Archiv

Karlsfelder Marktsonntag mit Flohmarkt

Weinfest und Marktsonntag der EUG am 07. und 08. Mai 2022

Im Monat Mai ist in Karlsfeld einiges geboten. Am Sonntag, den 08. Mai können die Besucher beim Marktsonntag flanieren, einkaufen, nach Schnäppchen stöbern oder Köstlichkeiten genießen. Der Markt ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet, der Flohmarkt beginnt bereits um 7 Uhr und endet um 14 Uhr. Zusätzlich öffnen am verkaufsoffenen Marktsonntag die Ladeninhaber von 13 bis 18 Uhr trotz Sonntagsruhe ihre Türen. …mehr
Es ist wieder Maibaumfest: Karlsfeld feiert

Es ist wieder Maibaumfest: Karlsfeld feiert in den Mai hinein

Nach zwei Jahren Pandemie-Pause lädt die Gemeinde Karlsfeld am 1. Mai zum Maibaumfest ein. Beginn 10 Uhr am Rathaus Karlsfeld: Aufhängen des Maibaumkranzes von der Feuerwehr. Ab ca. 11 Uhr in der Neuen Mitte: Maibaumfest am Bruno-Danzer-Platz. Besucher erwartet ein vielseitiges Programm. Für gute Stimmung und das leibliche Wohl ist gesorgt. …mehr
Musiktheaterabo: Die ganze Welt ist himmelblau

Die ganze Welt ist himmelblau: Von der Ehe und anderen Übeln

Einzigartig, kurzweilig und unvergesslich ist das Stück, das vom Freien Landestheater Bayern am 13. Mai 2022 im Karlsfelder Bürgerhaus aufgeführt wird. Restkarten sind ab dem 02. Mai 2022 in der Gemeindekasse im Erdgeschoss des Rathauses Karlsfeld erhältlich. Die Abendkasse wird am 13. Mai ebenfalls geöffnet sein. …mehr
Nächster Blutspendetermin in Karlsfeld am 29.04.2022

Nächster Blutspendetermin in Karlsfeld am 29.04.2022

Der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes bietet den Bürgerinnen und Bürgern am 29. April 2022 im Bürgerhaus Karlsfeld, von 15 bis 20 Uhr wieder die Möglichkeit zur Blutspende an. Bitte bringen Sie Ihren Personal- und Blutspendeausweis (falls vorhanden) mit. Termine können Sie unter http://www.blutspendedienst.com/karlsfeld.de reservieren. …mehr
Gemeinde Karlsfeld_Logo

Illegale Straßensammler am Di., den 12.04.2022 in Karlsfeld unterwegs

In Karlsfeld wurde über Handzettel in den Briefkästen eine Straßensammlung einer „ungarischen Familie“ angekündigt. Die „ungarische Familie“, fordert u.a. auf Elektrogeräte an der Straße bereit zu stellen. Diese sind jedoch wegen der kritischen Inhaltsstoffe als gefährlicher Abfall einzustufen und gehören nicht in die Hände unbekannter Sammler. …mehr
Das Land des Lächelns – Romantische Operette in drei Akten

Das Land des Lächelns – Romantische Operette in drei Akten

Das Freie Landestheater Bayern gastiert im Rahmen des Musiktheaterabonnements am Freitag, 1. April 2022, um 19:30 Uhr mit der Operette „Das Land des Lächelns“ im Bürgerhaus. Solisten, Chor und Tänzerinnen sowie das Freie Landesorchester Bayern freuen sich darauf, Ihnen diese exotische Operette präsentieren zu dürfen. Der Restkartenvorverkauf beginnt am 21. März 2022. …mehr
Wochenmarkt

Wochenmarkt vom 15.04. auf den 14.04.2022 vorverlegt

Der Wochenmarkt am Karlsfelder Rathausplatz, der jeden Freitag stattfindet, wird aufgrund des Feiertages (Karfreitag) vom 15.04.2022 auf den Donnerstag, 14.04.2022 zur gewohnten Marktzeit vorverlegt. …mehr
Vollsperrung Frühlingsplatz wegen Bauarbeiten

Vollsperrung vom 04.04.-15.04.2022 zwischen Hadinger Weg 6 und 21

Der Hadinger Weg wird vom 4.4. bis 15.4.2022 im Abschnitt zwischen den Anwesen Hadinger Weg 6 und 21 (südliche Zufahrt zum Waldschwaigsee) tageweise voll gesperrt. Grund hierfür sind erforderliche Arbeiten zur Sanierung der Fahrbahn. …mehr
Das Hallenbad Karlsfeld

Kinder-Intensiv-Schwimmkurse in den Osterferien im Hallenbad

Das Hallenbad Karlsfeld bietet für Kinder ab 4 Jahren einen Kinder-Intensiv-Schwimmkurs für Anfänger in den Osterferien an. Hier wird den Kindern in 9 Kursstunden das Einmaleins des Schwimmens vermittelt. Ziel dieses Kurses sind, die Grundlagen zu schaffen, durch das Element Wasser zu gleiten, zu schweben, zu tauchen und zu springen. …mehr
Logo Sonne ohne Text_Kindergartenflyer

Kitas: Online-Anmeldungen vom 01.01.-31.03.2022

Bitte beachten: Anmeldungen für das Betreuungsjahr 2022/2023 sind vom 1. Januar bis 31. März 2022 möglich. Den Link zur Anmeldung finden Sie untenstehend. Auch dieses Jahr können Sie Ihr Kind wieder online für eine Karlsfelder Kindertagesstätte zum kommenden Betreuungsjahr anmelden. …mehr
Gemeindewerke Logo

29.03.2022: Unterbrechung der Fernwärmeversorgung

Im Zuge des Ausbaus des Fernwärmenetzes wird die östliche Rathausstraße angebunden. Die beauftragte Firma Omexom wird am Dienstag, den 29. März 2022 die notwendigen Schweißarbeiten durchführen. Deshalb werden die Anwesen Krenmoosstraße 3a, 3b, 9, 44, 44a - Münchner Straße 181 - Rathausstraße 111 von 9 bis 16 Uhr nicht mit der Fernwärme versorgt. …mehr
Vollsperrung Frühlingsplatz wegen Bauarbeiten

Sperrung der Wehrstaudenstraße 60a vom 12. bis 14. April 2022

Vom 12. bis 14. April 2022 muss die Wehrstaudenstraße bei Haus Nr. 60a erneut aufgrund von Bauarbeiten tagsüber von 6 bis 18 Uhr voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Parkstraße. Für die Dauer der Vollsperrung wird die Bushaltestelle „Parkstraße“ in der Leinorstraße wenige Meter weiter in die Parkstraße verlegt. …mehr
Vollsperrung Frühlingsplatz wegen Bauarbeiten

Vollsperrung Gündinger Weg vom 21. bis 25. März 2022

Der Gündinger Weg muss vom 21. bis 25. März 2022 im Abschnitt zwischen Hadinger Weg und Waldschwaigweg voll gesperrt werden. Die Sperrung betrifft den gesamten Verkehr, auch Fußgänger. Eine Umleitung erfolgt südlich über den Schwarzhuberweg, die Enterstraße, die Siberstraße, den Lippweg und den Hadinger Weg. Grund für die Maßnahme sind Arbeiten an einer Starkstromleitung. …mehr
Gemeindewerke Logo

