Einweihung der neuen Asylbewerberunterkünfte in der Parzivalstraße

Neben der Traglufthalle im Karlsfelder Gewerbegebiet ist nun die zweite Unterkunft für Asylbewerber in der Parzivalstraße fertiggestellt worden. Die offizielle Einweihung, zu der auch die Bevölkerung eingeladen ist, findet am Freitag, 5. Februar 2016, um 15 Uhr statt.

 

Mit den Erdarbeiten für die Asylbewerberunterkünfte in der Parzivalstraße in Karlsfeld wurde am 9. November 2015 begonnen. Nach nicht einmal drei Monaten Bauzeit können die vier Häuser für insgesamt 186 Personen an den Landkreis Dachau als Mieter und von diesem an die künftigen Bewohner übergeben werden. Die Häuser sind eingeteilt in 31 Wohnungen mit jeweils drei Zimmern für zwei Personen und verfügen über eigene Küchen, Bad und Wohnraum.

 

drucken nach oben