Veranstaltungskalender der Gemeinde

vorheriger MonatJanuar 2022nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Hier können Sie gezielt suchen:


01.01. 2022
Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   St. Josef



01.01. 2022
Termin:  
Kategorie:   Klassik-Konzerte
Ort:   Bürgerhaus



02.01. 2022
Beschreibung:  

Lektorin Monika Weber.

 

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Korneliuskirche



02.01. 2022
Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Heimatmuseum



06.01. 2022
Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   St. Anna



06.01. 2022
Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   St. Josef



08.01. 2022
Beschreibung:  

Es findet wieder eine Altpapiersammlung des Montessori Kinderhauses Dachau im gesamten Karlsfelder Gemeindegebiet statt. Der Erlös kommt ausschließlich dem Montessori Kinderhaus Dachau zu Gute. Das Altpapier muss am Sammeltag bis 8 Uhr fest gebündelt und gut sichtbar am Straßenrand bereit liegen. Gesammelt werden nur Druckerzeugnisse, keine Kartonagen und keine Plastikfolien. Infos hierzu finden Sie unter: www.montessori-kinderhaus-dachau.de.

 

Sammlung gemeinsam mit der katholischen Pfarrjugend St. Josef, Karlsfeld.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   siehe Homepage



09.01. 2022
Beschreibung:  

Pfrin. Marie-Christin Heider.

Mit dem Karlsfelder Blockflötenensemble.

 

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Korneliuskirche



11.01. 2022
Beschreibung:  

Ilsa Oberbauer vom Heimatmuseum führt durch die Sonderausstellung "Richard Maurer: Bilder von einem Karlsfelder aus Amerika".

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Heimatmuseum



12.01. 2022
Beschreibung:  

Die Beratungen des Mietervereins finden jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat nur nach vorheriger Anmeldung statt.

 

Tel.: 08131/83844 oder mieterverein-dachau@t-online.de. 

 

Termin:  
Kategorie:   Mieterberatung
Ort:   Bürgertreff, Rathausstr. 65



15.01. 2022
Beschreibung:  

Neben Neujahrsklassikern lädt die Blaskapelle unter dem Motto "Geschichten und Musik rund um die Wiesn" zusammen mit der Augustiner-Oktoberfestkapelle zum "Wiesn-Bummel" ein.

Einlass: 14:30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

 

Eine Anmeldung unter der E-Mail-Adresse anmeldung.blaskapelle@web.de mit Angabe der Uhrzeit und Personenzahl ist unbedingt erforderlich.

Die Teilnehmerzahl ist auf 150 Gäste beschränkt.

 

Corona-Regeln: Einlass ist nur mit Maske gemäß 2G-Plus-Regel (geimpmft, genesen, getestet).

Wer geboostert ist, braucht keinen Test. Impfnachweis und Personalausweis sind vorzuzeigen. Wer genesen ist, braucht ein ärztliches Attest.

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Bürgerhaus



15.01. 2022
Beschreibung:  

Neben Neujahrsklassikern lädt die Blaskapelle unter dem Motto "Geschichten und Musik rund um die Wiesn" zusammen mit der Augustiner-Oktoberfestkapelle zum "Wiesn-Bummel" ein.

Einlass: 17:30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

 

Eine Anmeldung unter der E-Mail-Adresse anmeldung.blaskapelle@web.de mit Angabe der Uhrzeit und Personenzahl ist unbedingt erforderlich.

Die Teilnehmerzahl ist auf 150 Gäste beschränkt.

 

Corona-Regeln: Einlass ist nur mit Maske gemäß 2G-Plus-Regel (geimpmft, genesen, getestet).

Wer geboostert ist, braucht keinen Test. Impfnachweis und Personalausweis sind vorzuzeigen. Wer genesen ist, braucht ein ärztliches Attest.

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Bürgerhaus



16.01. 2022
Beschreibung:  

Pfr. Roman Breitwieser.

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Korneliuskirche



16.01. 2022
Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Heimatmuseum



16.01. 2022
Beschreibung:  

Kontakt: m.gaoui@t-online.de.

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Bürgerhaus



21.01. 2022
Beschreibung:  

Kunstkreis-Mitglied Pingkan Lucas plant vom 21. bis zum 30. Januar 2022 in der GalerieKunstwerkstatt eine Ausstellung ihrer fotografischen Werke. Die Vernissage findet am Freitag, 20. Januar, um 19 Uhr statt.

