Kulturelle Veranstaltungen in Karlsfeld

vorheriger MonatMärz 2022nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Hier können Sie gezielt suchen:


06.03. 2022
Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Heimatmuseum



09.03. 2022
Beschreibung:  

Aufgeführt wird die "Zauberflöte" von Wolfgang Amadeus Mozart.

 

Weitere Informationen folgen!

 

Unter Beachtung der aktuell geltenden Corona-Regeln.

Termin:  
Kategorie:   Senioren
Ort:   Bürgerhaus



09.03. 2022
Beschreibung:  

Einladung der Gemeinde und des Seniorenbeirates.

Infos/Anmeldung bei Rosi Rubröder unter Telefon 08131/92487.

Termin:  
Kategorie:   Senioren
Ort:   Bürgerhaus



09.03. 2022
Beschreibung:  

Für Erwachsene gilt 2G, Kinder und Jugendliche, die regelmäßig in den Schulen getestet werden, sind 2G gleichgestellt.

 

Wer dabei sein möchte, meldet sich bitte unter info@musikschule-karlsfeld.de an.

Weitere Informationen, auch zum Unterricht auf anderen Instrumenten in der Musikschule Karlsfeld, unter Telefon: 08131/900945.

Wer im Kinder-, Jugend- oder Erwachsenen-Orchester mitspielen möchte, kann sich beim Vivaldi Orchester (info@vivaldo-orchester-karlsfeld.de, www.vivaldi-orchester-karlsfeld.de) informieren.

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Bürgerhaus Karlsfeld, großer Konferenzraum



12.03. 2022
Beschreibung:  

Im Rahmen des Musiktheaterabonnements

 

Endlich kann die ABO-Saison 2022 wieder beginnen. Am Samstag, den 12. März findet um 19:30 Uhr im Bürgerhaus Karlsfeld die erste Musiktheaterabonnement-Veranstaltung in diesem Jahr statt. Der Vorverkauf startet am 02. März 2022.

 

2021 jährt sich der Todestag des umjubelten Chansonniers, Songschreibers, Schauspielers und Filmemachers Serge Gainsbourg zum 30. Mal. Als unverbesserlicher Provokateur, größtes Enfant terrible der französischen Nachkriegsära und Kultikone passt er in keine kreative Schublade und bleibt auch nach zahlreichen Biografien und Dokumentationen über sein Leben und Werk das, was er immer war: ein Mysterium, das niemanden kalt lässt. Titelgebend für die Annäherung an das spektakuläre Leben des Serge Gainsbourg ist sein auch heute noch populäres Skandallied „Je t’aime… moi non plus“, das ihm – ursprünglich für Brigitte Bardot geschrieben und eingespielt – in der erotisch-aufgeladenen Aufnahme mit seiner späteren Lebensgefährtin, der britischen Schauspielerin Jane Birkin, Weltruhm einbrachte.

 

Mit „Je t’aime… — Das spektakuläre Leben des Serge Gainsbourg“, arrangiert von der Konzertdirektion Landgraf, begeben sich Dominique Horwitz, Berthold Warnecke und eine vierköpfige Live-Band nun auf eine spannende Spurensuche nach dem genialen Künstler und dem zwischen Selbstzweifel und Vision schwankenden Menschen Gainsbourg, dessen Tod 1991 eine ganze Nation betrauerte. Horwitz schlüpft dabei in Gainsbourgs schnodderiges Alterego Gainsbarre, streift die Lebensstationen des als Sohn jüdischer Immigranten in Frankreich aufgewachsenen Stars und zeichnet in Momentaufnahmen die wechselhafte Karriere eines der bedeutendsten Singer/Songwriter des 20. Jahrhunderts nach. Eine atemberaubende Aneignung des Genies Gainsbourg durch den kongenialen Schauspieler-Sänger Horwitz.

 

Restkarten sind in der Gemeindekasse im Erdgeschoss des Rathauses Karlsfeld erhältlich. Bitte vereinbaren Sie unter den Telefonnummern 08131/99-244 oder 99-144 einen Termin, wenn Sie Restkarten erwerben wollen, da das Rathaus derzeit geschlossen ist. Die Abendkasse wird am 12. März ebenfalls geöffnet sein. Aktuell gilt die 2G-Regel (Geimpft, Genesen) sowie die Maskenpflicht auch am Platz. Bitte halten Sie Ihre Nachweise am Eingang für das Kontrollpersonal bereit. Vielen Dank!

Termin:  
Kategorie:   Theater
Ort:   Bürgerhaus



20.03. 2022
Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Heimatmuseum