Veranstaltungskalender der Gemeinde

Hier können Sie gezielt suchen:


01.04. 2022
Beschreibung:  

Aktuell 2G-Regel: 2G (Geimpft, Genesen) sowie Maskenpflicht (beim Betreten des Foyers und am Sitzplatz)! Getränke werden im Foyer diesmal daher noch nicht ausgeschenkt, Sie haben aber die Möglichkeit, in der Pause in den Steirer Stub'n etwas zu trinken.

 

 

Im Rahmen des Musiktheaterabonnements

 

Romantische Operette in drei Akten

 

Das Freie Landestheater Bayern mit Solisten, Chor und Tänzerinnen sowie das Freie Landesorchester Bayern freut sich darauf, Ihnen zu seinem 40-jährigen Bestehen, diese exotische Operette präsentieren zu dürfen.

 

Nach der Uraufführung 1929 im Berliner Metropoltheater trat Lehárs jüngstes Werk sogleich seinen internationalen Siegeszug an. Der weltberühmte Tenor Richard Tauber hatte mit seiner neuesten Rolle als Sou-Chong wieder einmal die Operettenwelt verzaubert. „Dein ist mein ganzes Herz“ und „Immer nur lächeln“ wurden zu Megahits im Opernformat, brillant instrumentiert und von großer Strahlkraft.

 

Der chinesische Prinz Sou-Chong lernt als Botschafter seines Vaters in politischer Mission die bezaubernde Gräfin Lisa kennen. Beide verlieben sich unsterblich ineinander. Sie beschließt, ihm nach China zu folgen und erlebt am Herrscherhof die faszinierende Exotik des Hofzeremoniells. Doch die Härte der Staatsraison schreibt dem Thronfolger die Vielehe mit chinesischen Prinzessinnen vor. Sou-Chong kann sich gegen seinen Vater nicht durchsetzen und Lisa beschließt enttäuscht ihre Rückkehr nach Wien.

 

Auch das Wiener Buffo-Paar mit der dazugehörigen Walzermusik darf nicht fehlen. Sie, Mi, ist allerdings Chinesin und eine Schwester des Prinzen. Er, Gustl, ist Dragonerleutnant und unglücklich in Gräfin Lisa verliebt, die er nach China eskortiert. Die Begegnung des Westens mit asiatischen Kulturen ist seit Marco Polo ein Topos europäischer Kunst, an dem sich die Phantasie von Autoren farbenreich entzündet hat.

 

Lehárs Musik verleiht der bewegenden Liebesgeschichte eine geradezu sinfonische Tiefe und Wucht. Mit wunderbar feinem Humor erfindet er Rhythmen und Melodien für die filigranen Tänze der Hofdamen. Freuen Sie sich auf eine exotische Inszenierung mit unserem spielfreudigen wie hochkarätigen Ensemble und auf viel „Tam Tam“ – nicht nur im Orchester.

 

Restkarten sind ab dem 21. März 2022 in der Gemeindekasse im Erdgeschoss des Rathauses Karlsfeld erhältlich. Bitte vereinbaren Sie unter den Telefonnummern 08131/99-244 oder 99-144 einen Termin, wenn Sie Restkarten erwerben wollen. Die Abendkasse wird am 01. April ebenfalls geöffnet sein.

 

Aktuell gilt noch die 2G-Regel (Geimpft, Genesen) sowie dei Maskenpflicht beim Betreten des Foyers und am Platz! Getränke werden im Foyer diesmal daher noch nicht ausgeschenkt, Sie haben aber die Möglichkeit, in der Pause in den Steirer Stub'n etwas zu trinken.

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Theater
Ort:   Bürgerhaus



02.04. 2022
Beschreibung:  

Da aufgrund der Pandemie die Aktion „Sauberes Karlsfeld“ zwei Jahre in Folge nicht offiziell stattfinden konnte, freut sich die Gemeinde umso mehr, dass es dieses Jahr wieder heißt: Rama Dama! Stattfinden wird die Aktion am Samstag, den 02. April 2022.

 

Die Aktion Sauberes Karlsfeld wird seit vielen Jahren von der Siedlergemeinschaft Karlsfeld-Nord in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Karlsfeld durchgeführt. An der Aktion werden viele Karlsfelder Vereine sowie im Vorfeld Kindergärten und Schulen am Frühjahrsputz teilnehmen. Die blauen Müllsäcke werden ab 7 Uhr am Parkplatz am Seegarten ausgegeben. Die Gemeinde belohnt die Helfer auch dieses Jahr wieder mit einer Brotzeit. Jeder Helfer leistet hier einen wichtigen Beitrag für ein lebenswertes, sauberes Karlsfeld, wofür sich die Gemeinde bereits jetzt herzlich bedanken möchte.