 

Man sagt, “der Teufel steckt im Detail“, und diese Arbeit begibt sich gänzlich in diese Begrifflichkeit. Gerade die Details komponieren diese Landschaften. Die feinen Texturen sind essenziell für diese Bilder. In manchen wirkt die abgebildete Welt fast zweidimensional. Vorder-, Mittel- und Hintergrund verschwimmen ineinander. Auf der anderen Seite bringen die sehr feinen Details eine Tiefenwirkung mit sich, als wäre das Bild dreidimensional.

 

Das Wechselspiel zwischen den Dimensionen spielt mit der Wahrnehmung des Betrachters, und zieht ihn ins Bild. Obwohl beim Wandern durch das Bild unsere Augen keinen Fokuspunkt oder einen anderen Bildschwerpunkt finden, zieht es uns in seinen Bann.

Es ist ein tiefverwurzelter Ansatz in der Fotografie, aufgeräumte, klar aufgebaute Bilder zu erzeugen, und Dinge auszublenden, die Unordnung auslösen. Pingkans Arbeit geht hier einen völlig anderen Weg und begibt sich direkt in das Chaos, in dem sich auch ein Ansatz der Ruhe versteckt.

 

Man findet solche unberührte, verwilderte Landschaften häufiger im amerikanischen Westen oder in New England als wie in Deutschland. Hier wirkt es, als würde ein gigantischer Landschaftspfleger die Fluren säubern und für Ordnung sorgen.

 

In dieser Bilderserie geht es darum, eine Balance zwischen den Mustern und Texturen zu finden, die zunächst oft als reines Chaos erscheinen. Dieses Gleichgewicht und diese Anmut werden bei manchen Bildern durch die feinen Textilien unterstrichen, auf denen die Fotos gedruckt wurden.

 

Vernissage: Freitag, 21.01.2022, um 19 Uhr

 

Öffnungszeiten der Ausstellung (jeweils von 14 bis 18 Uhr):

 

  • Samstag, 22.01.2022
  • Sonntag, 23.01.2022
  • Samstag, 29.01.2022
  • Sonntag, 30.01.2022,

 

Von Montag, 24. Januar 2022 bis Freitag, 28. Januar 2022 nach Vereinbarung.

 

 

Bitte beachten Sie die in der Tagespresse aktuell angegebenen Zugangsregeln.

 

Kunstkreis Karlsfeld e.V., Drosselanger 7, Karlsfeld

www.kunstkreis-karlsfeld.de.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



22.01. 2022
Beschreibung:  

Kunstkreis-Mitglied Pingkan Lucas plant vom 21. bis zum 30. Januar 2022 in der GalerieKunstwerkstatt eine Ausstellung ihrer fotografischen Werke. Die Vernissage findet am Freitag, 20. Januar, um 19 Uhr statt.

 

Man sagt, “der Teufel steckt im Detail“, und diese Arbeit begibt sich gänzlich in diese Begrifflichkeit. Gerade die Details komponieren diese Landschaften. Die feinen Texturen sind essenziell für diese Bilder. In manchen wirkt die abgebildete Welt fast zweidimensional. Vorder-, Mittel- und Hintergrund verschwimmen ineinander. Auf der anderen Seite bringen die sehr feinen Details eine Tiefenwirkung mit sich, als wäre das Bild dreidimensional.

 

Das Wechselspiel zwischen den Dimensionen spielt mit der Wahrnehmung des Betrachters, und zieht ihn ins Bild. Obwohl beim Wandern durch das Bild unsere Augen keinen Fokuspunkt oder einen anderen Bildschwerpunkt finden, zieht es uns in seinen Bann.

Es ist ein tiefverwurzelter Ansatz in der Fotografie, aufgeräumte, klar aufgebaute Bilder zu erzeugen, und Dinge auszublenden, die Unordnung auslösen. Pingkans Arbeit geht hier einen völlig anderen Weg und begibt sich direkt in das Chaos, in dem sich auch ein Ansatz der Ruhe versteckt.

 

Man findet solche unberührte, verwilderte Landschaften häufiger im amerikanischen Westen oder in New England als wie in Deutschland. Hier wirkt es, als würde ein gigantischer Landschaftspfleger die Fluren säubern und für Ordnung sorgen.