04. bis 08. April 2022: TV-Untersuchung der Abwasserkanäle

Die Firma Dorr GmbH & Co. KG führt im Auftrag der Gemeindewerke Karlsfeld Reinigungen und TV-Untersuchungen der Abwasserkanäle entlang der Bajuwarenstraße, Nobelstraße, nördlicher Teil der Krenmoosstraße, Feldstraße, nördlicher Teil der Hochstraße bis zur Kläranlage vom 04. bis 08. April 2022 durch. Die Entwässerungseinrichtungen sind von den Wartungsarbeiten nicht betroffen und können uneingeschränkt betrieben werden. …mehr
Vollsperrung Frühlingsplatz wegen Bauarbeiten

Vollsperrung der Rathausstraße zw. Krenmoosstr. und Gärtnerweg

Aufgrund von Arbeiten zur Erweiterung des Fernwärmenetzes muss die Rathausstraße im Abschnitt zwischen Krenmoosstraße und Gärtnerweg für die Zeit vom 16.03.2022 bis längstens 15.04.2022 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Münchner Straße und Bajuwarenstraße. …mehr
A 99, Sanierung Tunnel Allach & TSF

A 99, Sanierung Tunnel Allach & TSF

Die Autobahn des Bundes – Niederlassung Südbayern testet in den kommenden Wochen auf der A 99 im Tunnel Allach (Autobahnring München) zwei Verfahren der Betonsanierung. Für den Aufbau der Anlagentechnik wird die A 99 auf Höhe des Allacher Tunnels in Fahrtrichtung Salzburg in den Nächten vom 22. zum 23. März und vom 23. zum 24. März kurzzeitig von drei auf zwei Fahrstreifen reduziert. …mehr
Vollsperrung Frühlingsplatz wegen Bauarbeiten

Sperrung der Wehrstaudenstraße 60a am 09. und 10.03.2022

Vom 9. bis 10. März 2022 wird die Wehrstaudenstraße bei der Hausnummer 60a aufgrund von Bauarbeiten tagsüber voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Parkstraße. Für die Dauer der Vollsperrung wird die Bushaltestelle „Parkstraße“ in der Leinorstraße wenige Meter weiter in die Parkstraße verlegt. …mehr
ABO startet wieder mit Chansons Dominique Horwitz

Musiktheaterabo startet wieder mit Dominique Horwitz

Endlich kann die ABO-Saison 2022 wieder beginnen. Am Samstag, den 12. März findet um 19:30 Uhr im Bürgerhaus Karlsfeld die erste Musiktheaterabonnement-Veranstaltung in diesem Jahr statt. Der Vorverkauf startet am 02. März 2022. Restkarten sind in der Gemeindekasse im Erdgeschoss des Rathauses Karlsfeld erhältlich. …mehr
Gemeinde Karlsfeld_Logo

Rathaus und Bücherei am Faschingsdienstag geschlossen

Am Faschingsdienstag, den 01. März, bleiben das Rathaus sowie die Gemeindebücherei in der Rathausstraße 73 in Karlsfeld geschlossen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen trotz vieler ausgefallener Bälle eine schöne Faschingszeit! …mehr
Jugendarbeit im Dialog: „Psychische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen“

Jugendarbeit im Dialog am 10. März: „Psychische Erkrankungen"

Am Donnerstag den 10.03.2022 ab 19 Uhr findet ein digitaler Informationsabend der Gemeindlichen Jugendarbeit Karlsfeld für Eltern, Erziehende und Interessierte statt. Zentrales Thema: Psychische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen. …mehr
Beauftragungsgottesdienst für Prädikantin in der Korneliuskirche

Beauftragungsgottesdienst für Prädikantin in der Korneliuskirche

Am 13. Februar 2022 wurde in der Korneliuskirche Frau Monika Weber, bisher Lektorin in der Korneliuskirche, von Dekan Felix Reuter als Prädikantin in der evangelischen Landeskirche beauftragt. Der Dienst der Prädikantin umfasst neben der Leitung von Gottesdiensten und damit verbunden der Verfassung einer eigenen Predigt auch die Sakramentsverwaltung. Das bedeutet, Prädikant*innen sind mit der Einsetzung des Abendmahls beauftragt. …mehr
Beethoven, Grieg, Mozart und Schubert mit dem Karlsfelder Sinfonieorchester

Beethoven, Grieg, Mozart und Schubert mit dem Karlsfelder Sinfonieorchester

Am Sonntag, den 3. April findet um 19 Uhr das diesjährige Sinfoniekonzert des Karlsfelder Sinfonieorchesters im Bürgerhaus Karlsfeld statt. Zum Auftakt erklingt die Ouvertüre zur Oper „Titus“ („La Clemenza de Tito“) von Wolfgang Amadeus Mozart, die 1791 anlässlich der Krönung Kaiser Leopolds II zum König von Böhmen in Prag uraufgeführt wurde. …mehr
Nächster Blutspendetermin in Karlsfeld am 25.02.2022

Nächster Blutspendetermin in Karlsfeld am 25.02.2022

Der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes bietet den Bürgerinnen und Bürgern am 25. Februar 2022 im Bürgerhaus Karlsfeld, von 15 bis 20 Uhr wieder die Möglichkeit zur Blutspende an. Bitte bringen Sie Ihren Personal- und Blutspendeausweis (falls vorhanden) mit. Termine können Sie unter www.blutspendedienst.com/karlsfeld reservieren. …mehr
Wasserwirtschaftsamt führt am Würmkanal Baumfällungen durch

Wasserwirtschaftsamt führt am Würmkanal Baumfällungen durch

Das Wasserwirtschaftsamt München wird ab Montag, 14. Februar, aus Gründen der Verkehrssicherheit zahlreiche alte Pappeln am Würmkanal in Feldmoching fällen. Die Bäume sind nicht mehr standsicher und daher gefährlich für die Nutzer des angrenzenden Weges und für die Stabilität der Kanaldämme. …mehr
Aktion Spielmobil: „Bäckerei Piller“ spendet Minibrezen-Verkaufserlös

Aktion Spielmobil: „Bäckerei Piller“ spendet Minibrezen-Verkaufserlös

(KA) Haben auch Sie gute Vorsätze für das neue Jahr? Wer sich mehr sozial engagieren will, hat die Möglichkeit, durch einen Kauf von Minibrezen bei der Bäckerei Piller in der Gaußstraße 28 die Anschaffung eines Spielmobils der Jugendarbeit Karlsfeld zu unterstützen. Der Gesamterlös (Stückpreis 75 Cent) geht zu 100 Prozent als Spende an die Jugendarbeit. …mehr
Aufbruchsstimmung beim neuen Jugendrat

Aufbruchsstimmung beim neuen Jugendrat

Das zwölfköpfige Gremium hat am 18. Januar 2022 im Rathaus in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses den neuen Jugendrat offiziell bestellt. Im Vorfeld hatte die Gemeindeverwaltung alle wahlberechtigten Kinder und Jugendlichen schriftlich informiert, dass ein neuer Jugendrat gewählt wird, und um Wahlvorschläge gebeten. 24 Kandidatinnen und Kandidaten ließen sich aufstellen. …mehr
Neumann ist neuer Vorsitzender der Bündnis-Fraktion

Neumann ist neuer Vorsitzender der Bündnis-Fraktion

Die Gemeinderatsfraktion des Bündnisses für Karlsfeld hat einen neuen Fraktionsvorsitzenden. Adrian Heim teilte seinen Kollegen im Haupt- und Finanzausschuss im Januar 2022 mit, dass er sich entschieden habe, nach drei Jahren Amtszeit aus persönlichen Gründen den Vorsitz abzugeben. Als Nachfolger wählte die Fraktion Peter Neumann. …mehr
Erfolgreiches Neujahrskonzert der Blaskapelle Karlsfeld