 

Bitte Vereine bis zum 01.03.2022 anmelden unter info@siedlerfest-karlsfeld.de oder unter umwelt@karlsfeld.de.

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Treffpunkt: Parkplatz vor der Gaststätte Seegarten



03.04. 2022
Beschreibung:  

Gottesdienst (Prädikantin Monika Weber)

mit dem Kornelius Blockflötensensemble.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Korneliuskirche Karlsfeld



03.04. 2022
Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Heimatmuseum



03.04. 2022
Beschreibung:  

Am Sonntag, den 3. April findet um 19 Uhr das diesjährige Sinfoniekonzert des Karlsfelder Sinfonieorchesters im Bürgerhaus Karlsfeld statt.

 

Zum Auftakt erklingt die Ouvertüre zur Oper „Titus“ („La Clemenza de Tito“) von Wolfgang Amadeus Mozart, die 1791 anlässlich der Krönung Kaiser Leopolds II zum König von Böhmen in Prag uraufgeführt wurde.

 

Ursprünglich für das Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 geplant, steht nun nach langer Zeit wieder ein Klavierkonzert auf dem Programm: Das „Konzert Nr. 4“ für Pianoforte“. Die Solistin Anna Heller lebt und arbeitet seit 2005 in München. Sie ist Konzertpianistin mit großer Leidenschaft für die Einspielung von Werken zeitgenössischer Komponisten und Gründerin einer Internetplattform für die neue Klaviermusik.

 

Den Auftakt zur zweiten Konzerthälfte bilden zwei der „Norwegischen Tänze“ von Edvard Grieg in der Orchesterfassung. Damit wollte Grieg seinerzeit an die großen Erfolge seiner Kollegen Dvo?ák („Slawische Tänze“) und Brahms („Ungarische Tänze“) anknüpfen.

 

Das sinfonische Hauptwerk des Abends ist die „Sinfonie Nr. 8 h-Moll“ („Die Unvollendete“) von Franz Schubert. Warum die Sinfonie, von der nur zwei Sätze vollständig überliefert sind, „unvollendet“ geblieben ist, wird bis heute unter Musikwissenschaftlern mit verschiedenen Thesen diskutiert. Das Werk wurde erst 1865, 37 Jahre nach Schuberts Tod, mit sensationellem Erfolg in Wien uraufgeführt.

 

Kartenvorverkauf: M3-Apotheke, Münchner Str. 138, Karlsfeld.

Eintrittspreise: An der Abendkasse 18 Euro, im Vorverkauf 15 Euro, Kinder und Jugendliche frei.

 

Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Bestimmungen.

Termin:  
Kategorie:   Klassik-Konzerte
Ort:   Bürgerhaus



04.04. 2022
Beschreibung:  

1. Teil mit Gudrun Negele und Sabine Regel.

Grundlagen-Schulung 10-13 Uhr.

Infos/Anmeldung bei Rosi Rubröder unter Telefon: 08131/92487.

Termin:  
Kategorie:   Senioren
Ort:   St. Josef



04.04. 2022
Beschreibung:  

Gudrun Negele (Coach) aus Röhrmoos, die bereits sehr erfolgreich Smartphone-Kurse im MGH Dachau, Vierkirchen und Röhrmoos durchgeführt hat, informierte Rosi Rubroeder über ihr Vorhaben, im gesamten Landkreis, kostenlose Smartphone-Kurse für Senioren anzubieten. R. Rubroeder war sofort begeistert und bot das Pfarrheim in Karlsfeld für diese Kurse an.

 

Die Termine für Karlsfeld 2022 sind wie folgt geplant, insofern die Corona-Lage es zulässt.

 

Teil 1 „Grundlagen“       am 04. April 2022

Teil 2 „Rund um Apps“ am 11. April 2022

Teil 3 „Sicherheit“         am 25. April 2022

 

Jeweils montags von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Ort:

St. Anna

Krenmoosstr. 7

85757 Karlsfeld

 

Zum Thema:

In drei ausführlichen, verständlichen und bildreichen Vorträgen hilft Gudrun Negele Senioren, das Smartphone und die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Funktionen zu verstehen.

