Scheckübergabe zugunsten der Bürgerstiftung Karlsfeld 2017

Scheckübergabe zugunsten der Bürgerstiftung Karlsfeld

Am Sonntag, 15. Oktober, fand in Karlsfeld (Pfarrsaal St. Anna) das vom Verein "Associazione Muro Lucano - Basilicata e Sostenitori" alljährlich Mitte Oktober veranstaltete Fest zu Ehren des San Gerardo di Maiella (Schutzpatron der Basilicata) statt. Mit dem Fest soll an den Todestag von San Gerardo (16.10.1755) erinnert werden. Zum hundertjährigen Jubiläum seiner Heiligsprechung im Jahr 2004 hat die Associazione der Pfarrei St. Anna eine Statue von San Gerardo gestiftet.

 

Bei diesem Fest haben die Vereinsvorstände um Michele Fezzuoglio einen Scheck über 1.000 Euro für die Bürgerstiftung Karlsfeld an den 1. Bürgermeister Stefan Kolbe übergeben. Die Spende soll zweckgebunden für die Arbeit mit Kindern in Karlsfeld verwendet werden.

 

BU: Scheckübergabe mit der Vorstandschaft der Associazione. In der Bildmitte (mit Scheck) Bürgermeister Stefan Kolbe, ganz rechts der Vorsitzende Michele Fezzuoglio.

 

 

drucken nach oben