Achtung!    2G-Plus-Regel

 

Die Corona-Ampel steht seit Montag, den 08.11.2021 auf Rot!  Deshalb gilt seit Mittwoch, den 24.11.2021 die 2G-Plus-Regel (d.h. es dürfen nur Geimpfte und Genesene in Verbindung mit einem aktuellen Test ins Hallenbad). Neuregelung für Booster-Impfung!

 

Mehr Informationen zu den Zugangsbeschränkungen bitte hier klicken


Um Zutritt für das Hallenbad Karlsfeld zu erhalten, müssen alle Personen ab 18 Jahren folgenden Nachweis vorlegen:

Geimpft:

  • Impfpass zum Nachweis des vollständigen Impfschutzes ( ab 14 Tage nach abschließender 2. Impfung Dokumentation im Impfpass, auch digital möglich )
  • oder Dokumentation Zweitimpfung ( offizielles Dokument des Bayerischen Impfzentrums )

Genesen:

Im Fall einer überstandenen COVID-19-Infektion:

Nachweis des positiven PCR-Testergebnisses, welches mindestens 28 Tage alt und nicht älter als sechs Monate ist.

Getestet:

Notwendig negatives Testergebnis als:

  • PCR-Test, PoC-PCR-Test, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde
  • alternativ PoC-Antigentests, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde

 

Booster-Impfung ersetzt notwendigen Testnachweis:

Geimpfte Personen sind bereits unmittelbar nach der sog. Booster-Impfung getesteten Personen gleichgestellt. Dies bedeutet, dass geboosterte Besucher von der Pflicht zur Vorlage eines zusätzlichen Testnachweises befreit sind.

 

Weiterhin entfällt die Testnachweispflicht für Personen, die nach vollständiger Immunisierung eine Infektion überstanden haben.


Desweiteren ist Folgendes zu beachten

  • Bitte halten Sie Ihre Nachweise sowie Ihr Ausweisdokument bereit.
  • Es besteht eine FFP2-Maskenpflicht im gesamten Schwimmbadbereich (ausgenommen sind die Schwimmbecken, die Duschen und am eigenen Sitzplatz / Liegestuhl).
  • Für Kinder unter 6 Jahren besteht keine Maskenpflicht.
  • Für Kinder ab dem 6. bis zum 15. Lebensjahr muss eine medizinische Maske (OP-Maske) getragen werden.
  • Es werden keine Selbsttests in unserer Einrichtung angeboten, beaufsichtigt oder durchgeführt. Allerdings besteht die Möglichkeit, sich im Wellnesszentrum beim Hallenbad Karlsfeld testen zu lassen.


Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen trotz der vielen Auflagen der Bundesregierung einen tollen und erholsamen Aufenthalt im Hallenbad Karlsfeld.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch.
Ihr Hallenbad-Team

 

Öffnungs- und Einlassregeln für unser Hallenbad in Coronazeiten

Ab dem 21.05.2021 hatte die Bayerische Regierung eine Öffnung der Frei- und Hallenbäder wieder erlaubt.

 

Unser Bad ist ab dem 29.11.2021 wieder geöffnet.

 

Aber auch hier wie in vielen anderen Bereichen müssen die Besucher sich an diverse  Verhaltensregeln halten.  Dies sind im einzelnen die im Hallenbad-Betriebskonzept genannten Punkte.

 

So ist bis auf weiteres die maximale Anzahl an Personen, die sich gleichzeitig im Bad aufhalten dürfen,
auf maximal 57 Personen beschränkt.

 

 

 

Download von notwendigen Dokumenten

 

Hier können Sie das Hygienekonzept sowie die Ergänzung downloaden

 

Erläuterung der Ampelschaltung auf der Homepage

Um den Besucheransturm gerade an besuchsstarken Tagen besser steuern zu können, haben Sie hier online die Möglichkeit, sich über die Kapazitätsauslastung bereits im Vorfeld zu informieren und so frühzeitig zu entscheiden, ob Sie sich den Ärger antun und in einer Warteschlange darauf warten wollen, bis andere Personen das Bad verlassen und damit wieder neue Personen eingelassen werden dürfen.

 

Freibad-Kapazität rot

 

Die oben angegebene Maximalzahl an Badebesuchern wurde erreicht. Es können erst wieder Personen eingelassen werden, wenn vorher die entsprechende Anzahl an Badegästen das Hallenbad verlassen hat.

Freibad-Kapazität gelb

 

Die oben angegebene Maximalzahl an Badebesuchern wird demnächst erreicht. Wenn Sie jetzt anreisen und zwischenzeitlich die Maximalanzahl erreicht wurde, müssen Sie auf Einlass warten. Um dies zu vermeiden oder eine erfolglose Anreise zu vermeiden können Sie sich jetzt überlegen, ob Sie überhaupt kommen wollen oder Ihren Badebesuch nicht auf einen anderen Termin verschieben wollen

Freibad-Kapazität grün

 

Es sind noch ausreichend Plätze verfügbar und Sie können beruhigt anreisen

Freibad-geschlossen

 

Das Hallenbad ist derzeit geschlossen.

(Hier finden Sie die aktuellen Öffnungszeiten)