Erfolgreiches Neujahrskonzert der Blaskapelle Karlsfeld

Sehr viel positives Feedback bekam die Blaskapelle nach diesem fantastischen Konzert. Allerdings mussten vorab einige Voraussetzungen geschaffen werden, um so ein Konzert auf die Beine zu stellen. Deshalb ein kleiner Rückblick - wie es dazu kam und welche Hürden es zu überwinden gab. …mehr
Stefan Grimm: Neuer Mitarbeiter im Bereich Umweltschutz

Stefan Grimm: Neuer Mitarbeiter im Bereich Umweltschutz

(KA) Seit dem 3. Januar 2022 ist Stefan Grimm der Experte, wenn es um Umweltfragen in der Gemeinde Karlsfeld geht. Der 31-Jährige tritt die Nachfolge der langjährigen Mitarbeiterin Claudia Schreiner an und ist hochmotiviert. …mehr
Gemeinde Karlsfeld_Logo

Illegale Straßensammlung am Do., 20.01.2022 in Karlsfeld

In einigen Gebieten von Karlsfeld und Dachau wurden in den Briefkästen Handzettel mit der Ankündigung einer Straßensammlung einer ungarischen Familie verteilt. Diese Sammlung wurde vom Landratsamt Dachau nicht genehmigt und ist daher illegal. …mehr
Neujahrskonzert: Blaskapelle Karlsfeld spielt mit der Augustiner Oktoberfestkapelle

Blaskapelle Karlsfeld spielt mit der Augustiner Oktoberfestkapelle

(EP) Das traditionelle Neujahrskonzert der Blaskapelle Karlsfeld unter der Leitung von Reinhard Hagitte gibt es heuer im Doppelpack: Das erste Konzert am Samstag, dem 15. Januar beginnt um 15 Uhr, der Einlass ist um 14.30 Uhr, das zweite ist um 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr). Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 150 Gäste beschränkt. …mehr
Gehölzpflege an der Bajuwarenstraße in Karlsfeld

Gehölzpflege an der Bajuwarenstraße in Karlsfeld

Wegen Gehölzpflegearbeiten auf dem Lärmschutzwall an der Bajuwarenstraße in Karlsfeld müssen Autofahrer vom 10. bis voraussichtlich 14. Januar 2022 mit Einschränkungen rechnen. Das Staatliche Bauamt Freising schneidet in dieser Zeit den Besuchs auf dem Wall zurück. Aus Sicherheitsgründen wird der Fahrstreifen in Richtung Norden gesperrt und der Verkehr über eine Ampel geregelt. …mehr
Wochenmarkt

Wochenmarkt aufgrund der Feiertage erst wieder am 14.01.2022

Der Wochenmarkt am Karlsfelder Rathausplatz, der jeden Freitag stattfindet, wird aufgrund der Feiertage voraussichtlich erst wieder am Freitag, den 14.Januar 2022 an den Start gehen. An den Freitagen 24. und 31. Dezember sowie am 07. Januar 2022 werden die Marktstände nicht aufgebaut. Sollte sich kurzfristig eine Änderung ergeben, werden wir Sie an dieser Stelle informieren. …mehr
Gemeinde Karlsfeld_Logo

Rathaus und Bücherei am 24. und 31. Dezember 2021 geschlossen!

Wir bitten Sie zu beachten, dass sowohl das Rathaus als auch die Bücherei am 24. und 31. Dezember 2021 geschlossen sind. Zudem ist das Rathaus am 23. Dezember 2021 nur bis um 12 Uhr geöffnet, die Bücherei schließt an diesem Tag wie gewohnt um 18 Uhr.
Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2022! …mehr
Nachruf Josef Haas: Die gute Seele des Bürgerhauses

Nachruf Josef Haas: Die gute Seele des Bürgerhauses

(KA) Die Gemeinde Karlsfeld trauert um ihren langjährigen Mitarbeiter Josef Haas, der am 05. Januar 2022 auf dem Friedhof Karlsfeld beigesetzt wurde. Josef Haas war vom 01. März 1980 bis 28. Februar 2014 bei der Gemeinde Karlsfeld als Hausmeister im Bürgerhaus beschäftigt. Seine Kollegen schätzten den liebenswerten, hilfsbereiten und fröhlichen Menschen und Mitarbeiter sehr. …mehr
Weltaidstag: Wirken des Karlsfelder „Förderkreises Bayerisches Haus Odessa e.V.“

Weltaidstag: Wirken des Karlsfelder „Förderkreises Bayerisches Haus Odessa e.V.“

Zum Weltaidstag, am 1. Dezember 2021 wurde im UN-Aids-Report 2021 daran erinnert, dass aktuell weltweit 38 Millionen mit HIV/AIDS leben und 32 Millionen Menschen bisher daran gestorben sind. Die Karlsfelder Stiftungsgesellschaft „Förderkreis Bayerisches Haus Odessa (BHO) e.V.“ hat, zusammen mit dem BHO, am 2. Dezember, in einer ZOOM-Pressekonferenz ein weiteres HIV/Aids-Großprojekt in der Südukraine erfolgreich abschließen können. …mehr
TSV Eintracht Karlsfeld: Platzwart für die Tennisanlage gesucht

TSV Eintracht Karlsfeld: Platzwart für die Tennisanlage gesucht

Wir suchen kurzfristig einen Nachfolger für unseren ausgeschiedenen Platzwart. Im Gegensatz zu vielen anderen Tätigkeiten im Verein erhält der Platzwart für seine Arbeit eine Vergütung. Wir zahlen zwölf Monate, Sie arbeiten nur rund neun Monate. Die Bezahlung erfolgt als geringfügige Beschäftigung. …mehr
Eine besondere Parkbank als Andenken an einen besonderen Menschen

Eine besondere Parkbank als Andenken an einen besonderen Menschen

(KA) Spaziergänger, die von der alten Bayernwerkstraße Richtung Waldschwaigsee flanieren oder radeln, werden sich fragen, was es mit der neu errichteten, beschrifteten Parkbank - umgeben von prächtigen Bäumen - auf sich hat. Wir erzählen die Geschichte, die dahintersteckt. Im Mai 2021 verstarb die ehemalige Gemeinde-Mitarbeiterin und Diplom-Biologin Claudia Schreiner nach einer langjährigen Krankheit mit nur 61 Jahren. …mehr
Leider erneut ein Jahr ohne Fasching

Leider erneut ein Jahr ohne Fasching

Liebe Faschingsfreunde und Freunde des Olympia Faschingsclub Karlsfeld e. V.,
leider haben wir keine guten Nachrichten zu überbringen.
Nachdem wir unsere letzte Faschingssaison 2020/2021 leider ausfallen lassen mussten, sind wir nun schweren Herzens gezwungen, auch die Saison 2021/2022 abzusagen. Durch die weiterhin ungewissen Zeiten können wir im kommenden Fasching leider keine Veranstaltungen durchführen. …mehr
Notwendige Fällungen am Würmkanal machen Platz für neue Lindenallee

Notwendige Fällungen am Würmkanal machen Platz für neue Lindenallee

Auch in diesem Winter muss das Wasserwirtschaftsamt wieder einige der alten Pappeln am Würmkanal in Feldmoching fällen. Die Bäume sind nicht mehr standsicher und stellen eine erhebliche Gefahr für die Nutzer des angrenzenden Weges und die Stabilität der Kanaldämme dar. …mehr
Weltgebetstag am 4. März 2022 in der Korneliuskirche

