Veranstaltungskalender der Gemeinde

vorheriger MonatNovember 2021nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930
Hier können Sie gezielt suchen:


05.11. 2021
Beschreibung:  

Nach einer langen Pause kehrt das TSV Brettl wieder zurück, denn die Theateraktivitäten wurden, zunächst krankheits- und dann coronabedingt, gestoppt. Leider war dies sehr frustrierend, sowohl für die Brettl-Mitglieder als auch für alle „Brettl-Fans“. Am 5. und 6. November wird nun wieder Theater gespielt. Zwei Einakter kommen bei jeder Vorstellung zur Aufführung: „DAS KABARETT“ und „ICH MACH‘ DAS SCHON“. Das Ensemble, eine Reihe neuer Mitglieder sind dazu gekommen, ist mit den Proben bereits weit fortgeschritten und freut sich, bald auf der Bühne zu stehen.

 

Dieses Mal gibt es, noch coronabedingt, keine Karten im Vorverkauf, jedoch können Karten per E-Mail vorreserviert werden unter info@tsvbrettl.tsvek.de.

Dieses Mal gilt auf allen Plätzen ein einheitlicher

 

            E i n t r i t t s p r e i s von 12 Euro bzw.

            Rentner und Jugendliche bis 16 Jahren 7 Euro,

            Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt.

 

Abholung und Bezahlung erfolgt direkt an der Abendkasse ab 18.30 Uhr im Bürgerhaus Karlsfeld.

Termin:  
Kategorie:   Theater
Ort:   Bürgerhaus



05.11. 2021
Beschreibung:  

Leidvolle Erfahrungen scheinen oft gegen einen Gott zu sprechen, der

sich den Menschen zuwenden will. Es scheint so, dass da ein Graben

besteht zwischen den Aussagen der Bibel und unserem täglichen Leben.

Das Anliegen dieses Seminars heißt: Ein Leben kann auch anders aussehen,

wenn Menschen Gottes Geist erlauben, ihr Leben zu verändern.

 

Das Seminar findet statt an sieben Abenden ab 5. November 2021, jeweils

freitags von 19 bis zirka 20.30 Uhr, im Sankt Anna Haus, Krenmoosstraße 7.

Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos.

 

Infos und Anmeldung bei Diakon Josef Enthofer JEnthofer@ebmuc.de oder

0170-4112572.

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Sankt Anna Haus, Krenmoosstraße 7



Wahlhelfer gesucht!

Am Sonntag, den 08. Oktober 2023 finden die Landtagswahlen statt. Um die Wahllokale der Gemeinde Karlsfeld zu besetzen, werden laufend Wahlhelfer benötigt. Personal in dieser Größenordnung kann von der Gemeinde und von den Ortsverbänden der Parteien nicht allein gestellt werden. Deshalb ruft die Gemeinde Karlsfeld alle Wahlberechtigten auf, sich für das Ehrenamt des Wahlhelfers zur Verfügung zu stellen.

Bitte melden Sie sich bei der Gemeinde Karlsfeld unter den Telefonnummern: 08131/99-135 oder -136 oder unter ewo@karlsfeld.de. Nach der Einteilung erhalten Sie von der Gemeinde Karlsfeld eine schriftliche Benachrichtigung.

Herzlichen Dank schon im Voraus an alle, die sich zur Verfügung stellen!