Veranstaltungskalender der Gemeinde

vorheriger MonatJuni 2022nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Hier können Sie gezielt suchen:


26.06. 2022
Beschreibung:  

Das STADTRADELN 2022 steht vor der Tür. Sie alle können wieder ein Zeichen fürs Fahrradfahren setzen. Nachdem schon beim STADTRADELN 2021 eine Rekordzahl von Ihnen mitgemacht hat, können wir das beim STADTRADELN 2022 noch toppen. Immer mehr Radler beteiligen sich in Karlsfeld am STADTRADELN. Das freut mich sehr und ist ein Zeichen, dass wir hier auch mehr tun müssen. Karlsfeld steht nach den Ergebnissen des Fahrradklimatests nicht ganz schlecht da. Es gibt aber noch viel zu tun. Helfen Sie dabei.

 

Es gibt viele Preise rund um’s Rad zu gewinnen. Vor allem gewinnt aber unsere Gemeinde und unsere Umwelt. Fahren Sie doch mal mit dem Rad ins Büro! Oder zum Sport! Oder zum Vergnügen! Vor den aktuellen Energiepreisen lohnt sich das Radeln noch viel mehr.

 

Fahrradfahren macht erwiesenermaßen glücklich. Mehr Fahrradfahren macht glücklicher. Melden Sie sich gleich unter www.stadtradeln.de an. Hier finden Sie schon ein „Offenes Team Karlsfeld“, dem Sie sich einfach anschließen können. Franziska Reitzenstein, unsere Klimaschutzmanagerin im Rathaus, ist hier der „Team-Captain“. Vielen Dank dafür.

Sie können aber auch ein eigenes Team gründen, mit der Familie, mit den Nachbarn oder dem Verein. Ihre geradelten Kilometer können Sie ins Portal eintragen oder einfach mit der STADTRADELN-App aufzeichnen. Vom 26. Juni bis zum 16. Juli wird Karlsfeld gewertet.

 

Und sollten Sie auf Ihren Wegen Mängel entdecken – in der Karlsfeld App können Sie das gleich in den Mängelmelder eintragen.

 

 

 

Termin:    – 
Kategorie:   Radwanderung



27.06. 2022
Beschreibung:  

Änderung des Bebauungsplanes Nr. 90B

 

Bereits 2018 befasste sich die Gemeinde Karlsfeld mit der über 40 Jahre alten Frage, wie ein „Brückenschlag“ über die Münchner Straße gelingen kann und die Funktionen Wohnen, Arbeiten und Versorgen zentral gestärkt werden können. Nun gibt es neue Pläne und einen neuen Namen: Anna-Quartier, benannt nach Anna Ludl, die den Bau der Kapelle initiierte.

 

Der bundesweit tätige Immobilienentwickler CG Elementum hat einen wichtigen Meilenstein bei der Entwicklung des Projektes Anna Quartier in Karlsfeld erreicht. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 19. Mai 2022 den Aufstellungs- bzw. Änderungsbeschluss zur Überarbeitung des bestehenden Bebauungsplanes gefasst.

 

Um den Prozess transparent und partizipativ zu gestalten, lädt die Gemeinde Karlsfeld alle Interessierten zu einer Informationsveranstaltung ein.

 

Bürger-Dialog „Anna Quartier“

am 27. Juni 2022, 18:00 – 20:30 Uhr

in das Bürgerhaus Karlsfeld

 

Expert*innen, der beauftragte Architekt sowie der neue Investor stellen die veränderten städtebaulichen Entwürfe und den weiteren Ablauf des Prozesses dar. Gerne möchten wir diese zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern anschließend diskutieren.

 

Die Veranstaltung ist öffentlich. Wir möchten den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Karlsfeld Gelegenheit bieten, sich mit Ideen und Anregungen in den Prozess einzubringen – im Sinne einer gemeinsamen Standortverantwortung für unsere Gemeinde.

 

Das bisher landwirtschaftlich genutzte Areal befindet sich zwischen Münchner Straße und Nibelungenstraße in der Nähe zum Eichinger Weiher und ist nur rund 30 Minuten vom Münchener Stadtzentrum gelegen. Bis 2025 soll in fünf Baufeldern ein Nutzungsmix aus Einzelhandel, Büroflächen, Gastronomie, Hotel und Wohnen sowie eine Kindertagesstätte entstehen. Ein Großteil entfällt dabei auf Wohnungen, für die rund 40 Prozent bzw. etwa 27.000 m² der insgesamt rund 65.000 m² entstehenden Geschossfläche vorgesehen sind; gut 8.600 m² davon für Wohnen mit einkommensorientierter Förderung.

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Bürgerhaus



 

 

                                                                ***** ACHTUNG: Änderung des Dienstbetriebes im Einwohnermeldeamt *****

 

 

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher des Einwohnermeldeamtes,

 

aufgrund krankheitsbedingter Ausfälle des Personals ist ab Montag, den 08.08.2022 ein Besuch im Einwohnermeldeamt

 

nur noch nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich.

 

 

Mittwochs bleibt das Einwohnermeldeamt bis auf weiteres geschlossen!

 

 

Für die telefonische Terminvereinbarung stehen wir Ihnen unter folgenden Rufnummern zur Verfügung:

 

08131/99-142, 08131/99-137 oder 08131/99-135

 

Sie erreichen das Einwohnermeldeamt auch per Mail unter: ewo@karlsfeld.de

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!