Weltgebetstag am 4. März 2022 in der Korneliuskirche

Weltweit schauen Menschen mit Verunsicherung und Angst in die Zukunft. Die Corona-Pandemie verschärfte Armut und Ungleichheit. Zugleich erschütterte sie das Gefühl vermeintlicher Sicherheit in den reichen Industriestaaten. …mehr
Dank zum Jahreswechsel

Dank zum Jahreswechsel

Die Weihnachtstage sowie der Jahreswechsel sind bekanntlich Zeiten der Familien, Freunde und der Ruhe. Viele Menschen nutzen die Feiertage, um in den wohlverdienten Urlaub zu gehen und mit neuer Energie in das neue Jahr zu starten, oder um zu Hause im Kreise der Liebsten den Jahresausklang und -wechsel zu feiern. Trotzdem muss auch in dieser Zeit vieles am Laufen bleiben. …mehr
Blutspende:Große Nachfrage mit 171 Spendern

Blutspende: Große Nachfrage mit 171 Spendern

Zum zweiten Mal in diesem Jahr fand in Karlsfeld eine Blutspende statt, die von der Wasserwacht organisiert und durchgeführt wurde. Von 192 Anmeldungen konnten 171 Spenderinnen und Spender betreut werden, darunter 39 Erstspender. Darüber hinaus ließ sich auch diesmal wieder eine Reihe von Spendern bei der Aktion Knochenmarkspende Bayern registrieren. …mehr
Baustellenzeichen

Ausfall der Wärmeversorgung in Teilen der Karl-Theodor-Straße

Die Firma Omexon GmbH führt in Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Bauer GmbH für die Gemeindewerke Karlsfeld Arbeiten zur Erweiterung des Fernwärmenetzes der Wärmeversorgung Karlsfeld durch. Am 06. Dezember 2021 ist der Anschluss an die bestehenden Leitungen der Fernwärme in der Karl-Theodor-Straße und An der Steinernen Brücke geplant. Dadurch ist mit Ausfall der Wärmeversorgung in der Zeit von 10 bis 13 Uhr zu rechnen. …mehr
Gemeinde Karlsfeld_Logo

Ausfall der Grundwassermessstellen ab dem 01.12.2021

Wir möchten darauf hinweisen, dass es aufgrund der derzeit laufenden Arbeiten ab 01.12.2021 für voraussichtlich eine Woche zum Ausfall der Grundwassermessstellen kommen wird. Nach erfolgreicher Umrüstung stehen die Messdaten aller Interessierten im neue SEBA-Hydrocenter (Webportal für die Bereitstellung und Visualisierung von Messdaten) mit erweiterten Funktionen zur Verfügung. …mehr
Jugendratswahl Karlsfeld: Kandidatentreffen des Jugendrates

Jugendratswahl Karlsfeld: Kandidatentreffen des Jugendrates

Die Kinder und Jugendlichen der Gemeinde Karlsfeld bekommen wieder eine offizielle politische Vertretung, einen Jugendrat. Die Vorbereitungen dazu sind weiter im vollen Gange. Nachdem die Gemeinde alle Jugendlichen zwischen zwölf und 21 Jahren per Post angeschrieben hatte und dazu aufrief, sich für den Jugendrat zu bewerben, erfreute sich die Gemeinde einer regen Rückmeldung. Insgesamt haben sich 24 Jugendliche gemeldet, um für den Jugendrat zu kandidieren. …mehr
Das Hallenbad Karlsfeld

Wiedereröffnung des Hallenbades Karlsfeld am 29.11.2021

Endlich ist es soweit. Das Hallenbad Karlsfeld wird am 29.11.2021 wieder geöffnet. Aufgrund der Vorgaben des Rahmenkonzeptes zur Wiedereröffnung von Kureinrichtungen zur Verabreichung ortsgebundener Heilmittel, Hallen- und Freibäder sowie Wellnesseinrichtungen und der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sowie der standortspezifischen Gefährdungsbeurteilung, dürfen sich nur maximal 57 Personen gleichzeitig im Hallenbad befinden. …mehr
Bücherei Lounge

2G-Regel in der Gemeindebücherei Karlsfeld

Aufgrund der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung der Bayerischen Staatsregierung dürfen nur noch Geimpfte und Genesene die Bibliothek betreten. Wir bitten Sie daher, an der Theke Ihren Nachweis vorzuzeigen. Zu 2G zugelassen sind ohne Impfung Kinder bis 12 Jahre und 3 Monate. Bitte tragen Sie eine FFP2-Maske. Zur schnellen Abholung stellt das Team der Bücherei gewünschte Medien gerne für Sie an der Theke bereit. …mehr
Baustellenzeichen

Bauarbeiten im Bereich Karl-Theodor-Str. 20 ab 22.11.2021

Die Firma Omexom GmbH führt in Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Bauer GmbH für die Gemeindewerke Karlsfeld Arbeiten zur Erweiterung des Fernwärmenetzes der Wärmeversorgung Karlsfeld durch. Die Bauarbeiten beginnen ab Montag, 22. November 2021 im Bereich Karl-Theodor-Straße 20 in Richtung des Kreisverkehrs bis Haus Nr. 10 und werden voraussichtlich bis 10. Dezember 2021 andauern. …mehr
Karlsfelder Hüttenzauber 2019

Weihnachtsmarkt "Karlsfelder Hüttenzauber" abgesagt!

Zu Ihrer Information teilen wir Ihnen mit, dass auch die Gemeinde Karlsfeld nach langer und intensiver Beratung entschieden hat, den diesjährigen Karlsfelder Hüttenzauber abzusagen. Aufgrund der geltenden Regelungen erlaubt es uns der enge Veranstaltungsraum in der Neuen Mitte nicht, eine für diesen Markt angemessene Anzahl an Hütten aufzustellen. …mehr
Herzensprojekt „Karlsfelder Wunschbaum“: Heute schon an Weihnachten denken!

„Karlsfelder Wunschbaum“: Heute schon an Weihnachten denken!

(KA) „Ja, is‘ denn heut schon Weihnachten?“, fragte sich schon vor Jahren Franz Beckenbauer. Ja, denn die Karlsfelderinnen und Karlsfelder dürfen sich jetzt schon auf die schönste Zeit des Jahres freuen, denn Karin Klehr - Gründerin von „Sanvitanima“ - hat sich für dieses Jahr etwas ganz Besonderes ausgedacht. Mit dem „Karlsfelder Wunschbaum“ ermöglicht sie Menschen in Not eine kleine Freude. …mehr
Neue Kunstkreis-Ausstellung: ZwischenZeit

Neue Kunstkreis-Ausstellung: ZwischenZeit

Die Mitglieder des Kunstkreises Karlsfeld e.V. freuen sich, nach der kurzfristigen Absage im letzten Jahr, nun die jährliche Mitgliederausstellung im November 2021 auszurichten und laden herzlich zum Besuch ein. Ab dem 12. November sind neue Arbeiten der Mitglieder zu sehen, die ihre coronabedingt ausstellungsfreie Zeit zur kreativen Auseinandersetzung mit dem Thema „ZwischenZeit“ genutzt haben. Bitte beachten Sie die in der Tagespresse aktuell angegebenen Zugangsregeln …mehr
Heimatmuseum bittet um Leihgaben für Weihnachtsausstellung

