Veranstaltungskalender der Gemeinde

vorheriger MonatJanuar 2022nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Hier können Sie gezielt suchen:


18.02. 2022
Beschreibung:  

Im Rahmen des Musiktheaterabonnements

 

Von der Ehe und anderen Übeln

 

Einzigartig, kurzweilig und unvergesslich ist das Stück, das vom Freien Landestheater Bayern aufgeführt wird.

Beliebte Melodien aus Operette, Filmschlagern und Wiener Lied verweben Musik und Handlung zu einem neuen einzigartigen Abend. Johann Strauss, Richard, Heuberger, Carl Millöcker, Robert Stolz und andere steuern unvergessliche Operettenmelodien und Walzer zu einer höchst unterhaltsamen Soirée ganz im Zeichen des Bundes für die Ewigkeit bei.

 

Freuen Sie sich auf Stücke aus Franz Lehars "Paganini", Emmerich Kalmans "Die Csardasfürstin" oder Paul Abrahams "Viktoria und ihr Husar". Nicht zuletzt auf wundervolle Lieder und Melodien von Robert Stolz. Nicht nur für Frischverheiratete ein so lehrreicher wie vergnüglicher Abend.

Termin:  
Kategorie:   Theater
Ort:   Bürgerhaus



20.02. 2022
Beschreibung:  

Sexagesimae.

Pfarrer Roman Breitwieser.

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Korneliuskirche



20.02. 2022
Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Heimatmuseum



22.02. 2022
Beschreibung:  

Faschingsfeier mit Würstl, Sauerkraut & Krapfen, maskiert und unmaskiert.

Infos bei Rosi Rubröder unter Telefon: 08131/92487.

Termin:  
Kategorie:   Senioren
Ort:   St. Josef



23.02. 2022
Beschreibung:  

Die Beratungen des Mietervereins finden jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat nur nach vorheriger Anmeldung statt.

 

Tel.: 08131/83844 oder mieterverein-dachau@t-online.de. 

 

Termin:  
Kategorie:   Mieterberatung
Ort:   Bürgertreff, Rathausstr. 65



24.02. 2022
Termin:  
Kategorie:   Selbsthilfegruppen
Ort:   Bürgertreff



25.02. 2022
Beschreibung:  

Blutspendetermine in Karlsfeld:

 

- 25.02.2022

- 29.04.2022

- 01.07.2022

- 26.08.2022

- 28.10.2022

- 23.12.2022

 

 

Anmeldung und weitere Informationen unter: https://smex12-5-en-ctp.trendmicro.com:443/wis/clicktime/v1/query?url=https%3a%2f%2fwww.blutspendedienst.com&umid=abd61c74-f704-420c-8c8c-e9bd0a9f84a9&auth=8f8d0c229cc6c0dd6ad47002aa9817c5f7344fa6-0ca24e43cec138248177b2e4ac62f7a2ec4fda75.

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Alte Grundschule Karlsfeld, Krenmoosstraße 50, 85757 Karlsfeld



27.02. 2022
Beschreibung:  

Estomihi.

Pfarrerin Marie-Christin Heider.

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Korneliuskirche



28.02. 2022
Beschreibung:  

Nähere Informationen erhalten Sie im Pfarrverband Karlsfeld.

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Pfarrverband Karlsfeld



02.03. 2022
Beschreibung:  

Bitte Besteck mitbringen.

Infos/Anmeldung bis 18.02.2022 bei Hilde Busl unter Telefon: 08131/96228 und Gerlinde Steuer unter Telefon: 08131/93071.

Termin:  
Kategorie:   Senioren
Ort:   Sportgaststätte, Jahnstraße



04.03. 2022
Beschreibung:  

Thema: "Die Verheißung Gottes".

Vorbereitet von den Frauen der 3 Pfarreien.

Termin:  
Kategorie:   Senioren
Ort:   Korneliuskirche



04.03. 2022
Beschreibung:  

Weltweit schauen Menschen mit Verunsicherung und Angst in die Zukunft. Die Corona-Pandemie verschärfte Armut und Ungleichheit. Zugleich erschütterte sie das Gefühl vermeintlicher Sicherheit in den reichen Industriestaaten.

 

Am Freitag, den 4. März 2022, feiern Menschen in über 150 Ländern der Erde den Weltgebetstag der Frauen aus England, Wales und Nordirland. Unter dem Motto „Zukunftsplan: Hoffnung“ laden sie ein, den Spuren der Hoffnung nachzugehen. Sie erzählen uns von ihrem stolzen Land mit seiner bewegten Geschichte und der multiethnischen, -kulturellen und -religiösen Gesellschaft.

Eine Gruppe von 31 Frauen aus 18 unterschiedlichen christliche Konfessionen und Kirchen hat gemeinsam die Gebete, Gedanken und Lieder zum Weltgebetstag 2022 ausgewählt. Sie stammen aus England, Wales und Nordirland.