 

Grundlegende Kenntnisse mit dem Umgang eines Smartphones werden vorausgesetzt.

 

Teil 1 „Grundlagen

„Ich habe keine Ahnung, wie das funktioniert“. Diesen Satz hört man immer wieder, obwohl bei vielen Senioren das Smartphone schon zum täglichen Leben gehört. Doch oft ist es ein Gehäuse mit sieben Siegeln und eher eine Belastung als eine Bereicherung des Alltags.

Es ist schnell gezeigt, wie man Funktionen, wie z.B. Mobile Daten und WLAN, einschaltet. Doch was ist das eigentlich, wann brauche ich was, was ist Roaming, warum kann WLAN auf einem Kreuzfahrtschiff plötzlich teuer werden und was hat all das mit dem Brexit zu tun? Solche Fragen werden unter anderem in Teil 1 „Grundlagen“ anschaulich in Zusammenhang gebracht.

 

Teil 2 „Rund um Apps zeigt, wo man Apps herbekommt, sie auf Sicherheit und Eignung prüft, bezahlt, installiert, auf dem aktuellen Stand hält und sie auch wieder los wird. Ebenso wird die Notwendigkeit einer Drittanbietersperre und die Gestaltung des eigenen Startbildschirms thematisiert.

 

Teil 3 „Sicherheit“ greift ein Thema auf, das in der Presse in letzter Zeit immer häufiger diskutiert wird. Datenmissbrauch im Internet und ein allzu sorgloser Umgang mit dem Smartphone können schnell zum Verhängnis werden. Aufklärung und konkrete Handlungsempfehlungen stehen hier im Vordergrund.

 

Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, kann eine Teilnahme nur mit Anmeldung unter:

Telefon: S. Regel 08139-99 58 09 oder Mail: saredina@t-online.de erfolgen.

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   St. Anna, Krenmoosstraße 7, 85757 Karlsfeld



04.04. 2022
Beschreibung:  

Nähere Informationen erhalten Sie im Pfarrverband Karlsfeld.

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Pfarrverband Karlsfeld



05.04. 2022
Termin:  
Kategorie:   Sport
Ort:   Gaststätte im Sportpark



06.04. 2022
Beschreibung:  

Mit Ursula Bendl & Maria Seiter.

Anmeldung bei Ursula Bendl unter Telefon 08131/95808.

Termin:  
Kategorie:   Senioren
Ort:   St. Josef



06.04. 2022
Beschreibung:  

Die Gemeinde Karlsfeld bietet gemeinsam mit dem Helferkreis ab dem 30.03.2022 jeden Mittwoch von 14 bis 16 Uhr im Bürgertreff der Gemeinde (Marktplatz, Rathausstraße 65) eine Sprechstunde für ukrainische Flüchtlinge an. Die Gastfamilien sind hier selbstverständlich auch gerne willkommen.

 

Die Sprechstunde dient dazu, offene Fragen zu klären, Bedarfe anzuzeigen und entsprechende Kontakte zu vermitteln.

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Bürgertreff (Marktplatz, Rathausstraße 65)



07.04. 2022
Beschreibung:  

Die Gemeinde Karlsfeld bietet kostenlose Energiesprechstunden für alle Bürgerinnen und Bürger an.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Gemeinde im Bereich Umwelt und Klimaschutz oder unter 08131/99-202.

 

 

Bitte spätestens eine Woche vor dem Termin  per E-Mail an klimaschutz@karlsfeld.de oder telefonisch unter 08131/99-202 anmelden.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Rathaus Karlsfeld, Gartenstr. 7, Besprechungsraum 2, Keller, rückwärtiger Treppenabgang



07.04. 2022
Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Bürgertreff, Rathausstr. 65



09.04. 2022
Beschreibung:  

Es findet wieder eine Altpapiersammlung des Montessori Kinderhauses Dachau im gesamten Karlsfelder Gemeindegebiet statt. Der Erlös kommt ausschließlich dem Montessori Kinderhaus Dachau zu Gute. Das Altpapier muss am Sammeltag bis 8 Uhr fest gebündelt und gut sichtbar am Straßenrand bereit liegen. Gesammelt werden nur Druckerzeugnisse, keine Kartonagen und keine Plastikfolien. Infos hierzu finden Sie unter: www.montessori-kinderhaus-dachau.de.