Heimatmuseum: Leihgaben für Weihnachtsausstellung gesucht

„Krippen und die Heiligen der stillen Tage“ ist das Thema der Weihnachtsausstellung im Heimatmuseum Karlsfeld am 1., 2., 3. und 4. Adventssonntag, 28. November sowie am 5., 12. und 19. Dezember, von 14 bis 17 Uhr. Dafür werden wieder Leihgaben von Karlsfelder Bürgern und aus dem Dachauer Land gesucht. Die Annahme der Leihgaben – bitte mit Namen und Telefonnummer versehen - ist am Montag, 22. November, von 17 bis 19 Uhr im Heimatmuseum. …mehr
Kult-Duo GÜNTHER M. HALMER & MICHAELA MAY mit „Valentin rundum!“

GÜNTHER M. HALMER & MICHAELA MAY – „Valentin rundum!“

Am Sonntag, den 14. November 2021 findet um 19 Uhr im Bürgerhaus-Festsaal der Nachholtermin für die für den 14. März 2020 und 25. Oktober 2020 geplanten Veranstaltungen statt. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit. Das „Münchner Geschichten“-Kultduo liest und interpretiert: „Valentin rundum!“ – eine Hommage mit den besten Szenen, Sketchen und Episoden des legendären Münchner Komiker-Duos Karl Valentin und Liesl Karlstadt. …mehr
Mobilitätspreis 2021: Europäische Metropolregion München zeichnet das innovative Konzept des Landkreis Dachau aus

Mobilitätspreis 2021: Europäische Metropolregion München zeichnet innovatives Konzept aus

Im Rahmen der 3. Mobilitätskonferenz der Europäischen Metropolregion München (EMM) am Mittwoch, den 24.11.2021 wurden vier innovative und beispielgebende Projekte prämiert. Mit dabei, das Konzept zum möglichen Einsatz innovativer Verkehrsträger des Landkreis Dachau. …mehr
Kunstkreis-Ausstellung: „Layers“: Fotografische Werke von Pingkan Lucas

ABGESAGT! Kunstkreis-Ausstellung: „Layers“: Fotografische Werke von Pingkan Lucas

ABGESAGT! Kunstkreis-Mitglied Pingkan Lucas plant vom 21. bis zum 30. Januar 2022 in der GalerieKunstwerkstatt eine Ausstellung ihrer fotografischen Werke. Die Vernissage findet am Freitag, 20. Januar, um 19 Uhr statt. Man sagt, “der Teufel steckt im Detail“, und diese Arbeit begibt sich gänzlich in diese Begrifflichkeit. Gerade die Details komponieren diese Landschaften. Die feinen Texturen sind essenziell für diese Bilder. …mehr
Gedenkfeier zum 09. November_Nie wieder Opfer

Gedenkfeier zum 9. November "Nie wieder Opfer"

(KA) In ganz Deutschland wurden am 9. November 1938 Synagogen zerstört und Juden aus ihren Häusern verschleppt – dieser Tag geht als einer der schlimmsten Tage in der deutschen Geschichte ein. Der Karlsfelder Jüdische Verein Jad B'Jad lud zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus am 9. November 2021 in den Bürgertreff am Marktplatz ein. Einige Gemeinderäte sowie Besucher auch anderer Religionen wohnten diesem denkwürdigen Abend bei. …mehr
Fisch- und Pflanzenbörse Relaunch

Fisch- und Pflanzenbörse Relaunch

Wir haben im September 2021, als sich eine Lockerung der Corona Vorschriften abzeichnete, unsere Anlage für die Fisch- und Pflanzenbörsen umgebaut. Die Tische mit den Aquarien, die bisher in einer Reihe nebeneinanderstanden, haben wir auf Abstand gebracht, um zwischen den einzelnen Züchtern eine Distanz von mindestens 1,5 m zu erreichen. Dazu haben an einem Samstagnachmittag im September das Börsenteam und einige freiwillige Helfer die gesamte Anlage mit den neuen Abständen aufgestellt und sämtliche Schläuche für die Luftversorgung und die Kabel für die Beleuchtung verlängert bzw. erneuert. …mehr
Vogelgrippe in Bayern wieder auf dem Vormarsch

Vogelgrippe in Bayern wieder auf dem Vormarsch

In der letzten Woche, m 12.11.21 wurde der Nachweis von Vogelgrippe bei einer Wildente in Erding erbracht. Das Friedrich-Löffler-Institut bewertet das Risiko einer Ausbreitung und Übertragung auf Hausgeflügel in Bayern als hoch. Daher möchte das Veterinäramt Dachau alle Geflügelhalter daran erinnern, geeignete Schutzmaßnahmen zu ergreifen, um den Bestand vor der Geflügelpest zu schützen. …mehr
Das sind die Gewinner des Energiesparpreises 2021

Das sind die Gewinner des Energiesparpreises 2021

Auch 2021 würdigt das Landratsamt Dachau Projekte, die Energie einsparen, erneuerbare Energien nutzen oder CO2 Emissionen reduzieren. Die drei vorbildlichsten und innovativsten Projekte werden nun mit dem „Energiepreis 2021“ in Höhe von je 1.000 € gewürdigt. Bewerben konnten sich Privatpersonen, Unternehmen, Vereine, Kommunen, Schulen oder sonstige Institutionen aus dem Landkreis Dachau bewerben, die mit ihrem Projekt einen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz leisten. …mehr
Baustellenzeichen

Erweiterungsarbeiten im Bereich An der Steinernen Brücke ab 8. Nov.

Die Firma Omexom GmbH führt in Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Bauer GmbH für die Gemeindewerke Karlsfeld Arbeiten zur Erweiterung des Fernwärmenetzes der Wärmeversorgung Karlsfeld durch. Die Bauarbeiten beginnen ab Montag, 08. November 2021 im Bereich An der Steinernen Brücke (Fuß- und Fahrradweg) und werden voraussichtlich bis 10. Dezember 2021 andauern. Für unvermeidbare Beeinträchtigungen bitten wir um Ihr Verständnis. …mehr
Neue Grundschule feierlich eingeweiht

Neue Grundschule feierlich eingeweiht

(KA) Hochmodern, großzügig, ansprechend und farbenfroh – die neue Grundschule an der Krenmoosstraße kann sich sehen lassen. Das größte Projekt der Gemeinde Karlsfeld konnte im September bereits von den Schulkindern, dem Lehrerkollegium und der gesamten Schulmannschaft bezogen werden. Am 29. Oktober 2021 fand nun die offizielle Eröffnungsfeier mit Reden, Tanzeinlagen und der Segnung statt. …mehr
Drive-In-Schnellteststation auf der Ludwig-Thoma-Wiese in Dachau am ersten Tag der neuen Regeln gut besucht

Drive-In-Schnellteststation auf der Ludwig-Thoma-Wiese in Dachau

Kreisbereitschaftsleiter Reinhard Weber war zufrieden. Am ersten Tag nach Wiedereinführung der kostenlosen Schnelltestungen kamen in der Zeit von 18 Uhr bis 20 Uhr rund 30 Bürgerinnen und Bürger in die Drive-In Schnellteststation des BRK Dachau auf der Ludwig-Thoma-Wiese. Reinhard Weber betont: „Die neue Testverordnung der Bundesregierung ermöglicht wieder kostenfreie Testungen. Die Schnelltest-Station auf der Thoma-Wiese ist von Montag bis Freitag von 18 bis 20 Uhr geöffnet. Weitere Schnellteststationen des BRK Dachau befinden sich in Vorbereitung. …mehr
Ehre, wem Ehre gebührt! Ehrenamtliche im Bürgerhaus ausgezeichnet

