebenfalls auf der Webseite der Volkshochschule finden. …mehr
Grafik Coronavirus

Omikron gefährdet die allgemeine Versorgung im Landkreis Dachau

Am Mittwoch, 12.01.2022, traf sich erneut die Koordinierungsgruppe Pandemie im Landkreis Dachau, um die aktuelle Coronalage zu diskutieren und sich insbesondere mit Blick auf die neue Omikron-Virusvariante zu beraten. Das Treffen der 35 lokalen Expert:innen fand unter Leitung von Landrat Stefan Löwl aufgrund der hohen Inzidenzwerte wieder digital statt. …mehr
BRK Impfzentrum im Rotkreuzhaus wieder eröffnet

BRK Impfzentrum im Rotkreuzhaus wieder eröffnet - 10.01.2022

Erst-, Zweit- und Drittimpfungen möglich Bernhard Seidenath hofft nach wie vor auf viele Impfungen. „Es ist der schnellste Weg aus der Pandemie“, betonte der BRK-Kreisvorsitzende, als er am 10. Januar 2022 mit Landrat Stefan Löwl und dem BRK-Kreisgeschäftsführer Paul Polyfka das Impfzentrum zum zwei …mehr
BRK Bereitschaft Karlsfeld: Rückblick und Vorschau auf das Jahr 2022

BRK Bereitschaft Karlsfeld: Rückblick und Vorschau auf das Jahr 2022

Für das Jahr 2022 ist in Karlsfeld einiges geplant: Von Februar bis Dezember führt die Rotkreuz-Bereitschaft erneut sechs Blutspende-Termine durch. Auch hier hat die BRK Wasserwacht Karlsfeld ihre Unterstützung zugesagt. Die Blutspende wird 2022 im Bürgerhaus Karlsfeld stattfinden. Für die Bewältigung der BRK-Aufgaben sucht die BRK Bereitschaft Karlsfeld zudem dringend neue Mitglieder zur tatkräftigen Unterstützung. …mehr
Drive-Through-Impfstation in Karlsfeld geht in Betrieb

Drive-Through-Impfstation in Karlsfeld ist in Betrieb

Seit Dienstag, 07.12.2021, wird in der „Drive-Through“-Impfstation am Karlsfelder See geimpft. Das Konzept „Drive-Through“ ist auf die neue Impfsituation optimal zugeschnitten. Den Start machen am Dienstag Landrat Stefan Löwl und 150 weitere Landkreisbürger:innen, die dort die wichtige Auffrischungsimpfung erhalten. Die Impfstation, die von der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) betrieben wird und sich insbesondere auch an Personen über 60 Jahre richtet, steht unter dem Motto „Bequem und Wettergeschützt“. …mehr
Schneller und öfter: Neuer Fahrplan für den Landkreis Dachau

Schneller und öfter: Neuer Fahrplan für den Landkreis Dachau

Ab dem Fahrplanwechsel am Sonntag, den 12.12.2021 sorgen mehrere neue und verbesserte Buslinien im ganzen Landkreis für eine deutlich bessere Anbindung an das S- und U-Bahn Netz rund um München. Der Landkreis Dachau gibt wieder ein Fahrplanheft heraus, in dem sämtliche Schienen- und Busverbindungen enthalten sind. Die Gültigkeit des Verbundfahrplans 2022 endet diesmal am 10.12.2022. Eine besondere Neuerung ist der neue ExpressBus-Ring. …mehr
Gemeinde Karlsfeld_Logo

Sachstand Erlbau-Pläne für Grundstück am Bahnhof

Bürgermeister Stefan Kolbe und der Gemeinderat Karlsfeld stellen zum Ende des Jahres 2021 mit großem Bedauern fest, dass der für Gewerbeansiedlungen vorgesehene Ostteil des Bebauungsplan-Gebietes Nr. 82 (ehemaliges Bayernwerkgelände) bislang nicht umgesetzt wurde. Laut dem seit Jahren rechtsgültigen Bebauungsplan wären auf den 5 bislang noch nicht realisierten Baufeldern Büro, Geschäfts- und Verwaltungsgebäude, Hotel und emissionsarmes Gewerbe zulässig. …mehr
Gemeinde Karlsfeld_Logo

