Ausgelassene Stimmung und volles Haus beim Seniorennachmittag 2019

Seniorennachmittag 2019

1. Bürgermeister Stefan Kolbe (l). und 2. Bürgermeister Stefan Handl (r.) begrüßten wie jedes Jahr die Senioren persönlich mit Handschlag.

(KA) Hendl und Bier, Kaffee und Kuchen sowie gute Unterhaltung gab es auch dieses Jahr wieder bei dem beliebten Seniorennachmittag am 09. Juli. 4.364 Einladungen wurden von der Gemeinde an alle Karlsfederinnen und Karlsfelder über 65 Jahren in diesem Jahr verschickt. Das Festzelt sowie der Außenbereich waren voll besetzt – ein voller Erfolg für die Organisatoren, die den Senioren jedes Jahr einen schönen Nachmittag auf dem Siedlerfest bescheren. Maria Erdenreich, Gabriele Reithmeier und Ferdinand Köppel feierten dieses Jahr ihren Geburtstag auf dem Fest und erhielten einen Karlsfelder Einkaufsgutschein als Geschenk.

 

Traditionsgemäß ging der erste Bürgermeister Stefan Kolbe zusammen mit dem zweiten Bürgermeister Stefan Handl durch die Reihen und begrüßte alle Senioren persönlich mit Handschlag und tauschte sich mit den Besuchern aus. Für die Unterhaltung sorgten die Blaskapelle Karlsfeld, die Volkstanzgruppe D’Knödldrahra und der JTSC.

 

Foto: KA

drucken nach oben