Ehre, wem Ehre gebührt! Ehrenamtliche ausgezeichnet

(KA) „Die Tätigkeiten der Geehrten mögen alltäglich erscheinen, aber ihre Leistungen sind ein kleiner Beitrag, die Welt zu verbessern“, so 1. Bürgermeister Stefan Kolbe in seiner Laudatio am 20. Oktober 2021 im festlich dekorierten Bürgerhaus-Festsaal. Dort verlieh Stefan Kolbe den ehemaligen Gemeinderäten Holger Linde und Wolfgang Offenbeck einen Goldenen Ehrenring - die höchste Auszeichnung, die es in der Gemeinde gibt, sowie Bürgermedaillen an fünf Ehrenamtliche. …mehr
BV 2021: Verkehr und Kinderbetreuung waren die zentralen Themen

BV 2021 - Zentrale Themen: Verkehr und Kinderbetreuung

(KA) Nachdem im letzten Jahr die Bürgerversammlung coronbedingt entfallen musste, war die Resonanz in diesem Jahr leider nicht so groß wie erwartet. Bei der ersten digitalen Bürgerversammlung von Bürgermeister Stefan Kolbe am 11. Oktober 2021 loggten sich zirka 35 Personen ein, bei der Präsenzveranstaltung am 18. Oktober 2021 waren zirka 50 Personen vor Ort, wenn man Gemeinderäte und Verwaltungsmitglieder abzieht. . …mehr
BV 2021 - Verkehrsunfall- und Kriminalstatistik 2020

BV 2021 - Verkehrsunfall- und Kriminalstatistik 2020

(KA) Traditionsgemäß informierte Polizeichef Thomas Rauscher bei der Bürgerversammlung über die Verkehrsunfall- und Kriminalstatistik vom letzten Jahr und Karlsfeld kann beruhigt sein. „Karlsfeld ist eine sichere Gemeinde“, so Rauscher. Die ausführliche Präsentation der Polizeiinspektion Dachau finden Sie auf unserer Homepage www.karlsfeld.de – Bürgerservice – Veröffentlichungen – Präsentationen Bürgerversammlungen. …mehr
Verleihung der Bürgermedaillen und Ehrenringe

Verleihung der Bürgermedaillen und Ehrenringe

Ehre, wem Ehre gebührt: Am Mittwoch, den 20. Oktober 2021 werden ab 18:30 Uhr fünf Bürgermedaillen und zwei Ehrenringe im Bürgerhaus von 1. Bürgermeister Stefan Kolbe im Rahmen einer Sonder-Gemeinderatssitzung verliehen. Die Geehrten erhalten die Auszeichnung als Anerkennung für ihre ehrenamtliche Verdienste für die Gemeinde Karlsfeld. Die Verleihung wird musikalisch vom Blockflötenensemble unter der Leitung von Elke Fluk umrahmt. …mehr
Gemeinde Karlsfeld_Logo

Bürgerversammmlung - Digital- und Präsenzveranstaltung

An den Montagen 11. und 18. Oktober 2021 finden sowohl eine digitale als auch eine Präsenz-Bürgerversammlung statt. Die Tagesordnungspunkte sind der Rechenschaftsbericht des 1. Bürgermeisters, der Bericht der Polizei Dachau sowie eine Aussprache. Bitte beachten Sie, dass im Bürgerhaus die aktuelle 3-G-Regelung gilt. Zeigen Sie bitte vor Eintritt in den Saal einen entsprechenden Nachweis vor. …mehr
Ersatz-Vorstellung: ABO am 21.10.2021 mit neuer Produktion

Ersatz-Vorstellung: ABO am 21.10.2021 mit neuer Produktion

Ursprünglich sollte am Do., 21.10.2021, 19:30 Uhr die Produktion "An den Mond" im Bürgerhaus stattfinden. Leider muss diese Veranstaltung aufgrund mehrerer Corona-Fälle im Orchester abgesagt werden. Jedoch wird es eine Ersatzveranstaltung - vom Ballett des Sorbischen National-Ensembles - geben. "Für Maria – Mitte der Nacht" wird zu dem festgelegten Termin aufgeführt. Wir danken für Ihr Verständnis! …mehr
Blutspende im Karlsfelder Bürgerhaus am 22. Oktober 2021

Blutspende in der Grundschule am 22.10.2021

Am Freitag, den 22. Oktober 2021, haben Sie in der Grundschule, Krenmoosstr. 50, von 15 bis 20 Uhr die Möglichkeit, Blut zu spenden. Für kürzere Wartezeiten und einen reibungslosen Ablauf ist die Online-Reservierung Ihres Termins notwendig. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.blutspendedienst.com/karlsfeld. …mehr
Straßendaten werden im Auftrag der Gemeinde Karlsfeld digital erfasst

Straßendaten werden im Auftrag der Gemeinde Karlsfeld digital erfasst

Das orange-silberne Messfahrzeug mit Kameras auf dem Dach, welches voraussichtlich ab KW 42 durch Karlsfeld fährt, wird sicherlich vielen Bürgern auffallen. Bei der Befahrung werden die Straßenbestands- und Zustandsdaten, durch den beauftragten Berliner Technologieanbieter eagle eye technologies, genau aufgenommen und optisch erfasst. …mehr
Musiktheaterabonnement_Anatevka

Neuer Termin: Fr., 15. Oktober 2021 - Musical „Anatevka“ im Bürgerhaus

Aus aktuellem Anlass muss das vom Freien Landestheater Bayern präsentierte und im Rahmen des Musiktheaterabonnements der Gemeinde Karlsfeld stattfindende Musical „Anatevka“ von Joseph Stein & Jerry Bock erneut verschoben werden und findet nun am Fr., den 15. Oktober 2021, 19:30 Uhr statt. …mehr
Gelungener Start im neuen BRK-Kinderhaus „Sonneninsel“

Gelungener Start im neuen BRK-Kinderhaus „Sonneninsel“

„Wir sind gut gestartet. Die Kinder haben uns sehr gut angenommen“, strahlt Sarah Weidner. Am 1. September hat die Erzieherin die Leitung des Kinderhauses „Sonneninsel“ in Karlsfeld übernommen. Zwei Monate sind vergangen, seitdem Kindergarten und Krippe an der Allacher Straße 63 unter der neuen Trägerschaft des Roten Kreuzes in Dachau stehen. …mehr
TSV Brettl geht am 5. und 6. November wieder auf die Bühne

TSV Brettl geht am 5. und 6. November wieder auf die Bühne

Nach einer langen Pause kehrt das TSV Brettl wieder zurück, denn die Theateraktivitäten wurden, zunächst krankheits- und dann coronabedingt, gestoppt. Leider war dies sehr frustrierend, sowohl für die Brettl-Mitglieder als auch für alle „Brettl-Fans“. Am 5. und 6. November wird nun wieder Theater gespielt. …mehr
Der Kornelius-Singkreis feiert sein 40-jähriges Bestehen

ABGESAGT! Der Kornelius-Singkreis feiert sein 40-jähriges Bestehen

Leider muss das Konzert coronabedingt entfallen. …mehr
Korneliuskirche goes Hollywood

Korneliuskirche goes Hollywood

Blockbuster und Kirche - passt das zusammen? Na klar! Wir bringen Glaube und das Leben miteinander ins Gespräch! Gezeigt wird am 08. November 2021, um 19 Uhr eine französische Komödie aus dem Jahr 2014, und im Anschluss an den Film gibt es eine Diskussions- und Fragerunde. …mehr
An Maria: Ersatz-ABO-Veranstaltung begeisterte das Publikum