Erhöhung des Hebesatzes der Gewerbesteuer ab dem Jahr 2022

Im Zuge der Haushaltsplanaufstellung für das Jahr 2022 hat die Gemeinde Karlsfeld im laufenden Betrieb in den nächsten Jahren ein enormes Defizit zu befürchten.
Gründe hierfür sind die Finanzierung des Grundschulneubaus an der Krenmoosstraße, die immer mehr werdenden Aufgaben der Gemeinde sowie die stetig steigenden Kosten bei der Kinder­betreuung durch den vom Staat ausgesprochenen Rechts­anspruch auf einen Kinder­betreuungs­platz. …mehr
Wiederverwenden und gewinnen – Mehrweggeschirr im Landkreis

Wiederverwenden und gewinnen – Mehrweggeschirr im Landkreis

Unter dem Titel „Aufgetischt werd im Dachauer Land“ fördert der Landkreis Dachau die Nutzung von Mehrweggeschirr bei To-Go Mahlzeiten. Ins Leben gerufen wurde die Initiative vom Arbeitskreis Mehrweg. Dieser besteht aus der Wirtschaftsförderung des Landkreises, Landrat Stefan Löwl, der Metzger- und Bäckerinnung, DEHOGA Bayern e.V., Dachau handelt e.V., den Wirtschaftsförderungen von Dachau und Karlsfeld, der Abfallwirtschaft und dem Klimaschutz. …mehr
MAXI SCHAFROTH – „Faszination Bayern“

Verschoben auf 20.10.2022: MAXI SCHAFROTH – „Faszination Bayern“

Nach „Faszination Allgäu“ findet nun am 20. Oktober 2022 (abgesagt: Samstag, den 27. November 2021, um 20 Uhr) im Bürgerhaus-Festsaal der zweite satirische Meilenstein des gelernten Bankkaufmanns a.D., Erfolgskabarettisten und scharfzüngigen „Nockherberg“- Fastenpredigers aus dem Unterallgäu statt. Weitere Informationen und Karten erhalten Sie unter www.konzertwerk-muenchen.de sowie bei der Tourist-Info Dachau und allen bekannten München Ticket-VVK-Stellen, Tel. 089/5481 8181. …mehr
Jetzt den neuen Entsorgungskalender holen!

Jetzt den neuen Entsorgungskalender holen!

Die Entsorgungskalender für 2022 liegen ab sofort in Dachau im Rathaus, im Bürgerbüro, im Landratsamt Dachau (Weiherweg 16), in der Kommunalen Abfallwirtschaft (Kopernikusstr. 24), im Gesundheitsamt Dachau (Dr.-Hiller-Str. 36) und in der Kfz-Zulassungsstelle sowie in allen Gemeindeverwaltungen zur Abholung bereit. Zusätzlich sind die Kalender auf allen Recyclinghöfen im Landkreis Dachau erhältlich. …mehr
Was haben die Corona-Maßnahmen mit Kindern und Eltern gemacht?

Was haben die Corona-Maßnahmen mit Kindern und Eltern gemacht?

Mit der Corona-Krise hat sich für alle vieles verändert. Kontakte mussten reduziert werden, Schulen und Kindertageseinrichtungen durften nicht wie gewohnt besucht werden und Kinder hatten auf einmal weniger – zeitweise sogar keine Möglichkeiten sich mit Freunden zu treffen. Um einen Einblick in die spezielle Situation im vergangen Kindergarten-/Schuljahr 2020/21 zu bekommen, hat das kommunale Bildungsmanagement im Landkreis Dachau eine Elternbefragung durchgeführt. …mehr

 

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

 

+++++ Das Rathaus ist seit dem 02. Mai 2022 wieder normal geöffnet. +++++