 

In Karlsfeld werden die Gottesdienste zum Weltgebetstag im Wechsel in den drei Karlsfelder Kirchengemeinden gefeiert; 2022 in der Korneliuskirche. Auch 2022 wird der Gottesdienst von Frauen aus den drei Gemeinden vorbereitet. Unter der Federführung von Frau Carla Tealdi-Breitwieser arbeiten 10 Frauen aus der Korneliuskirche und 5 Frauen von St. Anna und St. Josef an der Vorbereitung dieses Gebetstages mit. Beginn ist am 4. März 2022 um 17:00 Uhr in der Korneliuskirche. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Austausch bei Tee und Gebäck im Gemeindehaus – soweit das die Corona Regeln am 4. März 2022 zulassen. Wir bitten deshalb um Beachtung der Meldungen in der lokalen Presse kurz vor diesem Termin.

 

Über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg engagieren sich Frauen für den Weltgebetstag. Seit über 100 Jahren macht die Bewegung sich stark für die Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft. Rund um den 4. März 2022 werden allein in Deutschland hundertausende Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder die Gottesdienste und Veranstaltungen zum Weltgebetstag besuchen.

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Korneliuskirche



06.03. 2022
Beschreibung:  

Invokavit.

Lektorin Monika Weber.

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Korneliuskirche



06.03. 2022
Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Heimatmuseum



06.03. 2022
Beschreibung:  

Mit Heinz Reiter und Irmi Szelag.

Termin:  
Kategorie:   Senioren
Ort:   St. Josef



09.03. 2022
Beschreibung:  

Einladung der Gemeinde und des Seniorenbeirates.

Infos/Anmeldung bei Rosi Rubröder unter Telefon 08131/92487.

Termin:  
Kategorie:   Senioren
Ort:   Bürgerhaus



09.03. 2022
Beschreibung:  

Aufgeführt wird die "Zauberflöte" von Wolfgang Amadeus Mozart.

 

Weitere Informationen folgen!

 

Unter Beachtung der aktuell geltenden Corona-Regeln.

Termin:  
Kategorie:   Senioren
Ort:   Bürgerhaus



09.03. 2022
Beschreibung:  

Die Beratungen des Mietervereins finden jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat nur nach vorheriger Anmeldung statt.

 

Tel.: 08131/83844 oder mieterverein-dachau@t-online.de. 

 

Termin:  
Kategorie:   Mieterberatung
Ort:   Bürgertreff, Rathausstr. 65



12.03. 2022
Beschreibung:  

Es findet wieder eine Altpapiersammlung des Montessori Kinderhauses Dachau im gesamten Karlsfelder Gemeindegebiet statt. Der Erlös kommt ausschließlich dem Montessori Kinderhaus Dachau zu Gute. Das Altpapier muss am Sammeltag bis 8 Uhr fest gebündelt und gut sichtbar am Straßenrand bereit liegen. Gesammelt werden nur Druckerzeugnisse, keine Kartonagen und keine Plastikfolien. Infos hierzu finden Sie unter: www.montessori-kinderhaus-dachau.de.

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   siehe Homepage



12.03. 2022
Beschreibung:  

Im Rahmen des Musiktheaterabonnements

 

2021 jährt sich der Todestag des umjubelten Chansonniers, Songschreibers, Schauspielers und Filmemachers Serge Gainsbourg zum 30. Mal. Als unverbesserlicher Provokateur, größtes Enfant terrible der französischen Nachkriegsära und Kultikone passt er in keine kreative Schublade und bleibt auch nach zahlreichen Biografien und Dokumentationen über sein Leben und Werk das, was er immer war: ein Mysterium, das niemanden kalt lässt. Titelgebend für die Annäherung an das spektakuläre Leben des Serge Gainsbourg ist sein auch heute noch populäres Skandallied „Je t’aime… moi non plus“, das ihm – ursprünglich für Brigitte Bardot geschrieben und eingespielt – in der erotisch-aufgeladenen Aufnahme mit seiner späteren Lebensgefährtin, der britischen Schauspielerin Jane Birkin, Weltruhm einbrachte.

 

Mit „Je t’aime… — Das spektakuläre Leben des Serge Gainsbourg“, arrangiert von der Konzertdirektion Landgraf, begeben sich Dominique Horwitz, Berthold Warnecke und eine vierköpfige Live-Band nun auf eine spannende Spurensuche nach dem genialen Künstler und dem zwischen Selbstzweifel und Vision schwankenden Menschen Gainsbourg, dessen Tod 1991 eine ganze Nation betrauerte. Horwitz schlüpft dabei in Gainsbourgs schnodderiges Alterego Gainsbarre, streift die Lebensstationen des als Sohn jüdischer Immigranten in Frankreich aufgewachsenen Stars und zeichnet in Momentaufnahmen die wechselhafte Karriere eines der bedeutendsten Singer/Songwriter des 20. Jahrhunderts nach. Eine atemberaubende Aneignung des Genies Gainsbourg durch den kongenialen Schauspieler-Sänger Horwitz.

Termin:  
Kategorie:   Theater
Ort:   Bürgerhaus



 

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

 

                +++++ Das Rathaus ist aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens ab Mittwoch, 17.11.2021 geschlossen. +++++

 

Der Zugang zu den Abteilungen wird unter folgenden Voraussetzungen gewährt:

 

  • Telefonische Terminvereinbarung
  • FFP2-Maskenpflicht
  • 3G-Nachweis

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

...mehr