An Maria - Mitte der Nacht: Ersatz-ABO-Veranstaltung begeisterte das Publikum

(KA) Die Karlsfelder ABO-Saison 2019/2020 konnte nun nach mehrfachen Verschiebungen mit dem Stück „An Maria – Mitte der Nacht“ beendet werden. Ursprünglich war für den 21. Oktober 2021 die Konzertgala „An den Mond“ geplant, doch diese musste aufgrund mehrerer Corona-Fälle im Orchester durch die nicht weniger beeindruckende Ballettaufführung des Sorbischen National-Ensembles kurzfristig ersetzt werden. …mehr
Premiere von „Anatevka“ war ein großer Erfolg

Premiere von „Anatevka“ war ein voller Erfolg

(KA) Endlich ging es wieder los am 15. Oktober 2021! Nach einer langen Corona-Durststrecke konnten die Karlsfelder Musiktheaterabonnenten wieder Kultur im Bürgerhaus genießen. Das beliebte Musical „Anatevka“ war ursprünglich für die ABO-Saison 2019/2020 geplant und musste aufgrund der Pandemie mehrmals verschoben werden. …mehr
Sinfoniekonzert der 15. Münchner Herbstakademie am 24. Oktober

Sinfoniekonzert der 15. Münchner Herbstakademie am 24. Oktober 2021

Die Münchner Herbstakademie, veranstaltet von der Orchestergemeinschaft München-Andechs e.V., ist ein Laien-Sinfonieorchester, welches einmal jährlich in einer einwöchigen Probenphase fortgeschrittenen ambitionierten Musikern jeden Alters Gelegenheit gibt, anspruchsvolle Werke der Orchesterliteratur einzustudieren und in ein bis zwei Konzerten aufzuführen. …mehr
Jetzt bewerben: Integrationspreis 2021 im Landkreis Dachau

Jetzt bewerben: Integrationspreis 2021 im Landkreis Dachau

Der Asyl- und Integrationsbeirat im Landkreis Dachau sucht weitere Projekte mit Leuchtturmcharakter! So wie der „Azubi Treff“ aus dem Jahr 2019 oder das „Mitfahrbankerl“, eine Mitfahrgelegenheit am Bahnhof Altomünster aus dem Jahr 2020. Diese Projekte zeigen wie sich Bürger*innen, Schulen, Vereine oder Projekte klar zu Integration positionieren und einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft leisten. …mehr
Bild Schatzsuche

Digitale Schatzsuche in der Moos- und Heidelandschaft

Die Schatzsuche soll für die Schönheit der Moos- und Heidelandschaften sensibilisieren, die manchmal erst auf den zweiten Blick erkennbar ist. Zugleich will die Aktion für einen schonenden und verantwortungsvollen Umgang mit Natur und Landschaft werben und darauf aufmerksam machen, wie viele unterschiedliche Anforderungen an die oft empfindlichen Landschaftsräume – etwa von Naturschutz, Landwirtschaft oder Freizeitnutzung – in Einklang zu bringen sind. …mehr
Neue Markierung an der Kreuzung Bajuwarenstraße/Münchner Straße in Karlsfeld

Neue Markierung an der Kreuzung Bajuwarenstraße/Münchner Straße in Karlsfeld

An der Einmündung der Bajuwarenstraße (St 2063) in die Münchner Straße (B 304) in Karlsfeld kam es in der Vergangenheit immer wieder zu Unfällen. Der Grund: Die Bajuwarenstraße ist so breit, dass sich Linksabbieger in Richtung München in zwei Reihen aufstellen, obwohl dies so nicht vorgesehen ist. Ist eines der beiden Fahrzeuge etwas breiter oder länger, konnte es passieren, dass sich die Fahrzeuge beim Abbiegen berühren. …mehr
„Leben aus der Kraft des Heiligen Geistes“ – Ein Glaubensseminar

„Leben aus der Kraft des Heiligen Geistes“ – Ein Glaubensseminar

Leidvolle Erfahrungen scheinen oft gegen einen Gott zu sprechen, der sich den Menschen zuwenden will. Es scheint so, dass da ein Graben besteht zwischen den Aussagen der Bibel und unserem täglichen Leben. Das Anliegen dieses Seminars heißt: Ein Leben kann auch anders aussehen, wenn Menschen Gottes Geist erlauben, ihr Leben zu verändern. …mehr
Ehrenamtliche Mitarbeiter*in für das Projekt Spielmobil gesucht

Sponsoren für das Spielmobil gesucht!

Wir, die Gemeindliche Jugendarbeit Karlsfeld, würden gerne das soziale Angebot für Kinder und Jugendliche in der Gemeinde Karlsfeld erweitern. Geplant ist ein mobiles Angebot für Kinder und Jugendliche unserer Gemeinde. Dies ermöglichen wir über die Anschaffung eines Spielmobils, das zweimal die Woc …mehr
Literaturabend mit Felix Leibrock: War früher alles besser?

Literaturabend mit Felix Leibrock: War früher alles besser?

„Früher war alles besser.“ Das sagt man so. Aber stimmt es auch? Terrorismus, Klimawandel, Corona! Vieles verfinstert die Welt. Dazu persönliche Krisen, Einsamkeit, Burnout und depressive Verstimmungen. Wie soll da Optimismus wachsen? Belletristische Bücher kreisen genau um diese Themen. Beschreiben Sackgassen. Auch Wege zu einem besseren Leben. …mehr
Gemeinde Karlsfeld startet mit Klimaschutzmanagerin in eine klimafreundliche Zukunft

Gemeinde Karlsfeld startet mit Klimaschutzmanagerin in eine klimafreundliche Zukunft

(KA) Fridays for Future, Klimawandel, Nachhaltigkeit, Plastikmüll – besonders in den letzten Jahren ist Alt und Jung bewusstgeworden, dass es unbedingt einen Wandel im Bereich Klimaschutz braucht. Auch die Gemeinde Karlsfeld widmet sich diesem wichtigen Thema und hat dafür eine neue Stelle geschaffen. Seit dem 1. September ist Franziska Reitzenstein die Klimaschutzmanagerin der Gemeinde. In einem Gespräch hat sie uns Interessantes über ihr Tätigkeitsfeld und ihre Ziele erzählt. …mehr
Herausragender Umweltschutz: Auszeichnung für Karlsfelder

Herausragender Umweltschutz: Auszeichnung für Karlsfelder

Für ihr besonderes Engagement wurden Anfang Oktober, am 05.10.2021, zwei Unternehmen aus dem Landkreis Dachau ausgezeichnet. Die UmweltPakt Bayern Urkunde wurde ihnen von Landrat Stefan Löwl im Namen von Umweltminister Thorsten Glauber im Landratsamt überreicht. …mehr
FAIRbraucher FAIRändern beim Einkaufen die Welt

FAIRbraucher FAIRändern beim Einkaufen die Welt

Kleine Schritte können beim Klimaschutz Großes bewirken. Wie das funktionieren kann, zeigt die Solidargemeinschaft DACHAUER LAND vor. Mit den FAIRbraucher Aktionswochen im Herbst wird zum Thema bewusster Konsum aufgeklärt – aus der Region, für die Region und die ganze Welt. …mehr
Karlsfelder Marktsonntag mit Flohmarkt

Weinfest und Marktsonntag der EUG am 02. und 03. Oktober 2021

Im Monat Oktober ist in Karlsfeld endlich wieder einiges geboten. Am Sonntag, den 3. Oktober können die Besucher beim Marktsonntag flanieren, einkaufen, nach Schnäppchen stöbern oder Köstlichkeiten genießen. Der Markt ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet, der Flohmarkt beginnt bereits um 7 Uhr und endet um 14 Uhr. Zusätzlich öffnen am verkaufsoffenen Marktsonntag die Ladeninhaber von 13 bis 18 Uhr trotz Sonntagsruhe ihre Türen. Das Weinfest findet am 02. Oktober, ab 18 Uhr auf dem Marktplatz statt. …mehr
Das vhs-Programm für das Herbst-/Wintersemester ist da!

