Friedhofsgebühren

Informationen über den Friedhof:

Größe des Friedhofs: 10.000 qm,

Zahl der Gräber z. Zt. 1700

Einzel-, Doppel-, Urnengräber

Nische in der Urnenwand

Erwerb bis zu 15 Jahre, danach besteht die Möglichkeit auf Verlängerung

Bei Kindergräbern Erwerb bis zu 10 Jahre

 

Gebührensatzung für den Friedhof ab 01.08.2013

Grabgebühren

15 Jahre in € 10 Jahre in € 5 Jahre in €

(1) für  Einzelgräber

 a) an Hauptwegen

 b) im Grabfeld

                                                                     

  465,00

  372,00

  310,00

  248,00

  155,00

  124,00

(2) für Familiengräber (2 Leichen)

 a) an Hauptwegen

 b) im Grabfeld

  651,00

  558,00

  434,00

  372,00

  217,00

  186,00

(3) für Familiengräber (4 Leichen)

 a) an Hauptwegen

 b) im Grabfeld

1.302,00

1.116,00

  868,00

  744,00

  434,00

  372,00

(4) Familiengräber in Pflanzflächen (4 Leichen) 1.570,50 1.047,00   523,50
(5) für Nischengräber (4 Leichen) 1.302,00   868,00   434,00

(6) für Kindergräber (bis zu 6 Jahren)

 a) an Hauptwegen

 b) im Grabfeld

   -

  204,00

  178,00

  102,00

    89,00

(7) für Urnengräber

 a) an Hauptwegen

 b) im Grabfeld

  -

  168,00

  157,00

    84,00

    78,50

(8) für Nischen in der Urnenwand I

     für Nischen in der Urnenwand II

-

  887,00

  773,00

  443,50

  386,50

 

Bestattungsgebühren              

 in €            

(1) Gebühren für die Erdbestattung

 a) Verstorbener über 6 Jahre

 b) Verstorbener bis 6 Jahre

 c) Tot- und Fehlgeburten

 

  847,00

  104,00

    60,00

(2) Gebühren für die Urnenbestattungen

 a) Umbettungen innerhalb des Friedhofs

 b) Urnenbeisetzung oder Ausgrabung

 c) Urnenbeisetzung mit Aussegung

 d) Urnenbeisetzung in der Urnenwand

     ohne Aussegung

     mit Aussegung

 e) anonyme Urnenbestattung

 f) Trauerfeier mit Urne

 

  100,00

    50,00

    75,00

 

    25,00

    50,00

  212,00

    80,00

(3) Bestattung außerhalb der üblichen Bestattungszeit

     Ausnahmegebühr

 

 

 150,00

(4) Benutzung des Leichenhauses für jeden angefangenen Tag für nicht am Friedhof Karlsfeld erfolgte Bestattungen

 

 104,00
(5) Für Verstorbene, die im Leichenhaus aufgebahrt werden und nach der Aussegung zur Feuerbestattung überführt werden je angefangener Tag

 

 104,00

  

Sonstige Gebühren

in € 

(1) Ausgrabung zur Umbettung einer Leiche
 a) Verstorbene bis zu 6 Jahren

 b) Verstorbene von 6 bis 18 Jahre

 c) Verstorbene über 18 Jahre

                                                                           

  150,00

  280,00

  430,00

(2) Ausgrabung zur Umbettung von Gebeinen

  250,00

(3) Grabstein entfernen und entsorgen

 a) Kinder- und Urnengräber

 b) Einzelgräber und Familiengräber (nur bis 2 Personen)

   75,00

 150,00

(4) Ausnahmegenehmigung für die Bestattung von Personen, die nicht im Gemeindegebiet wohnhaft waren  500,00

(5) Schreibgebühren

 a) Urnenanforderungsschreiben

 b) Überschreibung einer Graburkunde bei Wechsel eines   Nutzungsberechtigten

 c) Ausstellen einer Graburkunde

 d) Genehmigung zur einmaligen Durchführung von gewerblichen Arbeiten im Friedhof

 e) Genehmigung zur Durchführung von gewerblichen Arbeiten im Friedhof für die Dauer von 3 Jahren

   

    5,00

 

  10,00

  12,00

 

  10,00

 

  50,00

 

drucken nach oben