 

In dieser Bilderserie geht es darum, eine Balance zwischen den Mustern und Texturen zu finden, die zunächst oft als reines Chaos erscheinen. Dieses Gleichgewicht und diese Anmut werden bei manchen Bildern durch die feinen Textilien unterstrichen, auf denen die Fotos gedruckt wurden.

 

Vernissage: Freitag, 21.01.2022, um 19 Uhr

 

Öffnungszeiten der Ausstellung (jeweils von 14 bis 18 Uhr):

 

  • Samstag, 22.01.2022
  • Sonntag, 23.01.2022
  • Samstag, 29.01.2022
  • Sonntag, 30.01.2022,

 

Von Montag, 24. Januar 2022 bis Freitag, 28. Januar 2022 nach Vereinbarung.

 

 

Bitte beachten Sie die in der Tagespresse aktuell angegebenen Zugangsregeln.

 

Kunstkreis Karlsfeld e.V., Drosselanger 7, Karlsfeld

www.kunstkreis-karlsfeld.de.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



23.01. 2022
Beschreibung:  

Kunstkreis-Mitglied Pingkan Lucas plant vom 21. bis zum 30. Januar 2022 in der GalerieKunstwerkstatt eine Ausstellung ihrer fotografischen Werke. Die Vernissage findet am Freitag, 20. Januar, um 19 Uhr statt.

 

Man sagt, “der Teufel steckt im Detail“, und diese Arbeit begibt sich gänzlich in diese Begrifflichkeit. Gerade die Details komponieren diese Landschaften. Die feinen Texturen sind essenziell für diese Bilder. In manchen wirkt die abgebildete Welt fast zweidimensional. Vorder-, Mittel- und Hintergrund verschwimmen ineinander. Auf der anderen Seite bringen die sehr feinen Details eine Tiefenwirkung mit sich, als wäre das Bild dreidimensional.

 

Das Wechselspiel zwischen den Dimensionen spielt mit der Wahrnehmung des Betrachters, und zieht ihn ins Bild. Obwohl beim Wandern durch das Bild unsere Augen keinen Fokuspunkt oder einen anderen Bildschwerpunkt finden, zieht es uns in seinen Bann.

Es ist ein tiefverwurzelter Ansatz in der Fotografie, aufgeräumte, klar aufgebaute Bilder zu erzeugen, und Dinge auszublenden, die Unordnung auslösen. Pingkans Arbeit geht hier einen völlig anderen Weg und begibt sich direkt in das Chaos, in dem sich auch ein Ansatz der Ruhe versteckt.

 

Man findet solche unberührte, verwilderte Landschaften häufiger im amerikanischen Westen oder in New England als wie in Deutschland. Hier wirkt es, als würde ein gigantischer Landschaftspfleger die Fluren säubern und für Ordnung sorgen.

 

In dieser Bilderserie geht es darum, eine Balance zwischen den Mustern und Texturen zu finden, die zunächst oft als reines Chaos erscheinen. Dieses Gleichgewicht und diese Anmut werden bei manchen Bildern durch die feinen Textilien unterstrichen, auf denen die Fotos gedruckt wurden.

 

Vernissage: Freitag, 21.01.2022, um 19 Uhr

 

Öffnungszeiten der Ausstellung (jeweils von 14 bis 18 Uhr):

 

  • Samstag, 22.01.2022
  • Sonntag, 23.01.2022
  • Samstag, 29.01.2022
  • Sonntag, 30.01.2022,

 

Von Montag, 24. Januar 2022 bis Freitag, 28. Januar 2022 nach Vereinbarung.

 

 

Bitte beachten Sie die in der Tagespresse aktuell angegebenen Zugangsregeln.

 

Kunstkreis Karlsfeld e.V., Drosselanger 7, Karlsfeld

www.kunstkreis-karlsfeld.de.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



25.01. 2022
Beschreibung:  

Vorstellung der Angebote der Seniorenfachberatung LRA Dachau.

 

Infos bei Rosi Rubröder unter der Telefonnummer: 08131/92487.

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Senioren
Ort:   St. Josef



26.01. 2022
Beschreibung:  

Die Beratungen des Mietervereins finden jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat nur nach vorheriger Anmeldung statt.

 

Tel.: 08131/83844 oder mieterverein-dachau@t-online.de. 

 

Termin:  
Kategorie:   Mieterberatung
Ort:   Bürgertreff, Rathausstr. 65



 

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

 

+++++ Das Rathaus ist seit dem 02. Mai 2022 wieder normal geöffnet. +++++