Das vhs-Programm für das Herbst-/Wintersemester ist da!

Die gedruckten Programme mit den Angeboten der Volkshochschule Karlsfeld wurden geliefert und werden in den nächsten Tagen an die Abholstellen verteilt.
Ab 6. September 2021 können Sie uns zu unseren Geschäftszeiten persönlich unter unserer neuen Adresse in der Alten Grundschule, Krenmoosstr. 50 erreichen. Wir beraten Sie gerne bei der Kurswahl und beantworten Ihre Fragen. Für Beratungen und Anmeldungen vor Ort ist kein 3G-Nachweis nötig. …mehr
Kostenloser Selbstbehauptungskurs für Mädchen

Kostenloser Selbstbehauptungskurs für Mädchen im Jugendhaus

Im Zuge unserer Kampagne #Karlsfeld_steht_auf findet am Samstag, den 18.09.21, von 11-17 Uhr im Jugendhaus Karlsfeld ein kostenloser Selbstbehauptungskurs für Mädchen ab 10 Jahren statt. Zentrales Thema: So schütze und wehre ich mich als Mädchen, Stark und Selbstsicher mit der Fünf-Finger-Faustregel. Das Institut für FrauenSelbst- Management von Ulrike Herle M.A. führt das Selbstsicherheitstrainings für Mädchen im Jugendhaus durch. …mehr
Jugendarbeit im Dialog

Jugendarbeit im Dialog zum Thema: „Jugend und Gewalt“

Am Donnerstag, den 16.9.21, findet ab 19 Uhr ein digitaler Informationsabend der Gemeindlichen Jugendarbeit Karlsfeld für Eltern, Erziehende und Interessierte statt.
Zentrales Thema: Jugend und Gewalt – Veranstaltung der Kampagne #Karlsfeld_steht_auf. Wohl kaum jemand rechnet damit, an seinem Wohnort massiv bedroht, beleidigt oder gar geschlagen zu werden. Doch das Phänomen Gewalt begegnet uns leider immer wieder. …mehr
Karlsfelder steigt mit seinem Team in die Schachbundesliga auf

Karlsfelder steigt mit seinem Team in die Schachbundesliga auf

(KA) „Das Schach schult den Geist, es stählt den Willen zur Selbstbehauptung und bildet Gemüt und Charakter“, stellte bereits der Schriftsteller Hans Häffner fest. Auch in der Gemeinde Karlsfeld gibt es viele Schach-Freunde, darunter das große Talent Max Berchtenbreiter, der bereits große Erfolge verzeichnen konnte. …mehr
Hurra, die Schule hat wieder begonnen!

Hurra, die Schule hat wieder begonnen!

Neues Schuljahr startet mit Einweihung der neuen Grundschule

(KA) Neues Jahr, neues Glück! Die Ferien sind zu Ende und ein neues Schuljahr hat begonnen, und mit diesem auch der Einzug in die neue Grundschule. Mit dem Neubau der Grundschule wurde in Karlsfeld ein neues Kapitel aufgeschlagen, das am 14. September in einem kleinen Kreis gebührend gefeiert wurde. …mehr
Start im Kinderhaus „Sonneninsel“ am 1. September

Start im Kinderhaus „Sonneninsel“ am 1. September 2021

Wenige Tage vor der offiziellen Schlüsselübergabe trafen sich Karlsfelds Bürgermeister Stefan Kolbe und Vertreter des Roten Kreuzes Dachau vor dem Kinderhaus „Sonneninsel“ an der Allacher Straße 63. Bei allen war die Vorfreude groß: Am 1. September startete die „Sonneninsel“ als eine weitere BRK-Kita. Nachdem der Vertrag mit dem bisherigen Träger, der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., beendet wurde, hatte sich die Gemeinde für den BRK Kreisverband Dachau als neuen Träger entschieden. …mehr
Endlich wieder: Serenade des Karlsfelder Sinfonieorchesters

Endlich wieder: Serenade des Karlsfelder Sinfonieorchesters

Nach einer langen musikalischen Durststrecke konnte das Karlsfelder Sinfonieorchester unter der Leitung von Bernhard Koch Anfang Juni wieder die Probenarbeit aufnehmen. An der Freude über das Wiedersehen und das gemeinsame Musizieren möchten wir gerne auch unser Publikum teilhaben lassen und uns mit der diesjährigen Serenade am Sonntag, den 18.07.2021 um 19 Uhr im Bürgerhaus Karlsfeld dafür bedanken, dass Sie uns die Treue gehalten haben. …mehr
Blutspende im Karlsfelder Bürgerhaus am 27. August 2021

Blutspende im Karlsfelder Bürgerhaus am 27. August 2021

Am Freitag, den 27. August 2021, haben Sie im Bürgerhaus, Allacher Str. 1 in Karlsfeld, von 15 bis 20 Uhr die Möglichkeit, Blut zu spenden. Für kürzere Wartezeiten und einen reibungslosen Ablauf ist die Online-Reservierung Ihres Termins notwendig. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.blutspendedienst.com/karlsfeld-buergerhaus. …mehr
Die Preisträger 1.und 2. Klassen

Malwettbewerb: Kleine Künstler zaubern Großes

(KA) Die weißen Wände der Galerie sind mit Bildern geschmückt, die Schalen mit den Gummibärchen für die Kinder sind vorbereitet und der Boden glänzt: Das Kunstkreis-Team, die Jury und das Bürgerkomitee sehen der Ausstellung der Bilder des Malwettbewerbs anlässlich des Jubiläums „10 Jahre Städtepartnerschaft Karlsfeld – Muro Lucano“ erfreut entgegen. Der Kunstkreis heißt alle Besucher – Groß und Klein – vom 02. bis 11. Juli in der GalerieKunstwerkstatt herzlich willkommen. …mehr
Untersuchungen der Badeseen - Wasserqualität im Karlsfelder See ausgezeichnet

Untersuchungen der Badeseen im Landkreis Dachau - September 2021

Bei der mikrobiologischen Untersuchung der Badeseen im Landkreis war im September nichts zu beanstanden. Das Gesundheitsamt Dachau entnahm am 01.09.2021 Proben vom Eisolzrieder See, Bergkirchener See, Stadtweiher Dachau-Süd, Waldschweigsee, Birkensee, Neuhimmelreicher See, Mückensee, Obergrashofer See und Heiglweiher. Am 06.09.2021 fand die Beprobung vom Karlsfelder See statt. Aufgrund der Cyanobakterien (Blaualgen) bleibt das Badeverbot – auch für Hunde - am Ebertshausener See bestehen. …mehr
Untersuchungen der Badeseen - Wasserqualität im Karlsfelder See ausgezeichnet

Untersuchungen der Badeseen im Landkreis Dachau - August 2021

Das Gesundheitsamt Dachau gibt die aktuellen Ergebnisse der letzten Untersuchungen folgender Badeseen im Landkreis Dachau bekannt. Die Beprobung vom Eisolzrieder See, Bergkirchener See, Mückensee, Stadtweiher Dachau-Süd, Heiglweiher, Waldschweigsee, Birkensee, Obergrashofer See und Neuhimmelreicher See erfolgte am 02.08.2021. Am 09.08.2021 fand die Beprobung vom Karlsfelder See statt. Diese Untersuchungen waren bakteriologisch einwandfrei. …mehr