 

Sammlung gemeinsam mit der katholischen Pfarrjugend St. Josef, Karlsfeld.

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   siehe Homepage



10.04. 2022
Beschreibung:  

Infos über die jeweiligen Voraussetzungen zum Besuch der Gottesdienste und Veranstaltungen auf der Pafarrverband-Homepage www.pfarrverband-karlsfeld.de.

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   St. Anna



10.04. 2022
Beschreibung:  

Infos über die jeweiligen Voraussetzungen zum Besuch der Gottesdienste und Veranstaltungen auf der Pafarrverband-Homepage www.pfarrverband-karlsfeld.de.

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   St. Josef



10.04. 2022
Beschreibung:  

Gottesdienst mit Abendmahl (Pfarrerin Marie-Christin Heider)

mit Monika Frühwacht an der Orgel.

 

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Korneliuskirche Karlsfeld



10.04. 2022
Beschreibung:  

Infos über die jeweiligen Voraussetzungen zum Besuch der Gottesdienste und Veranstaltungen auf der Pafarrverband-Homepage www.pfarrverband-karlsfeld.de.

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   St. Josef



11.04. 2022
Beschreibung:  

2. Teil: Rund um Apps.

Termin:  
Kategorie:   Senioren
Ort:   St. Josef



11.04. 2022
Beschreibung:  

Gudrun Negele (Coach) aus Röhrmoos, die bereits sehr erfolgreich Smartphone-Kurse im MGH Dachau, Vierkirchen und Röhrmoos durchgeführt hat, informierte Rosi Rubroeder über ihr Vorhaben, im gesamten Landkreis, kostenlose Smartphone-Kurse für Senioren anzubieten. R. Rubroeder war sofort begeistert und bot das Pfarrheim in Karlsfeld für diese Kurse an.

 

Die Termine für Karlsfeld 2022 sind wie folgt geplant, insofern die Corona-Lage es zulässt.

 

Teil 1 „Grundlagen“       am 04. April 2022

Teil 2 „Rund um Apps“ am 11. April 2022

Teil 3 „Sicherheit“         am 25. April 2022

 

Jeweils montags von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Ort:

St. Anna

Krenmoosstr. 7

85757 Karlsfeld

 

Zum Thema:

In drei ausführlichen, verständlichen und bildreichen Vorträgen hilft Gudrun Negele Senioren, das Smartphone und die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Funktionen zu verstehen.

 

Grundlegende Kenntnisse mit dem Umgang eines Smartphones werden vorausgesetzt.

 

Teil 1 „Grundlagen

„Ich habe keine Ahnung, wie das funktioniert“. Diesen Satz hört man immer wieder, obwohl bei vielen Senioren das Smartphone schon zum täglichen Leben gehört. Doch oft ist es ein Gehäuse mit sieben Siegeln und eher eine Belastung als eine Bereicherung des Alltags.

Es ist schnell gezeigt, wie man Funktionen, wie z.B. Mobile Daten und WLAN, einschaltet. Doch was ist das eigentlich, wann brauche ich was, was ist Roaming, warum kann WLAN auf einem Kreuzfahrtschiff plötzlich teuer werden und was hat all das mit dem Brexit zu tun? Solche Fragen werden unter anderem in Teil 1 „Grundlagen“ anschaulich in Zusammenhang gebracht.

 

Teil 2 „Rund um Apps zeigt, wo man Apps herbekommt, sie auf Sicherheit und Eignung prüft, bezahlt, installiert, auf dem aktuellen Stand hält und sie auch wieder los wird. Ebenso wird die Notwendigkeit einer Drittanbietersperre und die Gestaltung des eigenen Startbildschirms thematisiert.

 

Teil 3 „Sicherheit“ greift ein Thema auf, das in der Presse in letzter Zeit immer häufiger diskutiert wird. Datenmissbrauch im Internet und ein allzu sorgloser Umgang mit dem Smartphone können schnell zum Verhängnis werden. Aufklärung und konkrete Handlungsempfehlungen stehen hier im Vordergrund.

 

Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, kann eine Teilnahme nur mit Anmeldung unter:

Telefon: S. Regel 08139-99 58 09 oder Mail: saredina@t-online.de erfolgen.

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   St. Anna, Kremoosstr. 7, 85757 Karlsfeld



 

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

 

+++++ Das Rathaus ist seit dem 02. Mai 2022 wieder normal geöffnet. +++++