Zustiftung zur Bürgerstiftung, Dezember 2013

Zustiftung zur Bürgerstiftung-Scheckübergabe

Die beiden Geschäftsstellenleiter Hans Wülfert (re.) und Karl-Markus Meierhöfer (li.) übergaben feierlich den Scheck an Bürgermeister Stefan Kolbe (Foto: Pilz)

Am 1. Dezember 2013, beim Tag der offenen Tür der neuen Sparkassenfiliale an der Münchner Straße gingen freiwillige Spenden von Bürgerinnen und Bürgern ein, die von der Sparkasse Dachau auf 500.- € aufgestockt wurden. Das Geld geht als Zustiftung an die Bürgerstiftung Karlsfeld. Der Geschäftsstellenleiter Hans Wülfert und sein Stellvertreter Karl-Markus Meierhöfer überreichen einen entsprechenden Scheck an den 1. Vorsitzenden der Bürgerstiftung Karlsfeld, Bürgermeister Stefan Kolbe (Foto: Pilz)

drucken nach oben