Neues Feuchtbiotop im Krenmoos zur Förderung der Artenviefalt

Saubachquelle

Die Gemeinde Karlsfeld hat im Rahmen des Biodiversitätsprojektes „Neues Leben im Dachauer Moos“ ein Grundstück im Krenmoos erworben. Hier entsteht im August eine vermoorte Quellmulde für den Saubach - eine Entwicklungsmaßnahme zur Förderung der Artenviefalt. Umgesetzt durch die Landeshauptstadt München und mit Förderung aus dem Klimaprogramm Bayern 2050 Moore (KLIP) wird dort nun in Kürze ein Feuchtbiotop angelegt. Hierzu sind umfangreiche Erdbewegungen erforderlich. Anschließend wird die Fläche durch Mähgutübertragungen begrünt.

drucken nach oben